Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
AUVESY GmbH Logo

AUVESY 
GmbH
Bewertung

Höchst profitabler Arbeitgeber - top Work-Life Balance - ausgerichtet auf Wachstum - neuer GF der alte Zöpfe abschneidet

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- arbeiten für absolute top-Player deutscher wie internationale Konzerne als Kunden
- quasi keine Konkurrenz am Markt
- mega profitabler Arbeitgeber
- top Work-Life Balance, wie in der IT eher selten zu finden

Verbesserungsvorschläge

- Beteiligung in Form von Boni / var. Vergütung über Sales-Bereich hinaus

Kommunikation

Neuer GF bringt frischen Wind, was dem Unternehmen sehr gut tut. Kommunikation ist ein Thema was er als Fokus hat. Auch systemseitig wird einiges getan und aufgeräumt.

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich und zum aller aller größten Teil arbeiten alle fair und gut zusammen - man geht gerne arbeiten!

Work-Life-Balance

Absolut 5 Punkte. Geringe Burnout-Gefahr. ;-) Trotzdessen höchst profitables Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

In Sachen Personalpolitik hatte AUVESY nicht immer ein gutes Händchen. Führungskräfte-Stellen wurden teilweise willkürlich besetzt. Das spürt man an der ein oder anderen Stelle leider und sorgt teilweise für wenig professionelles Vorgehen.

Interessante Aufgaben

Absolut wechselnde Aufgaben, teilweise aber auch durch Motivation und Eigeninitiative. Wer etwas verändern möchte hat auf jeden Fall die Möglichkeit dies bei AUVESY umzusetzen.

Gleichberechtigung

Top - für IT gute Frauenquote ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

Top

Arbeitsbedingungen

Top. Alles modern und auf dem neuesten Stand.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bio ist das Motto.

Gehalt/Sozialleistungen

Boni / variable Vergütung wären noch ein schöner Motivationsschub.

Image

Überall findet man Mitarbeiter, die jammern - auch bei AUVESY. Und sicherlich hat AUVESY auch noch Luft nach oben und Potenzial in etlichen Bereichen. Aber dann heißt es anpacken und es besser machen und nicht nur darüber reden.

Karriere/Weiterbildung

Teilweise gibt es Weiterbildungskonzepte. Ansonsten ist Eigeninitiative gefragt.


Arbeitsatmosphäre

Teilen