avanti GmbH Logo

avanti 
GmbH
Bewertung

Lieber nicht zu avanti

2,0
Nicht empfohlen
Hat bei avanti GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Firmenzentrale bemüht sich um Beziehungsaufbau zu den Mitarbeitern und zwischen den Niederlassungen.

Verbesserungsvorschläge

Den internen Mitarbeitern Basiswissen in Arbeits- und Sozialversicherungsrecht vermitteln.
Für neue Mitarbeiter kompetente und strukturierte Einarbeitung in deutscher Sprache sicherstellen.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter im medizinischen Bereich werden mit Fachkompetenz und hohem Einfühlungsvermögen betreut. Das könnte ich für gewerbliche, interne und kaufmännische Mitarbeiter keinesfalls behaupten.

Kommunikation

Meetings finden statt. Übergeordnete Themen werden jedoch nicht besprochen.

Kollegenzusammenhalt

Der übelste Umgang, den ich je erlebt habe.

Work-Life-Balance

Urlaub wird nach Nasenprinzip bzw. Sympathie und ohne Absprache im Team gewährt. Wer zuletzt kommt guckt dann blöd. Habe ich so auch noch nirgends! erlebt.

Vorgesetztenverhalten

außen hui innen pfui

Gleichberechtigung

Frauen sind in Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Unterirdisch.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Mitarbeiter im medizinischen Bereich sind die Rahmenbedingungen sehr gut bis hervorragend. Mitarbeitern im gewerblichen und kaufmännischen Bereich kann ich avanti in dieser Hinsicht nicht empfehlen.