Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

awinta 
GmbH
Bewertungen

284 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 52%
Score-Details

284 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

115 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 106 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Große Angst um den Arbeitsplatz

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Awinta GmbH in Gefrees gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Nehmt den Mitarbeitern die Angst vor Jobverlust und stockt Mitarbeiter auf wo die Not am größten ist. Die guten Leute rennen euch weg. Raus mit falschen Propheten und sinnlosen Zukäufen maroder Unternehmen. Gelder sinnvoll einsetzen und nicht nur nach außen prahlen.

Arbeitsatmosphäre

sehr seltsam, nach Freistellungen langjähriger Manager herrscht die Angst, dass sich wieder mal auf Kosten der Mitarbeiter ein Unternehmen gesundschrumpft.

Image

Sponsoring von Tennistunier, Fußballverein, Papst, wer brauch das?

Karriere/Weiterbildung

Extern und teuer muss es sein.

Arbeitsbedingungen

Katastrophal, auf dem Buckel der Mitarbeiter werden die Entscheidungen ausgetragen

Kommunikation

Nicht ehrlich, die Mitarbeiter merken doch, dass etwas nicht stimmt


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

NOVENTI HR-TeamHR

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es tut uns sehr leid, dass bei Ihnen Sorgen um den Arbeitsplatz bestehen. Da Sie eine fehlende Kommunikation kritisieren, möchten wir Sie hier ermutigen, das persönliche Gespräch mit uns zu suchen. Aber auch unser Vorstand gibt alle zwei Wochen transparent Einblicke in die Prozesse im Unternehmen und in ihre Arbeit als Vorstände. Bei unserem Cafe-Chat können alle Mitarbeiter einmal im Monat Ihre Fragen direkt an den Vorstand richten, persönlich oder anonym. Unser Ziel damit ist Transparenz.

Unabhängig von diesen Formaten können Sie Ihre Fragen immer auch an Ihren Vorgesetzten und auch mit uns aus der HR-Abteilung vertraulich besprechen. Nicht zuletzt aufgrund dieser Bewertung, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie das persönliche Gespräch mit uns suchen.

Ihr HR-Team

Ausbeutung im 21 Jahrhundert

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei awinta GmbH in Bietigheim-Bissingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Getränke und Obst aufs Haus. Parkplätze sind in gewisser Stückzahl vorhanden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel um Ihn empfehlen zu können.

Verbesserungsvorschläge

Einmal neu bitte.

Arbeitsatmosphäre

Grausam. Sei wie ein Soldat und stelle bloß keine Fragen. Und wehe du zweifelst den Heiligen Vertrieb an.

Image

Der Schein trügt. Es wird so viel schlechtes vertuscht. So viele Kunden Kritik wird versteckt das ist schon fast pervers.

Work-Life-Balance

Komme so früh du kannst und gehe so spät du sollst. Nach 10 Stunden darfst du zwar gehen aber du kannst ja auch aus stempeln und ohne Zeit weiter arbeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch. Bei dem Gehalt kann ich absolut niemanden empfehlen sich zu bewerben oder dort zu bleiben. Es wird so viel Geld umgesetzt aber die Kleinen bekommen nichts davon ab.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann man verbessern.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung und Position gut bis Unterirdisch.

Umgang mit älteren Kollegen

Es kommt drauf an wer der besagte Kollege/in ist.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt super Vorgesetzte. Aber auch hier gibt es wieder Vorgesetzte die man nicht einmal im Alptraum sehen wollen würde.

Arbeitsbedingungen

Durchaus gut.

Kommunikation

Gibt es nicht. Die wo kommunizieren wollen dürfen nicht oder werden im Nachgang bestraft. Es könnten ja Interna nach außen gelangen. Leider bröckelt das Saubermann Image gewaltig.

Gleichberechtigung

Durchaus in Ordnung.

Interessante Aufgaben

Ja und nein. Abwechslung gibt es. Auch Sonderprojekte. Aber man bekommt nie Anerkennung.


Karriere/Weiterbildung

Optionen

Homeoffice kein Problem

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Awinta in Bietigheim-Bissingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Weg mit der Paygap!

Arbeitsatmosphäre

Ist absolut abhängig von der Abteilung.

Image

Kann man schwer beurteilen, wenn man selbst im Boot sitzt.

Work-Life-Balance

Für mich in Ordnung, aber das muss jeder selbst bewerten.

Karriere/Weiterbildung

Gute Posten werden überwiegend an Neuzugänge vergeben.
Das gibt Frust bei langjährigen Kollegen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ☹️
Sozialleistungen werden stückweise besser.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr uneinheitlich. Es wird viel drüber geredet, aber die unmittelbaren Produkte werden auf diesen Punkt hin nicht bewertet.

Kollegenzusammenhalt

Extrem unterschiedlich innerhalb der Abteilungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann man vermutlich erst wirklich sagen, wenn man sich selbst als älter empfindet.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Umfeld derzeit vorbildlich.

Arbeitsbedingungen

Im Homeoffice natürlich selbst gestaltet. Allerdings keine Angebote zu zb ordentlich großen Bildschirmen etc. Am Laptop zwei Jahre zu tippseln ist nicht schön.

Kommunikation

Eindeutig zu viel Input. Entweder man liest den ganzen Tag alle Verteiler oder man arbeitet. Beides hat in acht Stunden keinen Platz.

Gleichberechtigung

Die Paygap ist leider auch hier existent.

Interessante Aufgaben

Absolut. Die Branche ist gerade in Bewegung.

Lohnt sich nicht.

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Awinta GmbH in Gefrees gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Gute Arbeit endlich mal wertschätzen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Es war Mal schön..

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Awinta in Bietigheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Corona super gemeistert!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, zu wenig wird in die Tat umgesetzt, oberflächliches Gerede

Verbesserungsvorschläge

Redet nicht nur, sonder macht auch Mal!!

Arbeitsatmosphäre

Lob? Was ist das?

Image

Die Mitarbeiter reden natürlich gut über die Firma, aber die Kunden nicht!

Work-Life-Balance

Ist vorhanden. Meist konnte man auch dann Urlaub (spontan) nehmen, wenn es ein gepasst hat.

Karriere/Weiterbildung

Ja sie bieten einen Aufsteigeschancen..

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist unter der Gürtellinie. Wenn man mehr und mehr Aufgaben zugeteilt bekommt, darf man nicht daran denken mehr Geld zu verlangen!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Lachhaft..

Kollegenzusammenhalt

Wenn man sich untereinander kennt alles super, aber wenn nicht dann wird ein intern nicht geholfen.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte falsch gewählt..

Arbeitsbedingungen

Sie sind keinenfalls auf den neusten Stand der Technik!! Man selbst muss sich mit dem letzten Mist umherschlagen..

Kommunikation

Könnte menschlicher sein.. und nicht wie eine Maschine die Folie runter rattern.

Gleichberechtigung

Es gibt Männer und Frauen in den Positionen der Führungskräfte.

Interessante Aufgaben

Es gibt schon interessante Aufgaben.. man wird auch gefragt ob man das ein oder andere machen möchte, aber sie hören dann nicht gerne ein Nein, wenn man dies nicht machen möchte.


Umgang mit älteren Kollegen

Optionen

Jede Abteilung ist ein eigener Mikrokosmos

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Awinta gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr schnelles reagieren in der Pandemie.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel Energie verpufft intern und kommt nicht beim Kunden an.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Stabilität, mehr Nachwuchs, mehr Innovation bitte.

Arbeitsatmosphäre

Sehr unterschiedlich. Gerade zu Corona/Homeoffice-Bedingungen ist das bei beispielsweise neuen Kollegen echt schwer zu beurteilen. Man kennt sich nicht, man sieht sich nicht. Zu bekannten Kollegen ist das anders.

Image

Hier ist die Eigenwahrnehmung nicht identisch mit der Wahrnehmung der Kunden.

Work-Life-Balance

Hat sich die letzten Jahre etwas verbessert. Die Homeofficesituation weicht das wieder etwas auf, man fühlt sich als wäre man immer im Dienst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verändert sich augenscheinlich die letzten Jahre.

Kollegenzusammenhalt

Punktuell phantastisch, flächendeckend kaum zu beurteilen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich selber habe da nie negatives mitbekommen.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Person sehr unterschiedlich.

Arbeitsbedingungen

Einige Geschäftsstellen sind wirklich nicht schön. Barrierefrei auch nicht.

Kommunikation

Bewegt sich zwischen einem einerseits erschlagenden Überangebot und auf der anderen Seite einem Vakkum. Man muss viel selbst erfragen.

Gleichberechtigung

Schwierig. Innerhalb des Teams ok, eher Vorurteile durch die Kunden in einigen Fällen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind sehr vielfältig und sind immer in Bewegung und wachsen täglich. Muss man wollen.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Optionen

Nicht alles perfekt und dennoch ein guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei awinta in Bietigheim-Bissingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

angenehmes Betriebsklima.
Regelmäßige Mitarbeiterumfragen.
Sehr gute Coronamaßnahmen.
Bislang keine Kurzarbeit.

Verbesserungsvorschläge

Information besser bündeln und gezielt versenden um die Anzahl der Mails zu reduzieren.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Betriebsklima

Work-Life-Balance

Es wird Rücksicht genommen auf die private Situation (z.B. Kinderbetreuung).
Ein Arzttermin kann auch geplant werden, ohne Rückfragen. Ein Vermerk im System reicht, damit kein Kundenauftrag geplant wird.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

Fahrradleasing wird angeboten. Firmenwagen darf auch privat genutzt werden.
Wunsch wäre eine Gehaltsanpassung anhand der Skills. Weiterbildung sollte auch mehr belohnt werden.

Kollegenzusammenhalt

Es wird einem immer geholfen

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsleitung hat wenn nötig ein offenes Ohr für die Mitarbeiter.
Interesse an der Person wird gezeigt

Kommunikation

Es herrscht ein offener und ehrlicher Umgang sowie eine offene Kommunikation

Interessante Aufgaben

Themen sind vielfältig.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Optionen

Tolle Strategie während der Pandemie

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Awinta GmbH in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innerhalb kürzester Zeit konnten alle aus dem Homeoffice arbeiten, auch aus diesem Grund gibt es kaum Coronafälle innerhalb des Teams

Arbeitsatmosphäre

Seit mehr als einem Jahr sind alle Kollegen coronabedingt im Homeoffice, auch wenn man sich nicht mehr persönlich sehen kann, bekommt man Hilfe im Team wenn man Hilfe benötigt und Themen werden gemeinsam bearbeitet.

Work-Life-Balance

Gute Arbeitszeiten, wenig Wochenendarbeit. Generell ist meistens ab 16:30 Feierabend was sich mit Hobbys super kombinieren lässt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein Bienenstock auf der Dachterrasse sorgt für frischen Honig ein Mal im Jahr welcher an die Kollegen verteilt wird, er möchte.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsintern unterstützen sich die Kollegen und halten zusammen. Abteilungsübergreifend ist das nicht immer so.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben sich mit gegenüber immer korrekt und fair verhalten

Arbeitsbedingungen

Der Standort wurde in vielen Abteilungen in den letzten 2 Jahren renoviert und wirkt nun viel heller und freundlicher.

Kommunikation

Klar ist mir die persönliche Kommunikation lieber, coronabedingt findet diese aktuell telefonisch oder per Mail statt.


Gehalt/Sozialleistungen

Optionen

Der schöne Schein trügt...

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Awinta GmbH in Mannheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird Druck ohne Ende gemacht...Ständig muss man zusätzliche Aufgaben übernehmen ohne Bitte und Danke...sagt man einmal ja ist man immer der depp der Rennen kann während andere chillen

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind ok (8-16:30 Uhr), Überstunden gehören allerdings zur Tagesordnung, Samstagsdienst (8-13:00 Uhr) total unnötig / Zeit absitzen und gibt Überstunden die dann plötzlich abgefeiert werden MÜSSEN

Karriere/Weiterbildung

Schulungen werden ab und an angeboten aber die lassen zu wünschen übrig...Neuen Kollegen werden sie nicht viel bringen

Die Einarbeitung erfolgt ebenfalls nur halbherzig und dann heißt es „warum weißt du das nicht? Das machen wir schon immer so!“...

Gehalt/Sozialleistungen

Für das was man leistet (Überstunden, Zusatzdienste usw) definitiv viel zu wenig...Gehaltserhöhung kann man vergessen schließlich werden ja Getränke und Obst gestellt...hahaha

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bienen...gut gemeint aber ein Tropfen auf den heißen stein

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt??? Was soll das sein?
Lästereien bis hin zu Mobbing ohne Ende! Sei es über Kollegen oder Vorgesetzte...es wird jede Gelegenheit genutzt und keiner verschont

Braucht man Hilfe oder hat eine Frage an einen Kollegen/in hat man verloren...von den vielen Kollegen nehmen sich vielleicht ein oder zwei wirklich Zeit
...als neuer Kollege fühlt man sich eher als Störfaktor der zur Last fällt

Vorgesetztenverhalten

Wer schleimt ist der Gewinner
Leere Versprechen und Geschwätz wenn man Probleme anspricht...es wird einem ins Gesicht gelacht und dann das Messer in den Rücken gerammt

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro...man versteht teilweise sein eigenes Wort nicht
Älteres Gebäude, dunkel, alte Küche, Teppichboden

Kommunikation

Kommunikation erfolgt fast ausschließlich über emails...man wird regelrecht vollgemüllt und soll dann noch den Überblick behalten

Gleichberechtigung

Es gibt Lieblinge die bevorzugt werden der Rest kann schauen wo er bleibt


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Optionen

Ich war Anfangs voll zufrieden aber dann hat es sich anderes entwickelt wie erwartet.

3,4
Nicht empfohlen
Hat im Bereich IT bei awinta GmbH in Bietigheim-Bissingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Firmenwagen und tankkarte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unehrlichkeit bei Gesprächen

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter eingehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.