Welches Unternehmen suchst du?
b-plus Group Logo

b-plus 
Group
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score68 Bewertungen
55%55
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

49%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 55 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in20 Gehaltsangaben
Ø53.000 €
Hardwareentwickler4 Gehaltsangaben
Ø50.700 €
C++ Entwickler:in3 Gehaltsangaben
Ø58.400 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
b-plus Group
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich in Abstimmungsschleifen verlieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
b-plus Group
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Mit uns kannst Du Mobilität täglich neu erfinden!

Wer wir sind

b-plus. Wegbereiter neuer Mobilität.

Die b-plus Gruppe beschäftigt ca. 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Deggendorf, Regensburg und Lindau. Sie ist ein international vernetzter Entwicklungspartner, um Technologien des autonomen Fahrens von Fahrerassistenzsystemen und der Automatisierung von mobilen Maschinen voranzutreiben. Mit den Bereichen Entwicklungswerkzeuge, Automotive Software und Mobile Automation bietet sie ihren Kunden ein breites Spektrum an Messtechnik, Software und Hardware.

Unsere Alleinstellung:

Komplette Engineering- und Werkzeugkette/Validierungskette zur Steuergeräteentwicklung und Integration für Car-2-Car und Car-2-Infrastructure im Internet of Things.

2019 wurde ihr vom Bayrischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie der renommierte Preis "Bayerns BEST 50" für besonders wachstumsstarke Mittelständler verliehen.

Produkte, Services, Leistungen

  • Entwicklungswerkzeuge für Test, Diagnose, Simulation
  • Embedded Automotive Hardware und Messtechnik für Prototypen- und Serienentwicklung
  • Automotive Software für ADAS Funktionsentwicklung und –validierung
  • Testflotten- und Testdatenmanagementsystem
  • Algorithmen-Entwicklung/Machine Learning
  • Mobile Kleinsteuerungen
  • ISOBUS-Lösungen
  • IoT-Gateways

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 240

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 56 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    79%79
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    75%75
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    73%73
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    36%36
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    32%32
  • FirmenwagenFirmenwagen
    30%30
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    30%30
  • DiensthandyDiensthandy
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    25%25
  • InternetnutzungInternetnutzung
    20%20
  • CoachingCoaching
    16%16
  • KantineKantine
    9%9
  • RabatteRabatte
    7%7
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    2%2

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Dass Du eine flexible und familienfreundliche Arbeitsplatz- sowie Arbeitszeitgestaltung bei uns vorfindest.
  • Dass Du an elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen und auf ergonomischen Stühlen arbeiten kannst.
  • Dass Du die Möglichkeit hast an Freizeitveranstaltungen wie z. B. Sportaktivitäten teilzunehmen.
  • Dass Du regelmäßige Firmenveranstaltungen wie Familienfeste oder Quartalsmeetings besuchen kannst.
  • Dass Deine Gesundheit durch einen Betriebsarzt und Gesundheitstage gefördert wird.
  • Dass Du immer leckeres und gesundes Obst sowie Kaffee und Wasser im Büro vorfindest.
  • Dass Du während der Einarbeitungsphase von einem Paten betreut wirst.
  • Dass Du durch unser internes Qualifizierungs­programm sowie durch individuelle Weiter­bildungs­maßnahmen gefördert wirst.
  • Dass Du eine betriebliche Alters­vorsorge, vermögens­wirksame Leistungen und Kinder­­betreuungs­­zuschüsse nutzen kannst.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Software-Entwicklung
  • Software-Architektur
  • Software-Test
  • Hardware-Entwicklung
  • Projektmanagement
  • Produktmanagement

Gesuchte Qualifikationen

  • Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, Physik
  • Fachkompetenz in der Software- und Hardwareentwicklung
  • Spaß an der Arbeit mit Technik
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei b-plus Group.

  • Du brennst für neue Technologien? Dann hast du bereits die erste Hürde genommen. Bewerbe Dich jetzt und begeistere uns durch Deine fachlichen und persönlichen Fähigkeiten. Wir freuen uns!

  • Sei einfach Du!

  • Wir bevorzugen digitale Bewerbungen. Bitte bewirb Dich über die Online-Bewerbungsformulare unserer beiden Karrierewebseiten unter…

    www.b-plus.com/de/karriere/jobs

    und

    www.b-plus-automotive.com/karriere

    Alternativ kannst Du auch gerne Deine Bewerbung per E-Mail an mycareer@b-plus.com senden.

    Findest Du nichts passendes? Dann sende eine Initiativbewerbung. Wir freuen uns auf Dich!

    • Persönliche Vorstellungsgespräche
    • Virtuelle Vorstellungsgespräche
    • Telefoninterviews

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Da ich in der b-plus technologies GmbH tätig bin, kann und möchte ich hier auch nur meinen Arbeitgeber bewerten. Vorangegangene negative Bewertungen lassen leider keine Zuordnung zu einer der drei Schwesterfirmen zu. Den Autoren kann ich nur wünschen sich an eine Vertrauensperson zu wenden und das direkte Gespräch zu suchen. Die Anonymität der sozialen Medien für derart negative Kritik zu nutzen, ist feige und eine Frechheit den zum Großteil zufriedenen Kollegen gegenüber!
Offener Umgang mit Ideen, Verbesserungsvorschlägen und konstruktiver Kritik. ...
Bewertung lesen
Es herrscht grundsätzlich ein freundlicher Umgang untereinander und man findet stets ein offenes Ohr. Verbesserungsvorschläge werden diskutiert und nach Möglichkeit umgesetzt
Bewertung lesen
Die Kollegen, den Zusammenhalt und das hierarchieübergreifende Miteinander
Bewertung lesen
- Pandemie wird gut gehandhabt, leider hat man die verkürzte Zeit aber mal wieder total Sinnlos vergeudet und falsche Entscheidungen getroffen
- Mitarbeiter im Team, macht einfach Spaß mit den Leuten
- Produkte sind klasse, trotz der Fehlentscheidungen und Probleme.
- Spannendes Umfeld
- HR ist okay
- IT ist auch okay, wobei völlig überlastet und immer mal wieder fails. Aber gerade Home Office usw. läuft echt super und das ist für dieses bayrische Unternehmen schon echt gut.
- Marketing ...
Bewertung lesen
Momentan kein Kommentar!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 37 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- teilweise die Vorgesetzen im mittleren Management und ihr Verhalten
- aktuelle Wertschätzung der MA (gefühlt keine mehr)
- teilweise keinerlei Bestreben, Dinge besser machen zu wollen (Maßnahmen werden keine getroffen)
- aktuelle Arbeitsbelastung einiger Kollegen
- Schönrederei von Problemen seit geraumer Zeit, ohne wirkliche Besserung!
Bewertung lesen
Teilweise zu viele und langwierige Abstimmungen und Prozesse – das gehört teilweise zur "Diskussionkultur" der Firma. Teils wiederum zu wenig Ablaufdefinition "auf den Punkt".
Bewertung lesen
Auf einer Seite sind unterschiedliche Abläufe / Strukturen in den Tochterfirmen verständlich, auf der anderen Seite sorgen diese Unterschiede für mehr Verwaltung
Bewertung lesen
- Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten
- vergleichsweise mittelhoher Lohn
Bewertung lesen
Aktuelle Komplikationen und Unzulänglichkeiten aufgrund der Pandemie
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 25 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Umstrukturierungen sind permanent notwendig in Unternehmungen sonst wir man nach hinten durchgereicht. Gut dass das erkannt und in Umsetzung ist!
Das nächste Mal aber bitte in guten Zeiten und nicht wenn´s rundrum brennt (Corona)!
Bewertung lesen
Tauscht das Management aus oder verkauft den Softwarebereich an eine Firma die Geld und Mittel in die Hand nimmt, bevor alle guten Mitarbeiter weg sind und man einen Scherbenhaufen pflegen muss. Oder ändert endlich etwas!
Völlig schleierhaft wie man das einfach nicht sehen oder wissentlich ignorieren kann. Einfach jeden Mitarbeiter nach 3 Namen befragen sollte schon einen Anhaltspunkt geben wo das Problem ist. Aber es wurde oft genug darauf hingewiesen!
Auf Worte müssen Taten folgen. Investiert in die Bereiche, baut ...
Bewertung lesen
Wieder mehr auf die eigentliche Kernmannschaft hören und deren Meinungen nicht blind ausblenden!
Nicht nur den eigenen Kopf stur durchsetzen wollen! Kritik ernst nehmen! Vermeintliche Tabu-Themen in diesem Zusammenhang konkret angehen, Stichwort: Betriebsrat!
Mitarbeiter mit Führungsverantwortung, die ganz offensichtlich versagen, austauschen!
Wachstum ja, aber bitte nicht um jeden Preis und zum Leid der Stammmannschaft, sondern sich wieder eine realistische Reiseflughöhe als Ziel setzen.
Mehr darauf achten wer wirklich etwas zur eigentlichen Wertschätzung beiträgt
Bürokratie und Prozessdenken abbauen, mehr Wert auf ...
Bewertung lesen
Jede Geschäftsbeziehung besteht aus geben und nehmen, sowohl die Zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, als auch zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Mit der aktuellen Geschäftspraktik, sich wirklich um jeden Auftrag zu reißen, und komplett nach der Nase des Kunden zu tanzen, verschiebt sich das Verhältnis ins ungesunde. Man verspricht den Kunden alles und bürdet die Last dann den Arbeitnehmer mit Überstunden auf.
Man sollte sich mehr auf das eigene Know How konzentrieren und sich nicht verschenken.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 29 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,3

Der am besten bewertete Faktor von b-plus Group ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,3 Punkten (basierend auf 18 Bewertungen).


Ich sehe nicht die geringste Diskriminierung/Geringschätzung/Benachteiligung für junge wie ältere Kollegen.
5
Bewertung lesen
Der Umgang mit älteren Kollegen ist sehr gut, diese werden oft und gern bevorzugt, ohne ersichtlichen Grund (Qualifikation?!?). Junge Kollegen mit entsprechenden Qualifikationen, welche teilweise besser geeignet wäre für bestimmte Tätigkeiten, schauen dann in die Röhre.
5
Bewertung lesen
Die bessere Frage wäre nach dem Umgang mit jungen Kollegen. Alt eingesessene sind quasi unantasbar in ihrer Meinung und Handlung.
5
Bewertung lesen
Junge und ältere Kollegen arbeiten direkt zusammen und ergänzen sich ideal.
5
Bewertung lesen
Jede Kollegin, jeder Kollege unabhängig vom Alter wird gleich gut behandelt
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 18 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von b-plus Group ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,0 Punkten (basierend auf 35 Bewertungen).


Zitat: "Die Firma ist nicht für den Inflationsausgleich zuständig". Kollegen die zur Geschäftsführung laufen und mit Kündigung drohen, kriegen dann oft im letzten Moment mehr Geld. Gerecht ist das sicher nicht.
1
Bewertung lesen
Wie schon alle (seriösen von Mitarbeitern ausgefüllten) Bewertungen zeigen: Bezahlung ist einfach schlecht. Das macht die Kündigung relativ einfach. Man wird für Leistung nicht entlohnt und ist in der Privatwirtschaft der falsche Weg um Mitarbeiter zu halten. Individuelle Gehaltsverhandlungen pro Jahr sind hier die einzige Möglichkeit, viele werden aber über den Tisch gezogen und wer sich nicht auskennt wird unterbezahlt.
Keine Benefits:
- Weihnachtsgeld
- Urlaubsgeld
- Bonus, etc.
Selten gibts mal ein Team essen, mit der Pandemie aber auch ...
1
Bewertung lesen
Absolut unterdurchschnittlich, man fragt sich wofür man studiert hat. Es wird nur ein Grundgehalt gezahlt, keinerlei Sonderzahlungen Weihnachts- oder Urlaubsgeld, jeder muss sein Gehalt individuell aushandeln und man darf laut Arbeitsvertrag niemandem sein Gehalt sagen, damit wird die Verhandlungsposition der Arbeitnehmer geschwächt. Außerdem wurden alle Gehaltsverhandlungen für 2021 wegen Corona eingefroren.
1
Bewertung lesen
Gehalt vergleichsweise unterirdisch. Meine Frau verdient in einem vergleichbaren mittelständischen Unternehmen mit 28 Stunden pro Woche fast das Gleiche wie ich bei der t+ in Vollzeit (bei ähnlicher Berufsbildung). Gehälter werden stets pünktlich bezahlt, sonstige Sozialleistungen sind durchschnittlich.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 35 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 32 Bewertungen).


Da war sicher Nachholbedarf, ja :-) Erst vor ca. 10 Tagen wurden nun Karrierepfade vorgestellt. Das muss sicher auch noch ausprobiert werden in der Praxis (daher bin ich mit Sternen zurückhaltend) aber "bin guter Dinge"...
3
Bewertung lesen
Es gibt ein internes Trainingsangebot, bei denen Mitarbeiter andere Mitarbeiter "qualifizieren". Das ist schon sehr gut, wie ich finde.
Weiterbildungen sind, besonders auch durch Corona, leider etwas in den Hintergrund gerückt.
Ich könnte persönlich nicht sagen, dass es eine "Möglichkeit zur Persönlichkeitsentwicklung" gibt. Meine Karriere-Perspektiven sehen zurzeit auch etwas mau aus. "Nur" EDL-Projektarbeit ohne Spezialisierungsmöglichkeiten.
Früher gab es mehr externe Trainings. Ich hoffe, dass das wieder mehr möglich wird.
2
Bewertung lesen
Wir haben super Kollegen, die Ihr Wissen im Rahmen interner Schulungen (MAQMAs) ihr Wissen weitergeben. Für mich eine tolle Möglichkeit up to date zu bleiben, ohne tagelang externen Schulungen rumzulungern die nicht immer zu unserem Marktumfeld und Herausforderungen passen. Wie immer gilt auch hier: die Mischung macht‘s und sobald es die Situation wieder hergibt werde ich auch wieder eine externe Schulung beantragen.
4
Bewertung lesen
Die Möglichkeiten werden gegeben, allerdings ist das stark abhängig vom Vorgesetzten und wie stark man sich selber dafür einsetzt.
3
Bewertung lesen
Nur interne Schulungen, und wenn es mal externe Schulungen gibt, muss Fortuna gnädig, dass Vorgesetzte einen dafür freistellt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 32 Bewertungen lesen