Navigation überspringen?
  

b4value.net GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

b4value.net GmbH Erfahrungsbericht

  • 12.Feb. 2019 (Geändert am 02.Mai 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Marketing mehr Schein als Sein

3,08

Kollegenzusammenhalt

Jeder macht meist sein Ding.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation unter den Abteilungen. Den Mensch sehen, nicht nur die Projekte. Auch mal außerhalb von Festen, Events mit den Mitarbeitern reden.

Pro

Extrem hohe Freiheiten, wo und wann die Arbeit erledigt wird.

Contra

-Wir schaffen 50 neue Arbeitsplätze, aber Vertrag wird ohne Angabe von nachvollziehbaren Gründen nicht verlängert.
-Auf Rücksprache wurde jedes mal ein anderer Grund genannt.
-Es wird von familienfreundlich gesprochen. Manche Personen erwarten aber 50 Std usw pro Woche, nur weil sie es selbst so praktizieren, schade...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    b4value.net GmbH
  • Stadt
    Kaiserslautern
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2019
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, vielen Dank für Deine differenzierte Bewertung, die uns sehr wichtig ist. Gerne wollen wir die Gelegenheit nutzen, auch unsere Position darzustellen. Die Auswahl neuer Mitarbeiter fällt uns nicht leicht und wir sind froh um jeden neuen Mitarbeiter, der sich für uns entscheidet. Fairness und das Wort von Mensch zu Mensch gehören zu unseren elementaren Werten, die wir täglich nach innen und nach außen leben. Die Entscheidung eine Zusammenarbeit zu beenden fällt uns nie leicht. Allerdings lernt man die Arbeitsweise und Fähigkeiten eines Mitarbeiters erst während der Zusammenarbeit kennen. Dazu ist die Probezeit in Arbeitsverträgen auch gedacht. In Deinem Falle haben wir Dir vier Monate vor Auslaufen Deines Jahresvertrages leider mitteilen müssen, dass wir diesen aus den Dir bekannten Gründen nicht verlängern können. Auch hier haben wir offen und fair gehandelt, so dass Du genügend Zeit hast, aus einem bestehenden Angestelltenverhältnis heraus, eine neue Stelle zu finden. Wir sind sicher, dass es Dir schnell gelingt, einen neuen Arbeitsplatz zu finden, der besser zu Dir und Deinen Fähigkeiten passt.

Sonja Cano
HR