Navigation überspringen?
  

Bärlin Living GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?
Bärlin Living GmbHBärlin Living GmbHBärlin Living GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bärlin Living GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,00 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 13.Mai 2016 (Geändert am 26.Mai 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Abhängig von den Diensthabenden Kollegen. In der Küche ist man meist Alleinunterhalter : Spühle, Vor- und Nachbereitung, Kalter u. Warmerposten, Warenannahme u. verräumung usw. am Tresen sowieso. Meist egal wie viel Betrieb ist.

Vorgesetztenverhalten

Gespräche ohne vorherige Terminierung unmöglich, weil die Leitung wissen will worum es geht, damit sie überlegen kann, was sie sagt.

Kollegenzusammenhalt

zu 95 % ungelernte Kollegen, die hinterm Rücken zuträger sind und unwahrheiten verbreiten, weil es das eigene Erscheinungsbild verbessert.

Interessante Aufgaben

Theoretisch freie Hand bei der Küchenplanung, nur bei der Umsetzung (Einkauf und Preisgestaltung )völlig dilettantisch, weil keine Ahnung von Waren und Qualität (Geiz und Billig ist Geil )

Kommunikation

Mit der Betriebsleitung nur in Medialer/Digitaler Form (SMS, E-Mail usw.)Mit Kollegen: Abhängig von der Anwesenheit welcher Person, mit welchem Interesse am Unternehmen,Weiterleitung an Leitung oder Kollegen ist wie "Stille Post".

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen ? Was ist das ? Billige Unprofessionelle / Professionelle (Nur Mindestlohn) Arbeitnehmer ohne Altersabhängigkeit sind willkommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Gleichberechtigung, keinerlei Wertschätzung in keiner Form von irgendeinem Angestellten, egal bei welchem Engagement.

Karriere / Weiterbildung

Unbekannt im Betrieb.

Gehalt / Sozialleistungen

Der Lohn kommt pünktlich, wenn man ein Ja-Sager ist.
Lohn : Wie gesagt : Geiz ist geil ! / Mindestlohn / Nicht mal Tariflohn / Sozialleistungen : Wenn nötig darfst du noch mehr Arbeiten, Man ist nur Sozial zu sich selbst.

Arbeitsbedingungen

Keine Registrierkasse = Zettelwirtschaft an Tresen und Küche, Küchentechnik ist nicht mal Imbissniveau, Küchenabluft schätze ich schon als Gesundheitsgefährdent ein, Lebensmittelkühlvolumen mangelhaft, Tiefkühlung ebenso, Küchen und Tresentechnik (Alles !) sehr stark Reperatur- oder Überholungsbedürftig, !! Keine Personaltoilette ( In einem "Restaurant" !!! ). Absolut Mangelhafte Warenhaltung, wenn in der Küche niemand ist, der sich darum kümmert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gänzlich unbeachtet !

Work-Life-Balance

Jegliche Belange der Belegschaft interessieren nicht wirklich, am besten 200 h arbeiten und mit diskusionen 160 h bezahlt bekommen, Überstundengeld muß hinterher gelaufen werden, wenn sie überhaupt bezahlt werden. In jedem Fall den Arbeitsvertrag von Profis vorher kontrollieren lassen !!! ( Vertrauen ist Gut ; Kontrollieren lassen ist besser !!! ) Dienstplanregelungsbelangesind ebenfalls mangelhaft usw. usw.........

Image

Nach außenhin erstmal ein guter Eindruck, aber dann........
Im Schönreden ist man allen und allem gegenüber sehr sehr professionell, nur der Realität nicht. Aber so haben Gäste immer ein Gesprächsthema ( ständiger Personalwechsel, vielfähltige Speisenqualität und Variationen und Angebot, Serviceleistung usw.

Verbesserungsvorschläge

  • Erstmal eine Ausbildung in der Gastronomie machen, drei Jahre arbeiten gehen und Erfahrung sammeln, und bei der Roten Karte mal richtig aufpassen und dann überlegen, ob man Gastronomie wirklich kann.

Pro

Das der Lohn meist pünktlich da war. Man als Profi relativ unabhängig arbeiten kann.

Contra

Unprofessionelle und diletantische Vorgesetzte ohne überhaupt eine praktische Gastronomische Erfahrung. Sparen an allen falschen Enden, aber Goldene Eier erwahrten. Am besten ohne jegliche Art von Einsatz den höchst möglichen Gewinn zu generieren.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bärlin Living GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bärlin Living GmbH
1,00
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,25
38.804 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen