BAM GmbH als Arbeitgeber

BAM GmbH

Familiärer, innovativer Arbeitgeber mit tollen Kollegen und Benefits.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei BAM Maschinenbau GmbH in Altenstadt a.d.Waldnaab gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Benefits
- Kollegen
- breites Aufgabengebiet
- familiäre Arbeitsatmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Kollegen jammern auf hohem Niveau. Das nervt und trübt auf Dauer das Betriebsklima.

Verbesserungsvorschläge

- Digitalisierung der Urlaubsanträge
- Größere Küche bzw. mehr Platz zum Zusammensitzen
- mehr sanitäre Anlagen
- Interne Kommunikation, z. B. durch Newsletter, Intranet
- Meetingkultur

Arbeitsatmosphäre

Ich finde die Arbeitsatmosphäre im Unternehmen ist sehr familiär. Unsere Unternehmenswerte Offenheit, Mut, Vertrauen, Respekt, Commitment und Fokus werden größtenteils gelebt. Ich fühle mich sehr wohl und gehe jeden Tag gerne ins Büro.

Kommunikation

Wichtige (strategische) Entscheidungen, die die ganze Firma betreffen, werden in Betriebsversammlungen kommuniziert. Außerdem tauschen wir uns im und außerhalb des Bereichs regelmäßig aus. Die interne Kommunikation zwischen den Bereichen könnte aber etwas besser sein.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist gut. Wir unterstützen uns gegenseitig im “Daily Business”, kochen gemeinsam und treffen uns regelmäßig auf ein After-Work-Bier in der Stadt. Bei manchen Dingen, wie z. B. Müllentsorgung, Geschirrspüler ein/ausräumen etc. könnten wir uns besser unterstützen.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist klasse! Gleitzeit, Auszahlung/Abfeiern von Überstunden möglich, Urlaub wird eigentlich immer genehmigt (auch kurzfristig). Der Urlaubsantrag ist ok, aber in meinen Augen etwas altbacken.
Die Work-Life-Balance wird gerade für Familien noch besser, da eine eigene Kinderbetreuung geplant ist.
Homeoffice ist unter Umständen auch möglich.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte hat stets ein offenes Ohr, ist offen für neue Ideen, trägt Themen weiter, zieht ihre Mitarbeiter bei (wichtigen) Entscheidungen mit ein und erfüllt die (verrückten) Wünsche ihrer Mitarbeiter. Unser Geschäftsführer tut alles dafür, dass es seinen Mitarbeitern gut geht. Danke!

Interessante Aufgaben

Ich kann mich in meinem Hauptaufgabengebiet voll entfalten und es nach meinen Vorstellungen gestalten. Es macht mir auch sehr großen Spaß meine Kreativität, über mein Aufgabengebiet hinaus, einzubringen.

Gleichberechtigung

Mich hat es positiv überrascht, dass in der Fertigung viele weibliche Kollegen arbeiten.
Junge Kolleginnen erhalten das Vertrauen eine Führungsrolle zu übernehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden junge, wie ältere Mitarbeiter eingestellt. Vor allem im Fertigungsumfeld ist Erfahrung das A & O.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind modern und technisch hochwertig ausgestattet. Apple MacBook Pro, zwei Bildschirme. Große, höhenverstellbare Tische und gute Stühle. Helles, ruhiges Büro. Besprechungsräume größtenteils ebenfalls mit Apple TV ausgestattet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen unterstützt regelmäßig soziale Projekte und Einrichtungen.
Außerdem sind wir Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence. Blue Competence ist eine Initiative des VDMA.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt passt und ist pünktlich zum 15. des Monats auf dem Konto. Die gebotenen Benefits sind super! Danke!

Image

Das Image als innovativer und etwas anderer Arbeitgeber wird mir von Freunden und Bekannten bestätigt.

Karriere/Weiterbildung

Chancen auf Fachkarriere und Führungslaufbahn sind aufgrund des Mitarbeiterwachstums durchaus gegeben. Der Besuch von Messen/Konferenzen/Seminaren wird ermöglicht. Es gibt auch interne Schulungen, z. B. Englischkurs mit einer Muttersprachlerin.