Navigation überspringen?
  

Bank of scotlandals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Bank of scotlandBank of scotlandBank of scotland
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 47 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (21)
    44.68085106383%
    Gut (11)
    23.404255319149%
    Befriedigend (9)
    19.148936170213%
    Genügend (6)
    12.765957446809%
    3,48
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    66.666666666667%
    Gut (2)
    13.333333333333%
    Befriedigend (2)
    13.333333333333%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    4,01
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bank of scotland Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,48 Mitarbeiter
4,01 Bewerber
5,00 Azubis
  • 25.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ein Großraumbüro. Relativ lautstark. Probleme mit der Belüftung und Heizung.

Vorgesetztenverhalten

Sie kommunizieren ihre Pläne offen, informieren uns regelmäßig und legen auch Wert auf den Austausch mit uns. Ich bin vom Management eigentlich begeistert. Schade, dass die normalen Arbeitnehmer oft missgünstig sind

Kollegenzusammenhalt

Leider kann ich dem nichts Gutes abgewinnen. Der wesentliche Grund warum ich das Unternehmen verlasse.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist abwechslungsreich und macht viel Spaß. Besonders das Telefonieren mit den Kunden.

Kommunikation

Kommunikation zwischen Entscheidern und Mitarbeitern funktioniert einwandfrei. Man wird regelmäßig in sogenannten Huddles informiert. Jeden Morgen findet ein kurzes Briefing über die Situation auf der Fläche statt.

Kommunikation zwischen den Mitarbeitern ist mangelhaft.

Gleichberechtigung

Alle sind gleichberechtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden wertgeschätzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt Aufstiegschancen und jeder erhält die Möglichkeit sich intern zu entwickeln.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vielleicht könnte man im Hinblick auf den Papierverbrauch einiges optimieren.

Work-Life-Balance

Keine Wochenendarbeiten mehr. Dienst von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Image

Die Bank ist in Deutschland kaum bekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Ihr seid auf einem guten Weg. Ich wünsche euch viel Erfolg.

Pro

Eines der besten Managements die ich erlebt habe. Insbesondere die Chefin des Kundenservices. Ich hatte allen Ernstes selten jemanden so empathisches und freundliches als Vorgesetzten. Die Arbeit ist vielfältig und macht Spaß. Die Verkehrsanbindung ist gut.

Contra

Eigentlich möchte ich diese Arbeit mögen. Sie macht Spaß. Leider hat man es aber viel zu oft mit missgünstigen und verschlagenen Mitarbeitern zu tun.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bank of Scotland - Niederlassung Berlin
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 02.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Die Bank bietet nur drei vergleichsweise einfache Produkte an. Spannende neue Herausforderungen sind damit nicht mehr wirklich verbunden. Wer es gern gemütlich mag, der ist hier aber genau richtig.

Karriere / Weiterbildung

Wer sich weiterbilden will, wird in der Regel auch gefördert. Das gilt selbst für teure Veranstaltungen der Frankfurt School of Finance. Das ist schon sehr gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Gezahlt wird nicht nach Bankentarif bzw. in Anlehnung daran, sondern nach einem irgendwie zusammengefügten Industriestandard, den das Management noch nicht einmal erklären kann. Das sorgt für viel Unmut. Klar jedenfalls ist, dass verglichen mit Banken deutlich weniger gezahlt wird. Auch das sorgt für Unmut.

Arbeitsbedingungen

Es gibt keine Möglichkeiten, für sich selber zu sein und konzentriert zu arbeiten. Es herrscht ein permanentes Grundrauschen in einem riesigen Großraumbüro; zu überwinden nur mit Ohrenstöpseln. Das ist gerade für anspruchsvollere Tätigkeiten eigentlich unzumutbar und wirkt sich unmittelbar auf die Qualität der Arbeit aus. Es ist erstaunlich, dass das Management diesen Zusammenhang leugnet. Alternativ wird aber Homeoffice geboten und tatsächlich auch aktiv gefördert. Das ist positiv.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Positiv: Nach Möglichkeit auf Ausdrucke verzichten.

Image

Die Bank ist auf dem deutschen Markt irrelevant und hat deshalb auch kein Image. Viele meiner Freunde kennen die Bank nicht. Eigentlich immer kommt es deshalb zur Verwechslung mit der Royal Bank of Scotland, die sehr bekannt ist, weil sie ein Global Player ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Weitere Produkte anbieten, Neues wagen, um dadurch interessanter zu sein.

Pro

Die zentrale Lage. Die Kultur des Zuhörens und ehrlichen Bemühens, wenigstens zu versuchen, sich zu verbessern.

Contra

Wer Karriere machen will, sollte hier nicht anheuern. Die wenigen Produkte verbunden mit einer flachen Hierarchie und einer relativ jungen Führungsmannschaft bieten selten Aufstiegschancen. Es ist alles sehr nett und gemütlich, ja gewiss, das reicht aber nicht, um attraktiv zu sein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bank of Scotland - Niederlassung Berlin
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein sehr gutes Arbeitsklima - das liegt nicht nur an der hervorragend funktionierenden Klimaanlage!

Vorgesetztenverhalten

Hier und da gibt es sicherlich mal die eine oder andere Entscheidung, die man nicht so gut nachvollziehen kann, aber insgesamt kann man mit den Vorgesetzten sehr zufrieden sein! Es wird ehrlich und offen kommuniziert, man wird nicht angeschrien oder sonst irgendwie merkwürdig behandelt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist TOP! Es wird sehr gut zusammengearbeitet und auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer spannende Projekte und Aufgaben, mit dem entsprechenden Engagement kann man sehr viel mitwirken! Sicherlich könnten Verantwortlichkeiten besser verteilt sein, aber insgesamt passt es.

Kommunikation

Es werden sehr regelmäßig Updates zu aktuellen Themen, Entscheidungen etc. gegeben.

Gleichberechtigung

#metoo sucht man hier vergeblich.

Karriere / Weiterbildung

Das ist ein sehr individuelles Thema, aber es gibt viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten, die angebotenen Trainings usw. werden immer besser.

Gehalt / Sozialleistungen

Faires Gehalt, volle VL, Weihnachtsgeld, alle möglichen Sonderleistungen (z.B. Altersvorsorge, Sonderurlaube usw.)

Arbeitsbedingungen

Die Technik könnte etwas moderner sein, aber habe ich schon die gut funktionierende Klimaanlage erwähnt?

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier kann man immer mehr machen, aber grundsätzlich okay. Es wird zum Beispiel kaum gedruckt, das ist schon viel Wert.

Work-Life-Balance

Es gibt viele verschiedene Arbeitszeitenmodelle, Teilzeit, Vollzeit, Vertrauensarbeitszeit, Home Office etc. Ich denke, es wird immer geschaut, für jeden die passende Lösung zu finden. Derzeit empfiehlt es sich aber, sich so lange wie möglich im Büro aufzuhalten, da die Klimaanlage ganz wunderbar funktioniert :)

Image

Ich denke, dass viele sehr gern hier arbeiten! (nicht nur wegen der Klimaanlage)

Verbesserungsvorschläge

  • Vielleicht könnte jeder Mitarbeiter einen wiederverwendbaren Kaffeebecher bekommen, um die Pappbecherflut zu reduzieren.

Pro

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, an interessanten Projekten und Themen mitzuarbeiten. Es wird viel ausprobiert und man kann sehr viel Verantwortung übernehmen. Außerdem sind die Kollegen super toll und es gibt viele Freundschaften. Besonders zu erwähnen ist derzeit die Klimaanlage ;)

Contra

Einige Entscheidungen und Umsetzungen dauern super lange - dass ist manchmal etwas frustrierend. Und man darf keinen Hund haben :(

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bank of Scotland - Niederlassung Berlin
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 47 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (21)
    44.68085106383%
    Gut (11)
    23.404255319149%
    Befriedigend (9)
    19.148936170213%
    Genügend (6)
    12.765957446809%
    3,48
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    66.666666666667%
    Gut (2)
    13.333333333333%
    Befriedigend (2)
    13.333333333333%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    4,01
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

kununu Scores im Vergleich

Bank of scotland
3,65
64 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,51
70.705 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.487.000 Bewertungen