Navigation überspringen?
  

Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branchals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,04
Vorgesetztenverhalten
2,71
Kollegenzusammenhalt
3,78
Interessante Aufgaben
3,03
Kommunikation
2,74
Arbeitsbedingungen
2,96
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,48
Work-Life-Balance
2,76

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,41
Umgang mit älteren Kollegen
3,35
Karriere / Weiterbildung
2,87
Gehalt / Sozialleistungen
3,18
Image
2,86
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 55 von 115 Bewertern Homeoffice bei 33 von 115 Bewertern Kantine bei 75 von 115 Bewertern Essenszulagen bei 66 von 115 Bewertern Kinderbetreuung bei 3 von 115 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 73 von 115 Bewertern Barrierefreiheit bei 35 von 115 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 61 von 115 Bewertern Betriebsarzt bei 67 von 115 Bewertern Coaching bei 48 von 115 Bewertern Parkplatz bei 45 von 115 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 70 von 115 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 52 von 115 Bewertern Firmenwagen bei 37 von 115 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 45 von 115 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 17 von 115 Bewertern Mitarbeiterevents bei 69 von 115 Bewertern Internetnutzung bei 44 von 115 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 115 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 05.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gehalt / ein faires Gehalt

Pro

die Lage

Contra

nach aussrn hui - nach innen pfui

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 12.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mobbing und versuch den anderen irgendwie in die Pfanne zu hauen

Vorgesetztenverhalten

möchtegern teamleiter die nichts wissen und mit aller macht die mitarbeiter versuchen zu dezimieren.

Kollegenzusammenhalt

0 denn jeder versucht den anderen umzunieten

Verbesserungsvorschläge

  • teamleiter genau beobachten. mobbing ist an der tagesordnung

Contra

niemand kümmert sich um die angetsllten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 21.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geht so, nette Kollegen, aber es geht nur um Zahlen, Gespräche mit Kollegen sind nicht so gerne gesehen, man könnte in der Zwischenzeit ja einen Fall mehr bearbeiten. Eine moderne Arbeitsatmosphäre sieht anders aus.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal, unerfahrene Führungskräfte, die selbst bei einfachsten Anfragen nervös reagieren und nicht in der Lage sind, einen konstruktiven Dialog zu führen. Führungskräfte sind ohne Fachwissen, entscheiden aber, wie was bearbeitet werden soll. Das führt zu furchtbar unsinnigen Prozessen. Leider lassen sie auch nicht mit sich reden und die Mitarbeiter müssen das Ganze ausbaden. Führungskräfte vergreifen sich zudem oft im Ton, kritisieren ihre Mitarbeiter offen mitten im Raum zu persönlichen Themen und sind nicht wirklich an Verbesserungen zu Gunsten der Mitarbeiter interessiert.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen, bunt gemischte Teams.

Interessante Aufgaben

Eigentlich gibt es spannende Aufgabenbereiche. Allerdings wird den Aufgaben die Spannung genommen durch strikte Arbeitsanweisungen, die alles ausblenden, was nicht jede in gelernte Kraft innerhalb weniger Tage erlernen könnte. Es werden aus Fachabteilungen reine Abarbeitungsabteilungen gemacht. Der Kunde bzw. die fachlichen Möglichkeiten sind dabei egal.

Kommunikation

Manche Informationen erhält man nur per Zufall, auf Mailanfragen zu Fachthemen etc. Wird teilweise gar nicht erst reagiert.

Gleichberechtigung

Diversity wird hier sehr groß geschrieben.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe keinen Unterschied festgestellt in der Behandlung von neuen und älteren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Es wird kein Wert auf Qualifikation gelegt, Fachwissen ist eher hinderlich. Es entscheidet hauptsächlich der Nasenfaktor. Es wird nicht mit Planstellen etc. gearbeitet, um Mitarbeiter beispielsweise gezielt zu entwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Viele Nebenleistungen, aber das Grundgehalt ist nicht wettbewerbsfähig. Gehaltserhöhungen sind nur zu einem festen Zeitpunkt im Jahr möglich und reine Verhandlungssache. Dadurch entstehen ungerechte Gehaltsstrukturen. Gehaltsanpassungen bei der Übernahme von Sonderausgaben etc. gibt es nicht. Es gibt keine Staggelungen innerhalb der Gehaltgruppen wie z. B. bei Tarifverträgen.

Arbeitsbedingungen

Anfällige Technik, Großraumbüros, schlechtes Raumklima. Ansonsten bietet Barclaycard nichts besonderes, was moderne Arbeitgeber bieten wies z.B. Beer Friday oder z.B. Home Office für Agents oder Arbeitsplätze draußen oder in einem Lounge-Bereich. Das alles gibt es leider nicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

An sich vorhanden, aber die Abteilungen sind noch mit sehr viel Papier unterwegs und wenig papierlos.

Work-Life-Balance

Schichtdienst von 8 bis 20 Uhr, auch wenn man z.B. nicht für Telefonie verplant ist. Early Go nur sehr eingeschränkt möglich, nichtmal 60 Minuten Mittagspause sind am einzelnen Tagen möglich. Es wird zwar mit Gleitzeit geworben, aber diese ist faktisch nicht vorhanden.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein jüngeres Image verschaffen, eine lockere Arbeitsatmosphäre schaffen, in der sich Mitarbeiter wohlfühlen. Faire Gehaltsgruppen mit Staggelungen einführen und damit Transparenz, Führungskräfte eher aus den eigenen Reihen suchen und diese auch vorher ausreichend auf ihre Rolle vorbereiten.

Pro

+ nette Kollegen
+ Viele Nebenleistungen, wie z.B. Tickets für die Barclaycard Arena, Mitarbeiterrabatte etc.
+ vielfältige Aufgabenbereiche und Entwicklungsmoglichkeiten
+ viele soziale Projekte und Mitmachgelegenheiten (bezahlte Arbeitszeit)
+ Zuschüsse zur privaten Weiterbildung
+ ein Mal im Jahr Bonuszahlung

Contra

- mittlerweile starke Hirarchien
- hoher Fokus auf Zahlen, wenig Freiräume für Mitarbeiter
- viele Kontrollen, man muss sich selbst für Gänge auf die Toilette umloggen im Tracking-System
- keine Qualität und kein Fachwissen bei Führungskräften
- Kundenunfreundliche Prozesse
- ungerechtes Gehaltssystem

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit ist abwechslungsreich und man kann weitestgehend frei arbeiten. Das unterscheidet sich natürlich von Abteilung zu Abteilung aber Fakt ist: wenn man neue, anspruchsvolle Tätigkeiten sucht und dies auch anspricht, kommt man hier auf einen zu. Regelmäßiges Feedback von Teamleitern findet ebenfalls statt.

Vorgesetztenverhalten

Natürlich auch abhängig von Abteilung aber i.d.R. geben sich die Teamleiter Mühe und sind für ihr Team da.

Kollegenzusammenhalt

Der ist definitiv vorhanden, allerdings dauert es gerade als neuer Mitarbeiter eine Weile Anschluss zu finden. Bei fachlichen Fragen wird hier aber jedem geholfen.

Interessante Aufgaben

Man muss schon aktiv auf Teamleiter zugehen, um interessante Aufgaben zu bekommen.

Kommunikation

Sehr abwechslungsreich - manchmal mehr manchmal weniger. Allerdings ändern sich Vorschriften intern öfters. Mitarbeiter sind auf unterschiedlichsten Ständen.

Gleichberechtigung

Es herrscht ein gesundes Verhältnis zwischen Männern und Frauen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viele Kollegen, die älter sind und schon über 10 Jahre hier arbeiten - das ist positiv.

Arbeitsbedingungen

Ergonomie wird hier leider noch nicht ganz so groß geschrieben: Für viele selbstverständliche Dinge wie z.B. eine ergonomische Maus muss man einen Antrag stellen, und das dauert. Tische sind nicht höhenverstellbar was auf Dauer zu Rückenschmerzen führt. Die Stühle sind meiner Meinung nicht ergonomisch und auf dauer unbequem. Vor kurzem wurden zumindest die alten Bildschirme durch neuere ersetzt. Aber hier definitiv noch am meisten zu handeln.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mitarbeiter können sich in an sozialen Projekten innerhalb der Firma beteiligen. Umweltbewusstsein könnte besser sein - Mülltrennung findet nicht wirtlich statt.

Work-Life-Balance

Urlaubszeiten müssen erst intern und dann vom Betriebsrat abgesegnet werden. Je nach Abteilung kann es hier zu längerer Wartezeit kommen und gerade im operativen Bereich kann es hier auch zu absagen kommen. Schichtsystem im operativen Bereich.

Verbesserungsvorschläge

  • Ergonomie am Arbeitsplatz muss überdacht und definitiv verbessert werden.

Pro

Nette Kollegen und Teamleiter. Wenn man sich aktiv einsetzt und motiviert ist, kann man hier vorankommen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 12.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei. Natürlich gibt es gelegentlich schwarze Schafe, aber das sind die Ausnahmen.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams sehr guter Zusammenhalt. Sobald man mit anderen Bereichen in Kontakt kommt, ist die eigene Abteilung immer noch wichtiger und die anderen Teams zählen nicht so viel.

Interessante Aufgaben

Viel Abwechslung gibt es nicht. Aber man kann bei großer Eintönigkeit auch mit etwas Einsatz neue Aufgaben erhalten.

Kommunikation

Ausbaufähig und unausgewogen. Informationen bzgl. des Managements werden offen und oft kommuniziert. In den unteren Bereichen sind diese Informationen aber oftmals irrelevant oder "so weit weg", dass es nicht nötig ist, darüber in dem Maße zu kommunizieren. dafür bleiben wichtigere Punkte gelegentlich auf der Strecke oder werden nur am Rande angerissen.

Gleichberechtigung

Nicht perfekt, aber Barclaycard arbeitet daran, das zu verbessern.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang zwischen allen Kollegen jeden Alters ist in meinen Augen vorbildlich.

Karriere / Weiterbildung

Bis zu einem gewissen Punkt und mit etwas Willen ist es möglich sich hier (auch als Quereinsteiger) weiter zu entwickeln. An manchen Punkten endet die Möglichkeit jedoch, da in den Bereichen kein weiteres Vorankommen möglich ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt liegt im Mittelfeld, fair aber eben auch nicht extrem gut. Dafür gibt es einige Sozialleistungen, wie z.B. die Möglichkeit kostenlose Logentickets für Veranstaltungen in der Barclaycard Arena zu bekommen.

Arbeitsbedingungen

Teilweise wirklich veraltete Hardware, wird nach und nach ausgetauscht. Teilweise auch veraltete Software, da geht der Austausch langsamer voran. In den Großraumbüros ist der Lärmpegel erträglich, Klimaanlage vorhanden und genutzt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man engagiert sich sehr für die Hamburger Umgebung (Schulen, Umwelt etc.) Man stellt Kollegen/Kolleginnen sogar jedes Jahr für zwei Arbeitstage frei um für solche Zwecke zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Barclaycard bietet die Möglichkeit die Balance so herzustellen, wie man es möchte. Es liegt meist an jedem selbst, was er/sie daraus macht.

Image

Wird im weitesten Sinne oft als "Bank" eingestuft und Banken haben derzeit nicht den besten Ruf. Durch viele soziale Hilfen und gute Produkte ist Barclaycard dabei, das Image zu verbessern und den Bekanntheitsgrad in Deutschland auszubauen.

Verbesserungsvorschläge

  • Fragt die Mitarbeiter (und damit meine ich nicht zwingend die aus den höheren Gehaltstufen) mehr und hört auf sie. Praxisfremde Entscheidungen sind noch immer gelegentlich ein Ärgernis.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 20.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen und eine offene Duz Kultur

Vorgesetztenverhalten

Viele engagierte und kompetente Führungskräfte auf der ausführenden Ebene, die leider selten um ihre Meinung bei grundlegenden Entscheidungen gebeten werden.

Kollegenzusammenhalt

Die Teams in ihren Silos haben meist einen sehr guten Zusammenhalt

Interessante Aufgaben

Kann man finden, es Bedarf aber eines starken Willens und viel Kraft um diese umzusetzten

Kommunikation

Vorfilterung der Informationen durch eine dicke Lehmschicht von Senior Managern, dadurch kommen wichtige Informationen zu spät zu den ausführenden Managern

Gleichberechtigung

Kann man in einigen Abteilungen sehen, definitiv nicht auf der exekutive Ebene

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich, nicht negatives zu berichten

Karriere / Weiterbildung

Bekommt man, muss man aber für kämpfen. Internes Trainingsteam fördert leider nicht zielgerichtet

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenübliche Vergütung

Arbeitsbedingungen

Gute Räumlichkeiten, leider wenig Platz für ruhiges arbeiten. Keine Kantine, sondern eher ein Bistro, also sind Mittagessen mit dem Team kaum ungestört möglich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist sehr stark ausgeprägt und wird von vielen Mitarbeitern aktiv gelebt

Work-Life-Balance

Wird in Teilen gelebt, jedoch ist dies sehr unterschiedlich von Abteilung zu Abteilung

Image

Nicht sehr bekannt in Deutschland, seit der Barclaycard Arena auch eher in Hamburg und Umgebung bekannt

Verbesserungsvorschläge

  • Flache Hierarchien müssen eingeführt werden. Fachexpertise muss in Entscheidungsprozesse für größere Projektvorhaben mit einbezogen werden. Silos sollten aufgelöst werden und gemeinsame Ziele definiert werden. Mitarbeiter sollten über die erheblichen Anforderungen an ihren IT Fachbereich aufgeklärt werden, die hauptsächlich durch divergierende Senior Managementziele hervorgerufen werden. Generell ist die IT zum großen Teil ein Erfüllungsgehilfe der zentralisierten Einheiten aus England/USA und dient als Katalysator für den Missmut der lokalen Belegschaft.

Pro

Ein sehr guter Arbeitgeber mit extrem viel Potential, wenn man es denn abrufen würde. Solange man den Blick nach außen nicht verliert, sprich über die Verhältnisse bei anderen Arbeitgebern informiert bleibt, kann man hier glücklich sein. Die Lage des Büros ist top. Sozialleistungen und Gehalt gehen in Ordnung.

Contra

Zu viel Bürokratie.
Klare Verantwortlichkeiten der einzelnen Fachbereiche werden nicht gelebt.
Viel zu viele Managementebenen die sich gegenseitig mit Reportings ersticken, ohne effiziente und wissensbasierte Entscheidunen zu treffen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 26.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

In manchen Themen können die direkten Vorgesetzten wenig helfen, da deren Führungskräfte es nicht gern sehen.

Karriere / Weiterbildung

Budget für Schulungen ist zu niedrig. Maximal 1 mal im Jahr wäre eine Schulung für einen Mitarbeiter möglich. Aber nur wenn ein anderer Kollege nicht allzu teuere Schulung genommen hat. Sonst keine Schulung möglich. Prozess zur Beantragung der Schulung zeitlich begrenzt. Vorgesetzten gehen nicht aktiv auf Mitarbeiter ein bzgl Schulungen. Du als Mitarbeiter musst starke Nerven und Zeit haben, damit der Vorgesetzter einen Antrag zur Schulung stellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Prozess zur Gehaltserhöhung etwas unübersichtlich, aber genereller Gehaltstarif ist für die Arbeit angemessen.

Arbeitsbedingungen

Systemlandschaft könnte aktueller sein.

Work-Life-Balance

Überstunden sind keine Seltenheit. Trotz das Offiziell ein Work-Life-Balance Beauftragter vorhanden ist. Wenn ein Projekt fertig werden muss, sind extra Std wichtig und das auch am Wochenende.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 07.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Personal

Pro

Freiheit

Contra

Behebigkeit

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr viel Druck, auch auf persönlicher Ebene; Manager, die nach oben buckeln und nach unten treten und sich selten für ihre Mitarbeiter einsetzen

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch! Überhaupt keine Vertrauensbasis, die meisten Vorgesetzten sind sich nur selbst die Nächsten.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen sind wirklich nett, engagiert und kollegial. Wegen der negativen Atmosphäre wird man allerdings sehr schnell zynisch - aber das zumindest gemeinsam.

Interessante Aufgaben

Es gibt durchaus spannende Themen. Leider ist das Unternehmen auf Grund seiner Struktur und Kultur nur selten in der Lage, Projekte erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Meist werden sie irgendwann gestoppt und der gewohnte „Einheitsbrei“ wird weitergemacht.

Kommunikation

Dinge werden zwar kommuniziert aber nur ausgewählte Teile des Ganzen, sodass selten wirklich Klarheit darüber herrscht, was Sache ist. Mitarbeiter werden bewusst mit negativem und ungerechtfertigtem Feedback gegängelt und somit zum Gehen „überredet“.

Gleichberechtigung

Vorn herum gelten „Werte“ als essentiell. In Wahrheit werden sie allerdings vor allem im Management nicht gelebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Vorn herum gelten „Werte“ als essentiell. In Wahrheit werden sie allerdings vor allem im Management nicht gelebt.

Karriere / Weiterbildung

Die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung sind da, beschränken sich aber oft auf einige wenige „Aschenputtel-Geschichten“, die dann als leuchtendes Beispiel gelten.

Gehalt / Sozialleistungen

Ordentlich

Arbeitsbedingungen

Laute Großraumbüros, ständige Platznot, keine Rückzugsmöglichkeiten für konzentriertes Arbeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ähnlichkeit bei den Werten wird viel geredet, aber das Meiste ist mehr Schein als Sein.

Work-Life-Balance

Viele Stunden werden erwartet. Wenn es über die gesetzlich erlaubten 10 Std hinausgeht, wird man zwar dafür zurechtgewiesen aber eigentlich wird man nur dann als motivierter Mitarbeiter abgesehen, wenn man früh kommt und sehr spät geht.

Image

Das Image ist noch deutliche besser als die Realität. Allerdings verliert die Firma mehr und mehr an Glaubwürdigkeit - zu Recht!

Verbesserungsvorschläge

  • Ein ehrlicher und respektvoller Umgang mit den Mitarbeitern würde die extrem hohe Burn-Out Quote sicherlich mehr verbessern, als ständig neue Programme, die nicht in die Tiefe gehen.

Pro

Die meisten Kollegen sind toll

Contra

Die gesamte Arbeitsatmosphäre und ein Großteil des Managements.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegiale Zusammenarbeit sehr gut, entwickelt sich zunehmend in Richtung abteilungsübergreifende Kollaboration (z.B. Multiskilling in Operatios),

Vorgesetztenverhalten

2015 wurden gemeinsam gestaltete Führungsversprechen verabschiedet. Sie spiegeln die gewünschte Führungskultur bei Barclaycard wieder. Wie jede kulturelle Veränderung braucht es ein paar Jahre, bis dieses Verhalten in die DNA jeder Führungskraft übergegangen ist. Wir sind auf einem guten Weg - wichtig ist hier die Feedback-Kultur, damit alle lernen, besser zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Auch herausfordernde Situationen (Backlogs im operativen Bereich, Lieferung von großen Projekten, Incident Management etc) halten die KollegInnen strark zusammen und machen häufig 'das Unmögliche möglich'

Interessante Aufgaben

Bisher konnte ich in zwei großen Bereichen des Unternehmens in verschiedenen Rollen Erfahrungen sammeln, meinen Horizont auch im Job erweitern und ein großes Netzwerk (lokal, im Konzern und auch in der Brache) aufbauen. Wer hier Interesse an persönlicher Entwicklung hat und auch bereit ist, etwas dafür zu tun, findet hier spannende Aufgaben.

Kommunikation

In den letzten Jahren wurde viel für eine transparente Kommunikation getan (Newsletter, eine tolle Intranetseite, Mitarbeiter-Magazin, open-door-Politik des Managements, tägliche/wöchentliche Huddles, Abteilungsmeetings etc).

Karriere / Weiterbildung

Wer hier weiterkommen will (und sich aktiv darum kümmert - was ich selbstverständlich finde) kann sich hier gut weiterentwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

pünktliche Gehaltszahlung, Jahresbonus (Rating 'WHAT' und 'HOW', also nach Leistung und Verhalten), Zuschüsse zu Fahrticket HVV, kostenloses Obst/Kaffee/Tee, betriebliche Altersvorsorge, Betriebssportmöglichkeiten, jährliche Firmenparty

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten großzügig, moderne Büromöbel, Launches und flexible moderne Meeting-Möglichkeiten, Pantrys in jeder Etage, Cafeteria in beiden Gebäuden, etwas veraltete Technik und Oberflächen (Updates/Geräte-Austausch in Arbeit)

Work-Life-Balance

Das Unternehmen unterstützt die Einhaltung der WL-Balance. Es liegt natürlich an jedem Einzelnen, sein Leben in guter Balance zu halten bzw. sich bei zu hohem Workload zu Wort zu melden. Wer damit Herausforderungen hat, kann sich z.B. Unterstützung beim Health Management aber auch bei seiner direkten Führungskraft suchen.

Image

Viele Mitarbeiter sind sich des positiven Images des Unternehmens leider nicht bewusst. Neben dem Sponsoring der Barclaycard Arena in Hamburg (Konzerte, Sport-Ereignisse etc) ist Barclaycard auch sehr aktiv in der Community-Arbeit, um die soziale Verantwortung an die Gesellschaft zurückzugeben.
Mehrfach habe ich gehört (und auch schon selbst erlebt), dass leider die Bewerbungsprozess bzw. der end-to-end-Hiring-Prozess für Bewerber viel zu lange dauert und daher gute Talente abgeschreckt werden.

Ich persönlich kann Barclaycard als guten Arbeitgeber weiterempfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • schlankere Bewerbungsprozesse mit schnelleren (Zwischen)Antworten an die Bewerber

Pro

- Zusammenarbeit
- hohe Motivation
- faire Mitarbeiterbehandlung
- Kontaktmöglichkeiten in den Konzern
- zentrale Lage und gute Anbindung an ÖPNV/Autobahn

Contra

- zT langsame Entscheidungsprozesse durch Anbindung an Konzern

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige