Navigation überspringen?
  

Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 03.Mai 2013
  • Mitarbeiter

Die Tücke steckt im Detail ...

1,76

Arbeitsatmosphäre

Ziemlich geriztes Klima und ist gefrustet.

Vorgesetztenverhalten

Manche sind eben was besseres und das lassen sie einen voll spüren.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise funktioneirt der Zusammenhalt, aber meist wird man im Stich gelassen. Jeder versucht nur, irgendwie die Arbeit zu machen und über die Runden zu kommen. Teamarbeit und Zusammenhalt, siehtr anders aus.

Interessante Aufgaben

Es gibt schon interessante Aufgaben und man könnte viel bewegen, aber wegen der teilweise alten Technik, ist man mehr mit flicken und reparieren beschäftigt.

Kommunikation

Findet weder von der Leitungsebene noch unter den Kollegen statt. änderungen an Systemen fallen erst auf, wenn im eigenen Bereich die Jobs abbrechen. Auf nachfrage bekommt man dann nach langem Bohren ein paar Infos.

Gleichberechtigung

Eine Entwicklung ist hier nicht möglich, da man nicht gefördert wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Gleich wie auch bei jüngeren Kollegen; es werden keine unetrschiede gemacht.

Karriere / Weiterbildung

Eine Entwicklung ist hier nicht möglich, da man nicht gefördert wird. Denn wie man weiß, bedingt jegliche Entwicklung Fortbildung, und die gibt es nun mal nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist angemessen und auch Benefits werden gewährt. Wer entsprechend auch über die Jahre eine Gehaltsentwicklung erleben möchte, ist hier falsch.

Arbeitsbedingungen

Sind ok, aber es gibt besseres.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Im Rahmen der Möglichkeiten wird etwas für die Umwelt getan.

Work-Life-Balance

Die Anforderunegn sind sehr hoch und die anfallende Arbeit nicht zu bewältigen. Daher ist man gezwungen oft schneller und mehr zu arbeiten. Mehr Personal gibt es nicht, so dass die Work-Life-Balance auf lange Sicht nicht mehr gegeben ist.

Image

Das Image ist nach außen gut, aber das Unetrnehmen würde ich nicht empfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch des Personals auf bestimmten Stabsstellen, um nicht den Anschluß an die moderne technik zu verlieren.

Contra

Aussage: Das Unternehmen gibt es schon seit hundert Jahren und wir machen es schon immer so. Nun, in manchen Bereichen mag das zutreffen und funktionieren. Aber in der IT ist so ein Denken tödlich und führt irgendwann zum Kollaps.

Mann kann zwar Ideen und Verbesserungensvorschläge anbringen, aber sie werden aufgrund der obigen Aussage vom Tisch gewischt. Somit arbeit man mit überalterten Systemen und Verfahrenstechniken, die in den 80er Jahren Standard wahren.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bartels-Langness Handelsges. mbH & Co. KG
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT