BASF Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Ludwigshafen, Deutschland
  • BrancheChemie
BASF

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber BASF? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

51 Fragen

Hallo , ich wollte mich Online für die stelle Produktionsmitarbeiter mit Querqualifikation zum Chemikanten bewerben, leider fehlt mir eine Ausbildung. Habe 3 jahre eine Ausbilung gemacht aber konnte die Abschlussprüfung leider nicht machen. Mir wurde bisher immer absagen zugeschickt da der gesselenbrief fehlt . Ist es jetzt möglich die Stelle zu bekommen wenn man keine abgeschlossene ausbildung hat? und wenn man über eine leasing firma schon seit 3 jahren in der BASF Arbeitet ?

Gefragt am 22. Juli 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 4. August 2020 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo und vielen Dank, dass Sie sich für das Qualifizierungsprogramm zum Chemikanten interessieren. Es gibt verschiedene Varianten an dem Programm teilzunehmen; dies ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. In Ihrem Fall würden wir Ihnen empfehlen, dass sich Ihr Produktionsmanager im Betrieb mit dem zuständigen HR Business Partner in Verbindung setzt, um die Details zu besprechen. Liebe Grüße und viel Erfolg, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Ich wollte wissen ob man als Subunternehmen bei der basf mit meiner Firma 6 Mann Betrieb arbeiten kann und wenn Ya wo kann ich dann bei der basf anrufen das ich mich Bewerben kann als kleine Firma.

Gefragt am 13. Juli 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 15. Juli 2020 von BASF Karriere-Team

BASF

Guten Tag, unsere Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter www.basf.com/global/de/legal/contact.html. Viel Erfolg und liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Schönen Guten Tag Mich würde als neuer Mitarbeiter bei der BASF seit juni 2019 interessieren wann man bzw in welchen Monaten man Erfolgsbeteligungen bekommt ? Habe ich da auch anspruch drauf ? Mit freundlichen Grüßen

Gefragt am 12. Juni 2020 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Bekommt man wenn man über die Basf Jobmarkt eingestellt wird auch übertarifliche z.b Nachtzulage(normaler Tarif) 15%. Glaube bei der Basf SE bekommt man 25%?

Gefragt am 8. März 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 11. März 2020 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo! Die Vergütung der Mitarbeiter in der BASF Jobmarkt erfolgt auf Basis der tarifvertraglichen Regelungen für die chemische Industrie, ohne übertarifliche Zusatzleistungen. Eine Ausnahme gibt es bei der Vergütung für regelmäßige Nachtarbeit. Hier kommt die betriebliche Regelung der BASF SE analog für die Mitarbeiter der BJG zur Anwendung. Liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Antwort #2 am 25. März 2020 von einem Bewerber

Hat BASF jetzt auch einen Einstellungstopp aufgrund der wirtschaftlichen Lage? Werden die Ergebnisse vom Einstellungstest und vom Vorstellungsgespräch gespeichert?

Antwort #3 am 25. März 2020 von einem Mitarbeiter

je nach weiteren Entwicklung wird BASF 10-30% Umsatz verlieren. In der Krise 2009 hatte BASF auch 19% weniger Umsatz.

Als Arbeitgeber antworten

Guten Abend, Mich würde interessieren, ob ich Als „neu eingestellter Mitarbeiter In der Produktion“ zum 01.12.2019 auch eine Erfolgsbeteiligung im Mai erwarten darf!? Vielen Dank schon mal. Mit freundlichen Grüßen D.

Gefragt am 3. März 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 6. März 2020 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo, in der BASF SE haben alle in 2019 eingestellten Mitarbeiter Anspruch auf eine Erfolgsbeteiligung. In diesem Fall wäre sie daher anteilig für 1/12tel. Liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Hallo wurde zum auswahlgespräch bei der basf eingeladen(produktionsmitarbeiter ,begleitende Ausbildung zum Chemikant)jetzt würde ich gern wissen wie der Tag so abläuft und was eventuell dran kommt,und wie es danach weiter geht

Gefragt am 2. März 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 4. März 2020 von einem Bewerber

Hast du schon den onlinetest und den Test vor Ort bestanden? Wenn ja wann hast du da ne Rückmeldung bekommen ?

Antwort #2 am 6. März 2020 von einem Bewerber

Vor Ort war ich am 15 Januar,antwortete war am 2.3

Antwort #3 am 7. März 2020 von einem Bewerber

Also auf die Antwort #1 vom 4. März muss ich korrigieren das der Online Test nur für Azubis stattfindet. Mein Sohn hat den auch machen müssen bevor er eine Einladung zum Test in Ludwigshafen bekommen hat. Quereinsteiger haben den normalen Einstellungstest in Ludwigshafen. Nach gutem Ergebnis wird man zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen mit weiteren Bewerbern. In meinem Fall waren es ein BASF Angestellter und eine Frau von der Externen Einstellung weil du ja über BASF Jobmarkt eingestellt wirst. Dort hat man ein Gruppengespräch und bekommt erklärt worum es in den 4 Jahren Umschulung geht. Danach hast du ein Einzelgespräch wo du auf Herz und Nieren ausgefragt wirst ^^ Gute Vorbereitung ist erforderlich, warum du unbedingt zur BASF und Chemikant lernen willst zb. Ist dieses Gespräch gut verlaufen wirst du zu einem Betriebsgespräch eingeladen. Betriebe die neue Chemikanten brauchen fordern denke ich bei Jobmarkt an. Der nächste Schritt ist der besuch beim Werksarzt bei dem du einen Seh.-Hör.-Lungenvolumentest und ein Ruhe EKG machst. Desweiteren bekommst du Blut abgenommen und musst Urin abgeben. Beim Gespräch mit den Arzt wird noch Blutdruck, Körpergröße und Gewicht gemessen. Ist beim Doc alles gut verlaufen steht die Vertragserstellung und das Onboarding an. Das wars ^^

Antwort #4 am 8. März 2020 von einem Bewerber

Kannst du mir auch was zum Gehalt sagen?danke für die erste antwort

Antwort #5 am 10. März 2020 von einem Bewerber

Im ersten Jahr mit Schichtzulage sollten es 3.600 € Brutto sein. Gestaffelt in den 4 Jahren gibt es jedes Jahr eine Erhöhung des Gehalts.

Antwort #6 am 17. März 2020 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo! Entschuldigung, dass die offizielle Antwort so lange gedauert hat. In Antwort #3 wurde der Ablauf schon ganz gut beschrieben – hier nur wenige Ergänzungen von unserer Seite: Im Auswahlgespräch wird das Programm nochmals im Detail vorgestellt und ggf. noch offene Fragen der Kandidaten beantwortet. In einem Gruppen- sowie Einzelgespräch möchten wir anschließend mehr über die Kandidaten und ihre Motivation erfahren. Alles zusammen dauert das etwa 4-5 Stunden. Nach bestandenem Auswahlgespräch folgt ein Betriebsinterview und eine werksärtzliche Einstellungsuntersuchung. Die Bezahlung erfolgt nach Chemietarifvertrag. Details werden im Auswahlgespräch erläutert. Mit lieben Grüßen, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Hallo ich Arbeit bei deutsche Post ich will meine Arbeit Wechsel machen brauchen sie mit arbeiten oder nicht danke

Gefragt am 20. Februar 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 24. Februar 2020 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo, gerne können Sie sich bei uns bewerben. Alle offenen Stellen und weitere Infos finden Sie auf unserer Karriereseite: basf.com/karriere. Viel Erfolg! Marie vom BASF Karriere-Team.

Antwort #2 am 26. Februar 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Hallo warum antworten sie nicht auf die Frage vom 30. Januar ???

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, macht es einen Unterschied bezüglich des Entgeltes, wenn man statt am Standort Ludwigshafen, seine Ausbildung am Standort Lampertheim beginnt ? Gibt es darüberhinaus nur bei der BASF in LU eine Erfolgsbeteiligung oder bei anderen Standorten auch ? Liebste Grüße :)

Gefragt am 30. Januar 2020 von einem Werkstudenten

Antwort #1 am 12. Februar 2020 von einem Praktikanten

Würde auch gerne die Antwort wissen, die Frage ist ja schon etwas länger her ?

Antwort #2 am 28. Februar 2020 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo! Entschuldigung, dass die Antwort etwas länger gedauert hat. Aber hier kommt sie: Die Vergütung für Auszubildende unterscheidet sich an beiden Standorten nur leicht voneinander. Grundlage dafür sind die Chemietarifverträge der beiden Bundesländer, in denen Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) und Lampertheim (Hessen) liegen. Ab 1. Juli 2020 ist die Vergütung in den ersten beiden Jahren in Lampertheim etwas höher, in den letzten beiden Jahren am Standort Ludwigshafen. In der Regel erhalten die Auszubildenden an beiden Standorten eine freiwillige Erfolgsbeteiligung. Weitere Informationen rund um einen Einstieg sind hier zu finden: basf.com/ausbildung. Liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 26. Januar 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Hallo Von wieviel Uhr bis wieviel Uhr gehen eure 12h Schichten als Chemikant (Ausbildung) Danke für die Auskunft

Gefragt am 22. Dezember 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 2. Januar 2020 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo, ab dem 3. Lehrjahr sind Auszubildende auf Schicht im Betrieb. Die Schichtzeiten richten sich dann nach dem jeweiligen Betrieb und sind somit analog zu denen der ausgelernten Chemikanten. In der Regel ist das von 6-18 bzw. 18-6 Uhr. Liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Liebes BASF Team, an welche Person aus der Kommunikationsabteilung müsste ich mich wenden, wenn ich mich bei Ihnen als Freelancer Fotograf im Bereich Werbung- und Corporate-Fotografie vorstellen möchte? Besten Gruß Dominik Paunetto

Gefragt am 24. September 2019 von einem Freelancer

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Darf mann mit 17 und halb arbeiten

Gefragt am 19. September 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 11. Februar 2020 von einem Bewerber

Nein

Als Arbeitgeber antworten

Habe mich beworben für eine Ausbildung als Physiklaborant in Ludwigshafen und warte schon eine weile auf eine Antwort bzw. Reaktion auf den Eignungstest bei dem ich teilgenommen habe. Wie lange könnte es dauern bis ich eine Antwort erhalte ?

Gefragt am 10. September 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 11. September 2019 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo, bitte wenden Sie sich an unsere kostenfreie Hotline unter 00800 – 33 0000 333 und schildern Sie Ihr Anliegen. Die Kollegen stehen Ihnen dort für telefonische Anfragen gerne montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr zur Verfügung. Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular oder den Bewerber-Chat für Ihre Anfrage nutzen. Mehr dazu unter https://www.basf.com/global/de/careers/news-faq/contact.html. Liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Hallo liebe Community, ich denke seit einiger Zeit darüber nach mich beruflich weiter zu entwickeln und habe einen tollen dualen Studiengang bei der BASF SE gefunden, der zu meinem bisherigen Werdegang und meinen Stärken hervorragend passen würde. Auch die kooperierende Hochschule befindet sich in unmittelbarer Nähe zu meinem Wohnort. Allerdings bin ich bereits 29 und ich frage mich, ob es eine Altersgrenze gibt, da ich bei einem Abschluss bereits 33 wäre? Würde sich eine Bewerbung lohnen? LG

Gefragt am 6. August 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 7. August 2019 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo, vielen Dank für Ihre Nachricht. Es freut uns sehr, dass Sie bei BASF einen passenden Studiengang für sich gefunden haben. Bei unseren dualen Studiengängen gibt es keine Altersgrenze; sie können sich also sehr gerne bei uns bewerben. Viel Erfolg hierbei! Liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Mit welchem Gehalt kann man als Trainee bei BASF rechnen (Start in Programm) ?

Gefragt am 30. Juli 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 31. Juli 2019 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo, bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier keine Details zum Gehalt angeben. Aber soviel können wir sagen: Wir legen das Entgelt markt-, funktions- und leistungsorientiert fest. Liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, ist es denn noch möglich als Bewerber zu dem Test im August eingeladen zu werden? Mit freundlichen Grüßen

Gefragt am 16. Juli 2019 von einem Partner

Antwort #1 am 16. Juli 2019 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo, welchen Test meinen Sie denn genau? Am einfachsten rufen Sie uns an: 00800 - 33 0000 33 (kostenfrei aus dem europäischen Festnetz und manchen Mobilfunkanbietern). Dann könnne wir das am schnellsten klären. Liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, BASF ich habe Einladung test als chemikant bekommen, und der Test wird statt im August finden, wo kann mann die Müsterprüfüng test bekommen, ich will ab jetzt lernen und vorbereiten Liebe Grüsse

Gefragt am 4. Juli 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 5. Juli 2019 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo, vielen Dank für die Nachricht. Alle Informationen zu unserem Eignungstest sowie Tipps zur Vorbereitung finden Sie auf unserer Internetseite on.basf.com/Eignungstest. Viel Erfolg!

Als Arbeitgeber antworten

Bin ich zu doof meine Unterlagen hochzuladen? Ich klicke bewerben an, gebe eine meiner Email-Adressen an und war sogar registriert. Leider komme ich nicht weiter. Trotz neuem Passwort, Ruecksetzung, erhielt ich die Nachricht, dass Passwort oder Mandant falsch sei. Man kann die Zeit der Bewerber auch verschwenden. Nehmt Euch mal ein Beispiel an ThyssenKrupp. So einfach und schnell sich zu bewerben und ich muss nicht meinen Lebenslauf nochmal im Profil Stück für Stück eintragen.

Gefragt am 9. Juni 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 19. Juni 2019 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo! Wir entschuldigen uns für die technischen Schwierigkeiten - sowohl die Registrierung als auch das automatische Übernehmen Ihrer Daten in unser System sollte natürlich reibungslos ablaufen. Daher bieten wir Ihnen an, sofern noch Interesse an einer Bewerbung bei BASF besteht, uns unter 00800 - 33 0000 33 anzurufen oder starten Sie unseren Chat (on.basf.com/Chat). Vielen Dank auch für das offene Feedback. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an den angesprochenen Kritikpunkten, um unseren Bewerbungsprozess in Zukunft kandidatenfreundlicher zu gestalten. Liebe Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Hallo habe eine Frage wegen Gehalt mit E6 nach 6 Jahren und Steuerklasse 3 mit zwei Kinder was ist da das Netto Gehalt ?

Gefragt am 8. Juni 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 16. Juni 2019 von einem Bewerber

Kann ich nicht sagen, aber wenn Sie ein überdurchschnittliches Gehalt wollen, dann sollten Sie wissen, dass bei der BASF - angesichts des Hauptsitzes wenig überraschend - die Sparsamkeit der schwäbischen Hausfrau regiert.

Antwort #2 am 14. Juli 2019 von einem Partner

Der Hauptsitz ist in Ludwigshafen am Rhein, welches in Rheinland-Pfalz liegt.

Als Arbeitgeber antworten

Warum bekommt man bei der BASF in Berlin so wenig Gehalt angeboten?

Gefragt am 8. Juni 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 16. Juni 2019 von einem Bewerber

Wenn Sie ein überdurchschnittliches Gehalt wollen, dann sollten Sie wissen, dass bei der BASF - angesichts des Hauptsitzes wenig überraschend - die Sparsamkeit der schwäbischen Hausfrau regiert.

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag ich war am 18.4 bei der werksärtzlichen Untersuchung wegen eines Ausbildungsplatzes als Chemikant bei der basf leider habe ich bisher noch keine Antwort oder Ergebnisse weis jemand wie lange das dauern kann Lg

Gefragt am 21. Mai 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 7. Juni 2019 von BASF Karriere-Team

BASF

Vielen Dank für die Anfrage. Normalerweise dauert es 2-3 Wochen bis die Ergebnisse vorliegen. Wir bemühen uns, die Einstellungsuntersuchungen so schnell wie möglich zu bearbeiten und sind dabei auf die Zusammenarbeit mit externen Ärzten oder Laboren angewiesen. Im Einzelfall kann es dadurch etwas länger dauern. Sobald uns die Ergebnisse vorliegen, melden wir uns bei Ihnen.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo ich Arbeite seit 25 Monaten über die Leasingfirma bei der BASF Ludwigshafen und der Bau in dem ich arbeite wird geschlossen und ich muss deswegen Bau wechseln. Da die Leasingmitarbeiter max. 36 Monate arbeiten dürfen wird das knapp. Wenn ich denn Bau wechseln würde fängt dann die Zeit von vorne an oder wird die mitgezählt.

Gefragt am 5. Mai 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 16. Juni 2019 von einem Bewerber

Weiß ich nicht, aber generell ist die BASF, entegegen landläufiger Meinung, kein attraktiver Arbeitgeber oder Arbeitsort. Ich würde dort nicht arbeiten und mir lieber ein kleineres und moderneres Unternehmen suchen, wenn das bei Leiharbeit denn überhaupt möglich ist.

Als Arbeitgeber antworten

Welche Quereinsteiger & Schulungsprogramme bietet die BASF an? Für neue Karrierechancen betriebsfremder Bewerber ? Was sind die Voraussetzungen für Quereinsteiger? Danke im Voraus:)

Gefragt am 1. April 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 8. April 2019 von einem Mitarbeiter

Die BASF bietet ein gutes Umschulprogramm zum Chemikant. Sehr zu empfehlen für Leute die schon im Leben stehen, da man mit einem guten Gehalt in die Umschulung einsteigt.

Als Arbeitgeber antworten

Hat man als Handelsfachwirt Chancen in der BASF?

Gefragt am 1. April 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 22. Mai 2019 von einem Bewerber

Der Mensch fängt bei der BASF erst beim Dr. an

Antwort #2 am 7. Juni 2019 von BASF Karriere-Team

BASF

Wir beschäftigen in der BASF nicht nur promovierte Chemiker, sondern auch eine Vielzahl von Fachkräften und Hochschulabsolventen. Ein Chemieunternehmen ohne seine Fachkräfte wäre wie Ludwigshafen ohne BASF. Bei uns zählt die Leistung ebenso wie die Persönlichkeit. Jeder Mitarbeiter ist in der BASF Mensch, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Weltanschauung oder Doktortitel. Aktuell haben wir keine Stellenvakanz für einen Handelsfachwirt, aber richten Sie sich doch einfach einen Jobagenten auf unserer Karriereseite ein und werden automatisch über gewünschte Stellen informiert: www.basf.com/karriere

Als Arbeitgeber antworten

mein befristeter Vertrag läuft bald aus.... wann kann ich mich wieder bei der Firma BASF Bewerben? bzw. müssen die mich Festeinstellen (Unbefristet) oder kann man nochmal einen befristeten vertrag bekommen?

Gefragt am 28. März 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 29. März 2019 von einem Mitarbeiter

bewerben kannst du dich immer, ob sie dich fest einstellen müssen, nein

Antwort #2 am 9. Mai 2019 von einem Mitarbeiter

Das kommt darauf an, wie lange dein Vertrag befristet war. Wenn es nur ein Jahr war, dürfen sie dich für nochmal ein Jahr befristen. Nach 2 Jahren Befristung ohne Sachgrund (also Elternzeitvertretung oder so) dürfen sie dich nicht noch einmal befristen. Wenn sie dich dann einstellen wollen, dann nur unbefristet.

Antwort #3 am 9. Mai 2019 von einem anonymen User

Falsch! Die BASF ist im Manteltarifvertrag der IGBCE und in diesem ist festgelegt, dass insgesamt 4 Jahre ohne Sachgrund befristet werden darf!

Als Arbeitgeber antworten

Hallo. Ich interessiere mich sehr für eine Anstellung als Chemielaborant bei BASF. Welches Schichtsystem gehen die Labormitarbeiter (Chemielaboranten) am Firmenstandort in Leuna? Ist es ein 12-Stunden-Schichtsystem?

Gefragt am 12. März 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 29. März 2019 von einem Mitarbeiter

das kommt ganz darauf an, wo man eingesetzt wird, es gibt ganz viele unterschiedliche Schichtsysteme am Standort

Als Arbeitgeber antworten

Hallo liebes BASF Team, Ich bin W und 31 Jahre alt. Ich arbeite bis jetzt 8 Jahre bei Hutchinson in der Produktion.Leider wird unsere Produktion geschlossen und ich bin auf der Suche nach einer neuen herausforderung. Es gibt aber noch keinen genauen Termin.Ich habe gehört es gibt die Möglichkeit in der BASF als Quereinsteiger in der Produktion eine Art Ausbildung zu machen. Meine Frage wäre, weil ich leider nichts dazu finde, gibt es solch Stellenangebote?

Gefragt am 17. Februar 2019 von einem Partner

BASF Employer Branding Team Deutschland, BASF

Antwort #1 am 18. Februar 2019 von BASF Employer Branding Team Deutschland

BASF

Liebe Kollegin, vielen Dank für Ihre Frage. Es gibt tatsächlich ein Qualifizierungsprogramm "Chemikant" für Berufserfahrene - nähere Infos finden Sie hier: https://on.basf.com/2V3Nb8Q oder unter der Mail bjg-qualifizierungsprogramm-produktion@basf.com. Generell suchen wir derzeit vermehrt Kollegen für die Produktion, daher würde ich Ihnen auch unsere Stellenbörse empfehlen: https://on.basf.com/2DZwNzt. Hier habe ich schon nach den offenen Stellen in der Produktion gefiltert, Sie können zusätzlich noch nach den für Sie relevanten Standorten suchen. Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne unter kununu@basf.com. Viel Erfolg und beste Grüße, Maike Hartung von BASF Karriere

Als Arbeitgeber antworten

Guten tag.Ich habe eine frage wegen sicherheitdienst .Wo ich kann sicken meine bewerbung.Viele danke .

Gefragt am 7. Februar 2019 von einem Bewerber

BASF Employer Branding Team Deutschland, BASF

Antwort #1 am 18. Februar 2019 von BASF Employer Branding Team Deutschland

BASF

Hallo! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an jobs@basf.com oder bewerben Sie sich direkt über den Link in der Stellenausschreibung. Viele Grüße, Maike Hartung von BASF Karriere

Als Arbeitgeber antworten

Bekommen Auszubildende von BASF ein Jobticket !

Gefragt am 2. Februar 2019 von einem Bewerber

BASF Employer Branding Team Deutschland, BASF

Antwort #1 am 4. Februar 2019 von BASF Employer Branding Team Deutschland

BASF

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, nein, derzeit bietet BASF kein Jobticket an. Viele Grüße, Maike Hartung von BASF Karriere

Antwort #2 am 26. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Weiß ich nicht

Antwort #3 am 5. März 2019 von einem Mitarbeiter

Doch, in einigen Gruppengesellschaften (Leider nicht bei der SE) wie bspw. der BBS (Digitalisierung & IT) gibt es das Jobticket.

Antwort #4 am 23. August 2019 von einem Mitarbeiter

Heute (23.08.2019) lese ich einen Bericht in der Rheinpfalz (Mittelhaardter Rundschau) über eine Radsportgruppe. Z.Bsp. steht geschrieben: "Nur bei Regen bleibt das Rad in der Garage. Die ANILINER haben alle ein JOBTICKET,das dann auch im Winter eingesetzt wird..." Ich bin darüber jetzt sehr verwundert,möchte aber auch eines haben! Hat sich da in Bezug eines Jobtickets nun jüngster Zeit was getan?

Antwort #5 am 26. August 2019 von BASF Karriere-Team

BASF

Hallo, nein, daran hat sich nichts geändert: Ein Jobticket wird am Standort Ludwigshafen nicht angeboten. BASF bezuschusst für Auszubildende jedoch das Maxx-Ticket. Viele Grüße, Marie vom BASF Karriere-Team

Als Arbeitgeber antworten

Wo liegt bei BASF das Traineegehalt?

Gefragt am 20. Dezember 2018 von einem anonymen User

BASF Employer Branding Team Deutschland, BASF

Antwort #1 am 31. Januar 2019 von BASF Employer Branding Team Deutschland

BASF

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, das Traineegehalt wird bei uns markt-, funktions- und leistungsorientiert festgelegt, weswegen keine pauschale Aussage gemacht werden kann. Viele Grüße, Maike Hartung vom BASF Karriere Team

Als Arbeitgeber antworten