Bauking Fragen & Antworten zum Unternehmen

Bauking

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber Bauking? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

28 Fragen

Dieser Inhalt befindet sich momentan in Prüfung.

Gefragt am 16. Mai 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Macht bloß nicht den fehler bei Bauking VG2 anzufangen man wird nur ausgenutzt und mit einem geringfügigen Gehalt bezahlt

Gefragt am 7. Mai 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Warum muss man sich eigentlich so runtermachen lassen vom den RVL VG 2 nur weil man mal fragt wann was passiert von der Auswertung der Umfrage? Wenn wir das mit den Kunden machen würden vielleicht sollten wir Mitarbeiter das auch mal machen

Gefragt am 25. April 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 27. April 2019 von einem Mitarbeiter

Vielleicht sollte man bei AGP anfangen zuarbeiten die Verdienen besser als die alt eingesessenen Bauking ehemals Baubedarf Lehrmann Angestellten

Als Arbeitgeber antworten

Das Schreiben von Bauking an seine Mitarbeiter ist jawohl das letzte. IT Spezialisten aus Amerika können sie sich leisten aber die Mitarbeiter nur mit Mindestlohn und ein minimal Prämiensystem abspeisen.

Gefragt am 23. April 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Warum gibt es noch ein Ost West unterschied bei den den Gehältern sind die Ossi ihre Arbeit nicht wert? Typisch Bauking Ausbeutung

Gefragt am 4. April 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 5. April 2019 von einem Mitarbeiter

Warum wird nicht geantwortet auf die ganzen fragen? Ist sich Bauking zu fein oder nur Feige sich dafür zu verantworten!

Antwort #2 am 11. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Warum wenden Sie sich denn nicht direkt an die Verantwortlichen Personen im Unternehmen, die entsprechenden Kontakte sollten Ihnen als Mitarbeiter doch bekannt sein?!

Antwort #3 am 11. April 2019 von einem Mitarbeiter

Alles schon gemacht bringt nichts schieben es immer jemanden anderen zu keiner fühlt sich verantwortlich ist halt typisch für Bauking ist halt ein großer Kindergarten.

Antwort #4 am 15. April 2019 von einem Bewerber

In Haldensleben gibt es auch nur Mindestlohn. Und auch wie es hier beschrieben wird passt zu 100% kein Wunder daß die keine Leute finden oder nur unfähiges Personal.

Als Arbeitgeber antworten

Was ist mit den Versprechungen aus der Bauking Umfrage??? Alles nur ein Aprilscherz?

Gefragt am 30. März 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 1. April 2019 von einem Mitarbeiter

Bei uns war es auch ein Aprilscherz kann können die sowas lassen mit der Befragung

Als Arbeitgeber antworten

Vorstellungsgespräch gehabt und nur 1750€ für ne 40 Stunden Woche das ist ja ein Witz ich welche Jahrtausend lebt ihr denn bei Bauking. Kein wunder das ihr Fachkräftemangel habt in den Baumärkten will doch keiner machen für das bisschen Geld. Da gibt es bei Zeitarbeit ja mehr und weniger Arbeit. Danke Bauking das war das letzte und so wie ihr mit den Leuten umgeht Nein danke da fahr ich zu ändern Baumärkten die zahlen wenigstens ordentlich. Auch zum Einkaufen nie wieder werdet erstmal sozialer!

Gefragt am 28. März 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 1. April 2019 von einem Partner

Müsste man mal den Zoll stecken das auf Mindestlohn kontrolliert wird! Ich bin leider nur Kunde bei Bauking Hagebau aber wenn ich sowas lese dann lasse ich das lieber die Armen Mitarbeiter bei Bauking das es sowas noch in Deutschland gibt für so ein Hungerlohn

Als Arbeitgeber antworten

Warum faire Arbeitgeber und gute Bezahlung wo ist das möglich??? Man bekommt 1800€ Brutto für ne 40Stunden Woche das ist mal unmöglich wie soll man da eine Familie ernähren was sagt die CRH dazu? Für ein Börsen agierendes Unternehmen ist das Armselig! Streiken und öffentlich machen über die Missstände!

Gefragt am 25. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Arbeitnehmer werden nur belogen und betrogen!!! Versprechungen werden nicht gehalten. Betriebsrat wird verboten. 10jahre schon den gleichen Mindestlohn! Management müsste aus getauscht werden!!!

Gefragt am 25. März 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Bauking = Mindestlohn Vorgesetzten verhalten unter aller Sau viel Arbeit für wenig Geld Nie wieder Bauking

Gefragt am 24. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 26. März 2019 von einem Mitarbeiter

Kann ich auch zustimmen das ist eine absolute frech was bei Bauking abgeht

Als Arbeitgeber antworten

In keinem westlichen EU-Land ist der Anteil der Geringverdiener höher als in Deutschland. Nur in Litauen gibt es noch mehr Niedriglöhner. Das belegt eine aktuelle Studie des Instituts für Arbeits markt und Berufsforschung (IAB). Die Fachleute fanden keinen Beleg dafür, dass schlechte Bezahlung mehr Arbeitsplätze brächte. Darum wird die SPD den Mindestlohn einführen und gute Tariflöhne stärken. Die Menschen verdienen für ihre Arbeit Anerkennung, Respekt und einen ordentlichen Lohn.

Gefragt am 19. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Bei Bauking VG2 habe ich mir mehr erwartet. Viel zu viel Arbeit und das für Mindestlohn und viel zu wenig Personal aber das wird hier ja auch schon beschrieben. Nie wieder Bauking!!!

Gefragt am 10. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 17. März 2019 von einem Mitarbeiter

Alle Standorte im VG2 gleich schlecht da muss sich jemand mal Gedanken machen!!!

Antwort #2 am 4. April 2019 von einem Mitarbeiter

In vg 6 ist es auch nicht besser!

Als Arbeitgeber antworten

Lasst es sein bei Bauking nach der Befragung müsst ihr euch mal Gedanken machen so kann es nicht mehr weiter gehen man schlechtesten war das mit Gehalt / Lohn das sagt ja wohl alles

Gefragt am 8. März 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 13. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Habe auch schlechte Erfahrungen erlebt bei Bauking man wird nur belogen und betrogen. Und das Gehalt/Lohn das ist Hartz4 würdig die müssen sich mal Gedanken machen

Als Arbeitgeber antworten

Was ist bei der Mitarbeiter befrag raus gekommen? Die hat doch alles offen gelegt was im Argen liegt und das ist halt mal das Gehalt damit dann man keine Familie unterhalten macht endlich mal die Augen auf sonst geht alles Berg ab keiner verdient mehr sowenig im Handel wie bei Bauking! Da bekommt ja eine Reinigungskraft mehr oder .... Hartz4 Freizeit ist auch gleich Null! Dann ist der Kunde bald kein König mehr! Ich rede mal für alle wir wollen Tarif!!!!!!! Bei Hornbach Globus Obi ... geht das

Gefragt am 3. März 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 17. April 2019 von einem Mitarbeiter

Kann ich nicht nachvollziehen, habe Erfahrung mit anderen Baustoffhandelshäusern gemacht was Gehälter angeht und Bauking steht da sehr weit oben.

Als Arbeitgeber antworten

Wann wird das Gehalt/Lohn mal angepasst die Verhältnisse passen nicht zusammen wie kann es sein das ein Marktleiter das dreifache verdient als der kleine verkäufer der das Geld verdient möchte mal wissen wie man mit 1800€ Brutto für eine Vollzeit Stelle 40 Stunden eine Familie ernähren kann da hat man ja mit Hartz 4 Leben oder zum Amt ne Aufstockung beantragen trauriges Bauking Bauking kann man nicht weiter empfehlen!!! Kann nur die Vorredner bei stehen Bauking ist und bleibt das letzte!!!

Gefragt am 2. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 2. März 2019 von einem Partner

Vielleicht mal bei den sozialen Medien teilen was das für ein schlechter Arbeitgeber ist hab auch nur schlechte Erfahrungen mit Bauking gemacht Freunde und Bekannte auch ob Kunde oder auch Mitarbeiter Bauking verdient soviel man kleinen Mann und wirtschaftet nur in die eigene Tasche denkt man an die Armen Mitarbeiter!!!

Antwort #2 am 15. April 2019 von einem Mitarbeiter

Hab was bei Facebook und Instagram veröffentlicht

Als Arbeitgeber antworten

Man wird nur ausgenutzt und wenn man was sagt wird man gleich aufs Abstellgleis geschoben VG 2

Gefragt am 25. Februar 2019 von einem Praktikanten

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Hallo Herr Habedank Da Sie ja gern persönlich antworten, hier eine Frage als aktueller Angestellter. Wie kann es sein, das ich über den Verkauf "meines" Arbeitsgebers, von einem Lieferanten erfahre? Selbst wenn sie bzw. der Vorstand nicht wissen an wen wir verkauft werden, so hat es doch mit einer Wertschätzung gegenüber seinen Mitarbeitern zu tun, diese wichtige Info (evtl mit ein paar beruhigenden Worten) selbst zu übermitteln. Freundliche Grüsse aus VG6

Gefragt am 24. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 2. März 2019 von einem Leiharbeitnehmer

Ihr müsst streiken das hat bei uns auch geklappt gerade jetzt zum Start in das neue Jahr

Als Arbeitgeber antworten

Warum ist Geld für Safety Day bei Bauking da und für die kleinen Leute aus dem hagebaumärkten ist kein Geld da die müssen für Mindestlohn 1750€ Brutto schuften das man da nicht eine Familie ernähren kann armes Bauking oder CRH

Gefragt am 21. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 2. März 2019 von einem anonymen User

Da müsste sich CRH mal einschalten könnte böse folgen noch haben für so einen Börse agieren Konzern!!!

Als Arbeitgeber antworten

Das Vorgesetzten verhalten ist das allerletzte man wird nur ausgenutzt und soll immer alles machen und das nur für Mindestlohn

Gefragt am 20. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 21. Februar 2019 von Matthias Habedank

Bauking, Leiter Marketing & E-Commerce

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, leider können wir Ihnen auf Basis Ihrer pauschalen Aussage nicht weiterhelfen, würden dies aber gerne. Bitte setzen Sie sich mit dem nächst höheren Vorgesetzten in Verbindung und erörtern Sie Ihr Anliegen persönlich, damit wir mit Ihnen eine Lösung finden können. Vielen Dank.

Antwort #2 am 26. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Wenn man den RVL VG2 anspricht wird immer nur gesagt ist kein Geld da oder was machen sie dafür noch mehr oder er verweist auf den Marktleiter wird immer nur hin und her geschoben aber das beste wurde mir gesagt dann suchen sie sich einen anderen Job bei Bauking warten so viel auf eine freie Stelle die Hartz4 bekommen

Antwort #3 am 3. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

auch VG2 ich habe ihn auch angesprochen und die aus sage bekommen dann suchen sie sich einen neuen Job hier gibt es nicht mehr als 1800€ für ne Vollzeit Stelle und weil und wenn man was sagt und so wie Herr Haberdank ihn anspricht wird man entlassen das ist Bauking so ist das immer auf die kleinen die werden aus genutzt was ist so schwer Tarif zu zahlen?

Als Arbeitgeber antworten

Als Reinigungskraft verdient man mehr als bei Bauking!!!

Gefragt am 7. Februar 2019 von einem Partner

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Warum zahlt ihr nur Mindestlohn???

Gefragt am 30. Januar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Die Befragung sagt ja wohl alles jeder denkt das gleiche man muss die Schnauze aufreißen raus schmeißen können die gar keinen mehr da will ja keiner mehr anfangen aber den Rvl's ist doch alles egal sage nur VG2 alles in die eingene Tasche Wirtschaften

Gefragt am 11. November 2018 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

BauKing hat uns mit Steine versetzt. Die riefen an . Unsere bestellten Sachen wären alle da . Wir bezahlen die Rechnung und die Steine für unsere Mauer fehlten die kamen bei Lieferung nicht .was kann man tun hat jemand eine Idee.

Gefragt am 8. Oktober 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 18. Oktober 2018 von einem anonymen User

Das ist ganz normal die halten das nicht für notwendig ich habe schon soviel schlechtes gehört und selbst erfahren

Als Arbeitgeber antworten

Warum wird in allen Bereichen so gespart ist Bauking etwa pleite ????

Gefragt am 7. Oktober 2018 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Da kann man mal sehen wie feige Bauking ist das nicht geantwortet wird. Warum wird nicht Tarif gezahlt und die Mitarbeiter nur aus genutzt wie kann man von 8 bis 18 Uhr nur Arbeiten lassen Freizeit und privat leben kennt Bauking nicht

Gefragt am 22. September 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 28. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

wie kann man sowas sagen wenn es nicht stimmt also ehrlich sowas kann ich nicht verstehen als Mitarbeiter von Bauking Nord

Antwort #2 am 3. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Bei Bauking Ostfalen ist das so und dort wird auch nur Mindestlohn gezahlt

Antwort #3 am 18. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Also bei Bauking Südwestfalen auch...scheint also nicht soweit hergeholt zu sein.

Antwort #4 am 21. Februar 2019 von Matthias Habedank

Bauking, Leiter Marketing & E-Commerce

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen, sehr geehrte Mitarbeiter, aus Gründen der Vertraulichkeit gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Ihrer Anonymität ist es uns nicht möglich auf Ihre Einzelfälle hier näher einzugehen. Sehr gerne möchten wir mit Ihnen Ihre persönlichen Situationen beleuchten und an Maßnahmen zur Veränderung Ihrer individuellen Lage arbeiten. Kontaktieren Sie hierzu bitte Ihren direkten Vorgesetzten oder bei Bedarf Ihren Regionalvertriebsleiter oder Bereichsleiter persönlich. Vielen Dank.

Als Arbeitgeber antworten

Wann wird mal vernünftig bezahlt für die Arbeit die man leistet und nicht nur mindest Lohn sondern Tarif

Gefragt am 11. September 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 26. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Sowas wird es glaube nicht mehr geben dann ist Bauking pleite

Als Arbeitgeber antworten

Wann wird vernünftig bezahlt und anständig mit den Kollegen umgegangen

Gefragt am 21. August 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 25. August 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Such dir einen neuen Job.

Antwort #2 am 28. August 2018 von einem Mitarbeiter

Man kann das schon schaffen andere Gehaltsstufen zu erreich siehe Vorstand Hr Knüppel. Die Frage ist wie...

Antwort #3 am 11. September 2018 von einem Mitarbeiter

Die großen wollen immer nur mehr für sich sieht man ja an den Firmen Wagen siehe Helmstedt

Antwort #4 am 16. November 2018 von einem Mitarbeiter

Was für Gehaltstufen ? Gibt doch nur Mindestlohn

Als Arbeitgeber antworten

Bauking stellt sich mit als „Top Nationaler Arbeitgeber“ dar und ist in der Präsentation Stolz auf den Titel.Die Ausführungen der Mitarbeiter (nicht der Führungskräfte) stellen ein doch negatives Bild dar. Die Darstellung und Probleme der Standorte sind sachlich sehr ähnlich und lassen auf eine starre Unternehmensführung schließen. Frage: Warum werden seitens der GL keine Antworten gegeben? Ignoranz ist keine Lösung! Schade! Motivation wird zerstört! Mir liegt was an Lösungen!

Gefragt am 9. August 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 25. August 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Such dir einen anderen Job.

Antwort #2 am 11. September 2018 von einem Mitarbeiter

Top nationaler Arbeitsgeber das ich nicht lache vielleicht müsste man mal die Medien darauf aufmerksam machen daß das nur noch Ausbeutung ist und jede Niederlassung wird anders behandelt das darf auch nicht sein Ost West sag ich nur. Lange geht das nicht mehr gut

Antwort #3 am 11. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Wenn Sie so unzufrieden sind, weshalb suchen Sie dann nicht mal das Gespräch zu einem Vorgesetzten. Hier anonym seinen Frust abzulassen hilft auch keinem weiter...

Als Arbeitgeber antworten