Navigation überspringen?
  

Bavaria Yachtbau Gesellschaft mit beschränkter Haftungals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?
Bavaria Yachtbau Gesellschaft mit beschränkter HaftungBavaria Yachtbau Gesellschaft mit beschränkter HaftungBavaria Yachtbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    22.222222222222%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    33.333333333333%
    Genügend (4)
    44.444444444444%
    2,62
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    66.666666666667%
    1,66
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bavaria Yachtbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,62 Mitarbeiter
1,66 Bewerber
0,00 Azubis
  • 26.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider oft demotivierendes Umfeld, hohe Fluktuation die in Zeiten einer Insolvenz noch steigt

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte definieren unrealistische Ziele und setzen Prioritäten unklar oder aus MA-Sicht falsch

Kollegenzusammenhalt

Kommt natürlich wie immer auf die Kolleginnen und Kollegen an. Es gibt dort Leute denen ich blind vertraue. Nicht viele, aber es gibt sie! Und es gibt Leute, denen würde ich keine Wasserpistole in die Hand drücken. Insgesamt sind die Fronten aber eher verhärtet, sowohl einzelne Abteilungen gegeneinander, als auch bürointern. Die Interessen einzelner MA liegen einfach ganz klar außerhalb der Arbeit.

Interessante Aufgaben

Leider sehr simpel, weil hauptsächlich externe Anbieter für Bavaria arbeiten und das Potenzial des eigenen Stabes selten erkannt oder genutzt wird. Immerhin etwas Abwechslung ist da: Man darf immer wieder die Arbeit anderer MA erledigen oder gar anderer Abteilungen, weil diese dazu nicht fähig oder nicht willens sind.

Kommunikation

Informiert wurden die MA, aber ob da die ganze Wahrheit kommuniziert wurde?? Ich glaube nicht. Weder der AG gegenüber den MAs, noch die Firma gegenüber der Presse. Mit Kommunikationsstärke wird hier nicht geglänzt.

Gleichberechtigung

Alle sitzen sprichwörtlich im gleichen Boot. Kann sich jetzt jeder selbst überlegen, ob das gut oder schlecht ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu beurteilen: Ältere Kollegen kann man hier an einer Hand abzählen. Die Mehrheit der Leute zieht nach wenigen Wochen/Monaten/Jahren die Reißleine.

Karriere / Weiterbildung

Mir kam es leider vor wie ein Abstellgleis. Es interessant mal reinzuschauen und viele neue Dinge zu lernen, aber das hält nicht lange an. Wenn man nicht stehenbleiben will, darf man hier nicht zu lang verweilen.

Gehalt / Sozialleistungen

Teilweise Nichtzahlung vertraglich definierter Zusatzleistungen, leider musste hier erst zur Keule gegriffen werden. Ansonsten stimmt der Cash und pünklich kam er auch. Ob Kohle aber auch nach der Insolvenz fließt, weiß nur der Allmächtige.

Arbeitsbedingungen

OK, aber etwas in die Jahre gekommen.

Work-Life-Balance

Urlaubswünsche etc. pp wurden zumindest in meinem Fall immer berücksichtigt, auch mal eher raus ist kein Problem.

Image

Image damals (vor 10, 20 Jahren): Tiptop!
heute: So lala, bekommt man auch mit wenn man mit Kunden spricht

Verbesserungsvorschläge

  • -Grundsätzlich: Flachere Hierarchien! Wem ist geholfen, wenn der "Head of blabla" einen weiteren Head of unter sich hat usw.? Niemandem, genauso wie zig Geschäftsführer Kohle Kosten ohne Ende aber nur bedingt was nutzen. -Kompetenzen intern aufbauen und nutzen, bitte keine externen Partner mehr. Das macht unendlich viel kaputt, sowohl in der Firmenkompetenz, als auch in der Produktqualität als auch in der MA-Zufriedenheit. -Klare Definition, wer welche Aufgaben zu erledigen hat (sowohl MA als auch Abteilungen), Organigramm verteilen. -Ordentliches Produktkonzept mit weniger Schnickschnack und weniger Zwischengrößen. -Ordentliche Datenverwaltung, interne Normen, Lücken im System eliminieren, weniger Doppelpflege (durch welche sauteuere Fehler entstehen!) -Hört auf eure Mitarbeiter.

Pro

Interessante Branche, exotisch und voller Wissen wenn man es zu nutzen weiß!

Contra

Leider wurde das Unternehmen durch den klassischen - pardon - Größenwahn der Geschäftsführung in den Ruin getrieben: Wenn man ein Boot, das gut 20m lang ist, eine Million € kostet und in erster Näherung null Abnehmer findet, auf Gedeih und Verderb in zwei Firmen durchzudrücken versucht und beide Male kläglich scheitert, ebenso wie der Versuch einen zweiten Standort aufzubauen in die Hose geht.... was soll da schon schiefgehen?

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bavaria Yachtbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Giebelstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 05.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeder gegen Jeden, Scheinheiligkeit wird groß geschrieben. Machtspielchen sind an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind überfordert, da nicht ausreichend qualifiziert, befördert wird, wer sich gut verkauft. Mitmenschlickeit wird bestraft.

Kollegenzusammenhalt

Sehr wenige nette Kollegen, Intrigen sind Dauerthema.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind sehr interessant und abwechslungsreich.

Kommunikation

Informationen werden nur nach Sympathie weiter gegeben. Kognitive Geizkrägen an den wichtigen Stellen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist meistens da.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden fast keine angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen sind für manche vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsausstattung ein bisschen in die Jahre gekommen aber okay.

Verbesserungsvorschläge

  • -Mitarbeitergespräche führen -Führungskräfte schulen

Pro

Das Produkt

Contra

Ellenbogen zählen mehr als Kompetenz

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bavaria Yachtbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Giebelstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 16.Dez. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Bavaria Yachtbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Giebelstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    22.222222222222%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    33.333333333333%
    Genügend (4)
    44.444444444444%
    2,62
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    66.666666666667%
    1,66
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bavaria Yachtbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung
2,38
12 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,04
60.618 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.732.000 Bewertungen