Navigation überspringen?
  

BearingPoint GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  8 Standorte Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
BearingPoint GmbHBearingPoint GmbHBearingPoint GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 348 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (196)
    56.32183908046%
    Gut (79)
    22.701149425287%
    Befriedigend (56)
    16.091954022989%
    Genügend (17)
    4.8850574712644%
    3,81
  • 47 Bewerber sagen

    Sehr gut (21)
    44.68085106383%
    Gut (7)
    14.893617021277%
    Befriedigend (8)
    17.021276595745%
    Genügend (11)
    23.404255319149%
    3,27
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

BearingPoint ist eine der führenden Management- und Technologieberatungen Europas. Wir unterstützen unsere Kunden aus Industrie, Finanz- und Versicherungsbranche sowie der öffentlichen Verwaltung bei der Entwicklung neuer Geschäftsstrategien, der Optimierung bestehender Verfahren und Prozesse sowie der Auswahl passender Technologiekonzepte.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

622 Millionen € (2016)

Mitarbeiter

4.100

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Management- und Technologieberatung, IT- und Softwareentwicklung, Technologie-Plattformen, Software, Ventures

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Kunden und ihre Branchen befinden sich ständig im Wandel und stehen den damit verbundenen Herausforderungen gegenüber. Für unser Team heißt das, täglich neue, spannende Projekte zu lösen. Das klappt nicht mit ‚Schema F‘. Komplexe Aufgaben brauchen außergewöhnliche Ideen. Daher überprüfen wir laufend unsere Lösungsansätze, öffnen uns für Neues – und fördern kluge, kreative Köpfe, die frische Impulse setzen.

Benefits

Work-Life-Balance Angebote zur Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit, betriebliche Altersvorsorge, Dienstwagenmodell, BearingPoint Masterförderungsprogramm

8 Standorte

Impressum
http://www.bearingpoint.com/de-de/unternehmensangaben/

Für Bewerber

Videos

BearingPoint Business Performance 2017
Sebastian Rüttgers, Business Analyst – BearingPoint...
BWLer, Senior Business Consultant – Unternehmensberatung BearingPoint
BearingPoint Innovation Truck
Mathematikerin, Business Analyst – Unternehmensberatung BearingPoint
BearingPoint
Risk & Finance, Business Analyst – Unternehmensberatung BearingPoint
BearingPoint takes RegTech to the next level
Mathematiker, Consultant und Manager - Unternehmensberatung...
Jürgen Lux, GF BearingPoint Solutions über Einstieg in der...
Be.Project Startup Contest 2016 - Finale
The BearingPoint Foundation
Digital Ecosystem Management - Global Summit Event Introduction

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Berater arbeiten bei und mit unseren Kunden. Dort werden gemeinsam Prozesse analysiert, Workshops durchgeführt, Konzepte erstellt und nachhaltige Lösungen entwickelt und implementiert. Dabei bieten wir nationale und internationale Projekteinsätze innerhalb unserer vier verschiedenen Servicelines: Finance & Regulatory, Digital & Strategy, IT Advisory und Operations.

Gesuchte Qualifikationen

Zu uns passen talentierte Akademiker, die Spaß daran haben, im Team neue Lösungsansätze zu erarbeiten und umzusetzen und dabei Verantwortung zu übernehmen. Weitere wichtige Kompetenzen sind Kundenorientierung, Kommunikationsstärke, Mobilität und Kreativität.

Gesuchte Studiengänge

Wirtschaftswissenschaften, BWL, VWL, Wirschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik, Physik und verwandte Studiengänge.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Mit BearingPoint entscheiden Sie sich für spannende und abwechslungsreiche Aufgaben bei namhaften Kunden, hohe Eigenverantwortung, kontinuierliches Lernen, stetige Entwicklungsmöglichkeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch die drei Werte „Commitment“, „Excellence“ und „Teaming“. Gelebt wird unsere Kultur in erster Linie durch eine unkomplizierte und wertschätzende Zusammenarbeit über alle Ebenen hinweg.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir bieten Positionen für den Direkteinstieg nach dem Bachelor oder Master, nach der Promotion oder mit Berufserfahrung. Sie haben die Möglichkeit, über Ländergrenzen hinweg zu arbeiten und Erfahrung in verschiedenen Branchen und Fachbereichen zu sammeln.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Bleiben Sie immer authentisch, wenn Sie zu einen Vorstellungsgespräch oder Assessment Center eingeladen werden. Am Ende des Tages ist es wichtig, dass wir zu Ihnen und Sie zu uns passen. Zudem erwarten wir, dass Sie neugierig sind und Spaß daran haben, sich in neue Themen einzuarbeiten.

Unser Rat an Bewerber

Beantworten Sie sich selbst die alles entscheidende Frage ganz ehrlich: „Passen wir – BearingPoint und ich – zusammen?

Bevorzugte Bewerbungsform

Auswahlverfahren

Für Berufseinsteiger: Assessment Center und persönliches Interviews, für Berufserfahrene: mehrere Gesprächsrunden

BearingPoint GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,81 Mitarbeiter
3,27 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist von Team zu Team etwas unterschiedlich. In einen Teams ist mehr Aufwand als in anderen. In denen, in denen es stressig zugeht, wird der Stress auch ab und zu auf die Kollegen übertragen. Das kann man allerdings aber auch nicht pauschalisieren. Andere sind trotzdem professionell und ruhig.

Vorgesetztenverhalten

Man kann denke ich nicht glücklicher mit seinem Vorgesetzten sein. Dankbarkeit, Abgabe von Verantwortung, offenes und ehrliches Miteinander wird bei ihm großgeschrieben. Riesen großen dankeschön!

Kollegenzusammenhalt

Einer der Hauptgründe wieso ich bei BearingPoint nicht weg möchte! Die Teamzusammenarbeit ist einfach großartig. Wer willig ist zu helfen, dem wird ebenso geholfen. Ich habe hier keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht. Auch in meinem Team haben wir sehr viel Spaß und sind trotz allem sehr produktiv und äußerst selten bleibt mal was liegen.

Interessante Aufgaben

Aufgrund meines kompetenten Chefs, werden hier oftmals auch maßgeschneiderte interessante Aufgaben gefunden und erarbeitet. Super klasse!!

Kommunikation

Kommunikation bei BearingPoint ist grundsätzlich gut. Ab und zu ist die Kommunikation mancher Kollegen etwas unter der Gürtellinie. Hier sollten Kollegen besser geschult oder ihnen Grenzen aufgezeigt werden. Manchmal wird fehlerhaftes Benehmen einfach geduldet was nicht sonderlich produktiv ist.

Gleichberechtigung

Im heutigen Zeitalter sollte Gleichberechtigung eigentlich Gang und Gebe sein. Dennoch bemüht sich BearingPoint mit gutem Beispiel voran zu gehen. Vor weniger als 2 Wochen wurde eine LGBT Community ins Lebens gerufen welcher auch von einer unserer Partner gesponsert wird, absolut großartige Vorbildsfunktion für viele!

Umgang mit älteren Kollegen

Als Vertreter der Generation Y komme ich sehr gut mit älteren Kollegen klar. Es gibt auch mal welche, die aus ihrer Komfortzone nicht hinaus möchten aber das kann man bei den wenigen bei denen dies der Fall ist auch respektieren.

Karriere / Weiterbildung

Man bekommt allerlei Möglichkeiten sich weiterzubilden sofern man möchte. Tendenziell steht auch im Goal Setting drin, dass man an Schulungen teilnehmen soll. Es gibt einen Trainingskatalog aber man kann sich auch andere Trainings suchen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich kann für meine Stelle nicht unzufrieden sein. Ebenso wird sehr gute Arbeit auch vom Vorgesetzten honoriert und Gehälter können auch mal mehr als der Standard sein.

Arbeitsbedingungen

Hier muss ich einige Punkte abziehen aufgrund der aktuellen Sitzplatzsituation im Unternehmen. Es wird immer enger und das Unternehmen wird weiter wachsen. Manchmal ist es nicht möglich mit seinem Team zusammen zu sitzen weil nicht genügend Plätze beim Team vorhanden sind.
Ansonsten haben wir auf unseren Stockwerken recht angenehme Arbeitsbedingungen allerdings gibt es keine gute Möglichkeit zum telefonieren. Hier geht man oft ins Treppenhaus wo dann auch andere Kollegen eine Etage drüber auch schon telefonieren.

Work-Life-Balance

Gleitzeitmodel und Vertrauensarbeitszeit helfen Arzttermine und Arbeit in Einklang zu bringen ohne einen Urlaubstag nehmen zu müssen. Ein riesen Dank dafür!!! Selten kommt es vor, dass mal wirklich bis in die Nacht reingearbeitet werden muss (bisher 4-5x in gut 2,5 Jahren)

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn kurzfristige Anfragen von Vorvorgesetzten kommen, dann müssen diese innerhalb kürzester Zeit bearbeitet werden was in einer ordentlichen, sauberen Qualität manchmal schwer ist. Da heißt es dann auch schon mal Nachtschicht. Da kann man nur hoffen, dass nicht vermittelt wird, dass man mit so Anfragen immer um die Ecke kommen kann.

Pro

1. Es macht verdammt viel Spaß hier zu Arbeiten weil die Kollegen einfach großartig sind. Familiär, freundschaftlich und professionell kann man auch in Einklang bringen.
2. Die Arbeitsatmosphäre finde ich in 95% aller Teams super klasse

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BearingPoint Software Solutions GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut; Keine Ellenbogenmentalität; Im Verlauf der Karriere immer mehr Freiräume; Teamevents abhängig von Vorgesetztem und Projektleiter; Atmosphäre eher IT- als Beratungstypisch

Vorgesetztenverhalten

Wie vermutlich überall stark vom Vorgesetzten abhängig. Meine Erfahrungen bei BE sind aber positiver als bei meinen vorherigen Arbeitgebern. Aktuell läuft ein Projekt zur Verbesserung des Führungsverhaltens durch Führungskräfte Eignungsassessment und Trainings. Die "typischen Eigenheiten" der Generation Y (zu der ich auch gehöre) machen Führung aber auch nicht immer einfach. Eine Führungskraft ist nun mal leider nicht die Mami und Arbeit macht einfach nicht immer nur Spaß.

Kollegenzusammenhalt

s.h. oben. Tolle Kollegen, toller Zusammenhalt

Interessante Aufgaben

S.h. oben. Mir hat der Großteil meiner Projekte und Aufgaben immer Spaß gemacht. Natürlich gibt es immer auch diese Aufgaben die man nicht mag aber trotzdem tun muss (für mich z.B. testen...). Initiative wird bei BE sehr geschätzt und gefördert. Man kann sich spannende Aufgaben und innovative Themen die einem wichtig sind auch außerhalb des Projektes suchen und diese bearbeiten. Hierfür gibt es meistens viel Unterstützung

Kommunikation

Kommunikation auf vielen Kanälen aber nicht immer effektiv und effizient. Vielleicht wäre bei der aktuellen Größe eine Kommunikationsabteilung (intern/extern) sinnvoll

Gleichberechtigung

Meine Erfahrung ist, dass Frauen bei Gehalt, Beförderung und Förderung aktuell eher bevorzugt werden. Es gibt diverse Programme für Frauen von "Female Leadership" über Mentoring durch Partner und besondere Events für Frauen.

Umgang mit älteren Kollegen

Idealerweise bilden ältere und jüngere Kollegen auf den Projekten ein Team, so dass man voneinander lernen kann. Je nach Projektgröße funktioniert das mehr oder weniger gut. insgesamt ist mein Eindruck aber, dass BearingPoint eine Firma mit jungen und jung geblieben Mitarbeitern ist. Vielleicht auch eher IT- als Beratungstypisch

Karriere / Weiterbildung

Man kann sehr früh sehr viel Verantwortung übernehmen wenn man möchte und es bei seinen Vorgesetzten einfordert. Das ist auch völlig unabhängig vom Level. Wenn man das tut kann man auch sehr schnell Karriere machen. Es wird einen aber niemand "zum Managertitel tragen." Es gibt sehr gute Trainings, man muss aber mit zunehmender Dauer der Karriere ein wenig darum kämpfen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die verbreiteten Behauptungen, dass BE weniger zahlt als seine Wettbewerber lassen sich durch einen einfachen Blick in die einschlägigen Portale (Kununu/Glassdoor) ziemlich einfach relativieren. Meiner Erfahrung nach sind diese Portale ziemlich akkurat. Allerdings gibt es natürlich immer Ausreißer. Grundsätzlich könnte aber immer mehr sein. Vor dem Hintergrund der Arbeitsbelastung sollte man sich bei BE überlegen, was der USP der Beratung im Vergleich mit der Industrie ist. Gehalt ist es ganz sicher nicht mehr.

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsausstattung mit modernen Laptops (HP/Apple) und Smartphones (Samsung/Apple). Die Offices sind nett und gut ausgestattet aber nicht übertrieben "fancy." Für das ziemlich in die Jahre gekommene Office in Berlin steht ein Umzug an. Frankfurt wurde gerade renoviert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

"CO2 neutrales" Fliegen, jährliche Unterstützung von sozialen Einrichtungen die von den Mitarbeitern vorgeschlagen werden können, Möglichkeit sich für soziale Beratungsprojekte "freistellen lassen" zu können. Alles vorhanden aber nichts Besonderes.

Work-Life-Balance

Es ist halt Beratung... obwohl bei vielen unserer Industrie-Kunden auch deutlich mehr gearbeitet wird als das noch vor Jahren der Fall war. Ab Manager steigt die Arbeitsbelastung noch einmal deutlich an, da zusätzliche Aufgaben hinzukommen. Das ist aber vermutlich auch nichts Firmenspezifisches. Anwesenheit beim Kunden ist sehr stark von den Wünschen des Kunden abhängig. Von einem Tag bis 5 Tage die Woche schon alles erlebt. Bei internationalen Projekten können es auch mal mehrere Wochen am Stück im Ausland sein.

Image

Meiner Erfahrung nach bei den Kunden sehr viel besser als bei Bewerbern und Studenten.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation professionalisieren, neue Führungskräfte besser auf Führung vorbereiten; USP Beratung/BE für Bewerber klarer herausarbeiten;

Pro

Sehr flache Hierarchien; sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten; Engagement zahlt sich zumindest im Hinblick auf Beförderung aus (nicht so sehr hinsichtlich Gehalt); Firmenklima; Kollegen

Contra

s.h. oben

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bearing Point
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, zunächst einmal herzlichen Dank für Dein ausführliches Feedback. Gerade detaillierte Bewertungen sind besonders hilfreich für uns, um Deine Bewertung und deren Hintergründe nachvollziehen zu können. Es freut mich, dass du vieles bei uns so positiv wahrnimmst und dich offensichtlich sehr wohl hier fühlst. Über Deine Verbesserungsvorschläge können wir gerne persönlich sprechen. Wenn Du Zeit und Lust hast, freue ich mich über einen persönlichen Austausch! Beste Grüße

Marlene Knöbel
Recruiter
BearingPoint

  • 12.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Klima unter Juniors ist außergewöhnlich gut. Der Umgang von den Führungskräften ist meiner Erfahrung nach sehr arrogant mit falschen Versprechungen und dem MA als einer Nummer.

Vorgesetztenverhalten

Falsche Versprechungen, es wird heute vergessen was gestern gesagt wurde. Es wird nur etwas für dich getan solange du auf Projekt verkauft bist. Oft kennt der Partner die Einsatzorte der eigenen Kollegen nicht. Manche FK sind aufgrund ihrer agressiven Haltung nahezu angsteinflößend.

Kollegenzusammenhalt

Im Kreis der Juniors bis max. Manager ist ein guter Zusammenhalt zu erkennen. Darüber sind viel Intrigen und ein sehr starkes Ellenbogenverhalten wahrzunehmen. Eine überdurchschnittlich hohe Fluktuation bestätigt dies.

Interessante Aufgaben

1/5 Projekten ist interessant. Oft nur PMO oder unterstützende Rolle. Meist sogar nicht im Team sondern alleine ohne Unterstützung und rglm. Kommunikation mit FK.

Kommunikation

Führungskräfte kommunizieren nur bedingt. Man erfährt erst kurz vor knapp, dass man irgendwohin verkauft wurde.

Gleichberechtigung

Frauen werden fast schon stärker gefördert, daher gut.

Karriere / Weiterbildung

Wie üblich in der Beratung. Allerdings nur 1x jährlich die Möglichkeit zum Aufstieg zum Consultant. Dies wurde von Analysten stark bemängelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnitliches Fixgehalt, ist okay. Allerdings für die Arbeitsweise benötigt es mehr Schmerzensgeld.
Boni wird nie wie im Vertrag zu erschließen bezahlt. Rechnet sich eine andere Stelle mit 13-14 Gehältern eher.

Arbeitsbedingungen

Beim Kunden wie bereits beschrieben. Office ist meist schön, allerdings zu klein in HQ.

Work-Life-Balance

Für eine Beratung sind die AZ ordentlich. MA werden 5T/W verkauft, wodurch ein privates Leben sehr schwer umsetzbar ist.

Image

Mittelgroße Beratung. Es wird mMn kein Aufwand betrieben dermaßen zu wachsen und als Top-Beratung aufzutreten sondern das der Ertrag für die Partner weiterhin gut ausfällt.

Verbesserungsvorschläge

  • Anderes Auftreten beim Kunden und kein Bodyleasing. Die Fluktuation hat seine Gründe - auch beim Gehalt und dem Boni. MA werden 5T/W verkauft, wodurch ein privates Leben sehr schwer umsetzbar ist.

Pro

Klima der Kollegen < Senior Manager

Contra

s.o.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    BearingPoint
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, Dankeschön für dein ehrliches Feedback und das offene Wort. Ich finde es sehr schade, dass du im Umgang mit einzelnen Führungskräften offenbar schlechte Erfahrungen gemacht hast. Uns ist wichtig, dass zwischen allen Mitarbeitern unterschiedlicher Hierarchieebenen ein respektvoller und wertschätzender Umgang gepflegt wird. Zudem sieht unser Karrieremodell vor, dass jeder Mitarbeiter im regelmäßigen Austausch zu seiner Führungskraft steht, damit es nicht dazu kommt, dass ein Berater beim Kunden auf sich alleine gestellt ist. Umso betroffener macht mich daher deine Bewertung und Schilderung hier auf kununu. Auf einzelne Kritikpunkte gehe ich im Folgenden gerne konkret ein: Um die Work-Life Balance unserer Mitarbeiter zu fördern, bieten wir dir flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice-Möglichkeiten sowie ein zusätzliches Freizeitkontingent an. Von diesen Modellen kann jeder Mitarbeiter Gebrauch machen. Bei unseren Projekten ist es das Ziel, dass wir 4 Tage beim Kunden vor Ort sind. Was die Fluktuation angeht, liegt unsere Quote deutlich unter dem Branchendurchschnitt. Dass die Fluktuation allgemein in Unternehmensberatungen höher ist als in anderen Unternehmen bzw. Branchen, ist üblich. Um deine aktuelle Situation und Unzufriedenheit besser nachvollziehen und natürlich auch nachhaltig ändern zu können, freue ich mich, wenn du mich über die internen Kommunikationskanäle kontaktierst. Durch den direkten Dialog bin ich mir sicher, dass wir gemeinsam eine Lösung finden. Deine Kontaktaufnahme wird selbstverständlich anonym und vertraulich behandelt. Viele Grüße Marlene

Marlene Knöbel
Recruiter
BearingPoint


Bewertungsdurchschnitte

  • 348 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (196)
    56.32183908046%
    Gut (79)
    22.701149425287%
    Befriedigend (56)
    16.091954022989%
    Genügend (17)
    4.8850574712644%
    3,81
  • 47 Bewerber sagen

    Sehr gut (21)
    44.68085106383%
    Gut (7)
    14.893617021277%
    Befriedigend (8)
    17.021276595745%
    Genügend (11)
    23.404255319149%
    3,27
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

BearingPoint GmbH
3,75
395 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,73
94.805 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.016.000 Bewertungen