Belia Seniorenresidenzen GmbH als Arbeitgeber

Belia Seniorenresidenzen GmbH

Die Belia ist in meinen 15 Berufsjahren der beste Arbeitgeber den ich hatte.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Belia Seniorenresidenz Kamp-Lintfort in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienfreundliches Unternehmen, Nähe zu den Bewohnern, Man kann Kinder und Hunde mit zum Dienst bringen (natürlich nicht jetzt in der Coronazeit)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fällt mir nichts ein

Verbesserungsvorschläge

nichts was mir spontan einfallen würde

Arbeitsatmosphäre

Die Teamzugehörigkeit wird in Belia groß geschrieben. Egal auf welchen Beriech man kommt man fühlt sich sofort wohl und angenommen.

Kommunikation

Die Kommunikation durch alle Ebenen erfolgt auf freundlicher Ebene und man kann sich an jeden wenden wenn man Fragen oder Probleme hat.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind für einander da und arbeiten Hand in Hand. Auch wenn andere Bereiche Hilfe brauchen stehen alle für alle ein.

Work-Life-Balance

Die Belia ist der mit Abstand familienfreundlichste Arbeitgeber den ich bis jetzt hatte.

Vorgesetztenverhalten

Sowohl die EL als auch die PDL stehen immer für Gespräche zur Verfügung und erkundigen sich nach dem Wohl der Mitarbeiter. Bei privaten oder auch beruflichen Problemen stehen sie einem zur Seite.

Interessante Aufgaben

Die Vorgesetzen sind sehr darauf bedacht, dass es den Mitarbeitern gut geht. Sie fördern die Eigeninitiative der Kollegen.

Gleichberechtigung

Bei der Belia sind alle Kollegen gleichberechtigt es werden keine Unterschiede gemacht

Umgang mit älteren Kollegen

Es spielt keine Rolle welches Alter ein Kollege hat.

Arbeitsbedingungen

Die Dienstzimmer sind groß und hell. Die Computeranlagen sind entsprechend eingerichtet und es stehen ausreichend Hilfsmittel zur Verfügung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Haus ist nach den neusten umweltfreundlichsten
Standards erbaut.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt immer überpünktlich aufs Konto.
Sozialleistungen werden angeboten.

Image

Mitarbeiter die aktuell noch immer Haus beschäftigt sind reden durchweg positiv vom Haus. Mitarbeiter die hingegen aus verschiedenen Gründen ausgeschieden sind reden natürlich entsprechend schlecht vom Haus.

Karriere/Weiterbildung

Es finden jährliche Mitarbeitergespräche statt in denen die entsprechenden Ziele erfasst werden und auch Weiterbildungen besprochen werden die möglichst zeitnah durchgeführt werden.