belvona GmbH als Arbeitgeber

belvona GmbH

Chaotische Abläufe und heilloses Durcheinander

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenfreies Essen und Trinken

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Chaotische Zustände in der Abteilung, pausenlos neue und teilweise sich wiedersprechenede Arbeitsanweisungen oder aber gar keine Vorgaben, keine Absprache zwischen den Abteilungen, enorm hoher Krankenstand und Abwanderung in der Abteilung.

Arbeitsatmosphäre

Auf Grund der teilweise sehr netten Kollegen war die Atmosphäre angenehm

Kommunikation

Zwischen den Abteilungen gab es kaum Kommunikation was zu heillosem Durcheinander führte

Kollegenzusammenhalt

einige meiner Kollegen waren sehr nett und man hat sich gegenseitig immer geholfen, aber die meisten standen sich selbst am Nächsten.

Work-Life-Balance

Es gab kein " Life", abends war man so kaputt, dass man nur noch wortlos in den Fernseher starren konnte....

Vorgesetztenverhalten

Da die Vorgesetzten innerhalb kurzer Zeit wechselten, kann ich mir kein Bild darüber machen

Interessante Aufgaben

es war sehr abwechslungsreich, dauernd kamen neue, teilweise konträre Arbeitsanweisungen, oder es gab gar keine...diese Art Abwechslung erzeugt negativen Stress, die Aufgaben, die man hatte entsprachen nur minimal der Stellenbeschreibung

Gleichberechtigung

war kein Thema lief gut

Umgang mit älteren Kollegen

war kein Thema, lief gut

Arbeitsbedingungen

Essen und Getränke wurden gestellt, was nicht jeder Arbeitnehmer macht, der Arbeitsplatz selber war eng und im Sommer völlig überhitzt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ein papierloses Büro kenne ich anders, Umweltbewußtsein geht anders

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt für diese Position

Karriere/Weiterbildung

Dazu war ich nicht lange genug im Unternehmen


Image

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources, HR Business Partner
Human ResourcesHR Business Partner

Lieber Ex-Mitarbeiter,
wir danken Ihnen für Ihr Feedback!

Dass in einem Start-Up, welches seit 6 Monaten auf dem Markt ist, Strukturen stetig aufgebaut und verbessert werden, versteht sich von selbst. Denn gerade das ist es, was die belvona ausmacht! Wir halten nicht an starren Strukturen fest, wie es der Rest der Branche vorlebt, sondern ändern und verbessern uns stetig. Wohnungswirtschaft 2.0 ist bei uns nicht nur eine Floskel, wir leben die Veränderung und das täglich!
Sollte man sich persönlich natürlich nicht weiterentwickeln wollen, verstehen wir das vollkommen und unterstützen den Ausstieg aus unserem dynamischen Speedboot.

Der Vorgesetzte Ihrer Abteilung wechselte während Ihres Arbeitsverhältnisses nicht, es gab lediglich einen Zuwachs von einer weiteren Person, da wir auch hier stetig an einer kontinuierlichen Verbesserung festhalten.

Was uns jedoch sehr erfreut ist, dass Ihnen unser Essen geschmeckt hat.

Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft weiterhin alles Gute!