Workplace insights that matter.

Login
belvona GmbH Logo

belvona 
GmbH
Bewertung

Idealer Arbeitgeber für mich

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ganze Konzept! Ich finde es super, wie anders hier gearbeitet wird bzw. wie hier die branchenüblichen Missstände über den Haufen geworfen werden. Wenn man in einem Wohnungsunternehmen arbeiten will, dass sich wirklich um Mieter kümmert, ist man hier richtig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts.

Verbesserungsvorschläge

Hier fällt mir nichts ein.

Arbeitsatmosphäre

Dynamisch beschreibt es ganz gut, das habe ja schon einige hier geschrieben. Es gibt viel zu tun, aber alle packen gemeinsam an und man fühlt sich immer motiviert. Essen und Getränke werden gestellt, so ist man auch super versorgt.

Kommunikation

Wie oben schon beschrieben, ehrlich und freundlich.

Kollegenzusammenhalt

Familiär würde ich sagen, bei uns im Team auf jeden Fall und auch bei den anderen Abteilungen.

Work-Life-Balance

Für mich sind hier Privatleben und Beruf sehr gut vereinbar.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann mich auf meine Chefs immer verlassen. Wenn ich Fragen habe, ein Problem besprechen möchte oder einen Vorschlag habe, wird mir zugehört. Man ist ehrlich mit mir, das schätze ich auch sehr.

Interessante Aufgaben

Ich finde meine Aufgaben immer wieder spannend und es gibt keine Eintönigkeit, wie ich das schon in anderen Untenehmen hatte.

Gleichberechtigung

Ist hier gar kein Thema, alle werden gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie mit den jüngeren Kollegen auch.

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist auf dem neusten Stand und sehr verlässlich, das ist gerade in meinem Job wichtig. Auch sonst ist die Büroausstattung gut, wie man es zum Arbeiten braucht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Finde ich fair.

Image

Wie das in der Branche leider so ist, gibt es immer Mäkler. Soweit ich mitbekomme, ist unser Image aber wirklich gut.

Karriere/Weiterbildung

Bei einem so jungen Unternehmen gibt es immer ganz viele Möglichkeiten, die man aber auch ergreifen muss, wenn man sich entwickeln will. Wer möchte, kann hier viel neues lernen und dann auch entsprechend aufsteigen.