belvona GmbH als Arbeitgeber

belvona GmbH

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,8Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von belvona GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Chaotische Abläufe und heilloses Durcheinander

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenfreies Essen und Trinken

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Chaotische Zustände in der Abteilung, pausenlos neue und teilweise sich wiedersprechenede Arbeitsanweisungen oder aber gar keine Vorgaben, keine Absprache zwischen den Abteilungen, enorm hoher Krankenstand und Abwanderung in der Abteilung.

Arbeitsatmosphäre

Auf Grund der teilweise sehr netten Kollegen war die Atmosphäre angenehm

Work-Life-Balance

Es gab kein " Life", abends war man so kaputt, dass man nur noch wortlos in den Fernseher starren konnte....

Karriere/Weiterbildung

Dazu war ich nicht lange genug im Unternehmen

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt für diese Position

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ein papierloses Büro kenne ich anders, Umweltbewußtsein geht anders

Kollegenzusammenhalt

einige meiner Kollegen waren sehr nett und man hat sich gegenseitig immer geholfen, aber die meisten standen sich selbst am Nächsten.

Umgang mit älteren Kollegen

war kein Thema, lief gut

Vorgesetztenverhalten

Da die Vorgesetzten innerhalb kurzer Zeit wechselten, kann ich mir kein Bild darüber machen

Arbeitsbedingungen

Essen und Getränke wurden gestellt, was nicht jeder Arbeitnehmer macht, der Arbeitsplatz selber war eng und im Sommer völlig überhitzt

Kommunikation

Zwischen den Abteilungen gab es kaum Kommunikation was zu heillosem Durcheinander führte

Gleichberechtigung

war kein Thema lief gut

Interessante Aufgaben

es war sehr abwechslungsreich, dauernd kamen neue, teilweise konträre Arbeitsanweisungen, oder es gab gar keine...diese Art Abwechslung erzeugt negativen Stress, die Aufgaben, die man hatte entsprachen nur minimal der Stellenbeschreibung


Image

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources, HR Business Partner
Human ResourcesHR Business Partner

Lieber Ex-Mitarbeiter,
wir danken Ihnen für Ihr Feedback!

Dass in einem Start-Up, welches seit 6 Monaten auf dem Markt ist, Strukturen stetig aufgebaut und verbessert werden, versteht sich von selbst. Denn gerade das ist es, was die belvona ausmacht! Wir halten nicht an starren Strukturen fest, wie es der Rest der Branche vorlebt, sondern ändern und verbessern uns stetig. Wohnungswirtschaft 2.0 ist bei uns nicht nur eine Floskel, wir leben die Veränderung und das täglich!
Sollte man sich persönlich natürlich nicht weiterentwickeln wollen, verstehen wir das vollkommen und unterstützen den Ausstieg aus unserem dynamischen Speedboot.

Der Vorgesetzte Ihrer Abteilung wechselte während Ihres Arbeitsverhältnisses nicht, es gab lediglich einen Zuwachs von einer weiteren Person, da wir auch hier stetig an einer kontinuierlichen Verbesserung festhalten.

Was uns jedoch sehr erfreut ist, dass Ihnen unser Essen geschmeckt hat.

Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft weiterhin alles Gute!

Was habe ich auch anderes erwartet.

5,0
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die freundlichkeit und klarheit im Unternehmen. Transparenz mit Kunden.

Verbesserungsvorschläge

Keine

Arbeitsatmosphäre

Freundlich.

Kollegenzusammenhalt

Schien auch nett und freundlich zu sein.

Umgang mit älteren Kollegen

War auch freundlich.

Vorgesetztenverhalten

Kernkompetenz

Arbeitsbedingungen

Gut.

Kommunikation

Freundlich

Gehalt/Sozialleistungen

Als Freelancerin kann ich nicht meckern.

Gleichberechtigung

Als Frau wurde ich gerecht behandelt.

Zukunftsorientiert mit Weitblick - belvona GmbH

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich komme gerne zur Arbeit - das sagt eigentlich schon alles. Die Räume sind funktionell modern eingerichtet und man erkennt recht schnell, dass es sich bei meinem Arbeitgeber um ein zukunftsorientiertes Unternehmen handelt. Die Mitarbeiter werden mit Dingen des täglichen Bedarfs, wie z.B. heiss-und kalt Getränke, Obst etc. mehr als ausreichend versorgt.

Image

Image-Aufbau und Pflege ist gerade in unserer Branche elementar.
Durch die Art und Weise beim Umgang mit unseren Kunden und Dienstleistern zeigen wir täglich wofür wir stehen und was uns am Herzen liegt. So können wir unser Image am besten leben und zeigen das wir uns an zweiter Stelle für die Sache aber an erster Stelle immer für den Menschen einsetzen - das macht einiges aus. Unsere lieben Kollegen aus der PR-Abteilung leisten aus meiner Sicht hervorragende Arbeit.

Work-Life-Balance

Meine Frau und ich haben 3 Kinder und es gab anfänglich Schwierigkeiten für zwei der Kids einen Kita-Platz zu bekommen. Mein Arbeitgeber hatte mich zwischenzeitlich für die Eingewöhnungsphase der Kinder freigestellt, ohne dass ich Urlaub nehmen musste - sowas kannte ich bis dahin nicht.

Karriere/Weiterbildung

Alles ist möglich - Jeder hat hier die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Steine gibts hier keine, es liegt an jedem selbst.

Gehalt/Sozialleistungen

Bin zufrieden - meckern kann man immer;) Aber mal ganz ehrlich, mein Gehalt und meine Sozialleistungen waren in keinem anderen Unternehmen jemals dermaßen TOP!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mein Arbeitgeber sehr stark zukunftsorientiert - dementsprechend wird für jetzige und die nachfolgenden Generationen mit Bedacht und mutig gehandelt.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind gute Team Player und unterstützen sich bei Engpässen gegenseitig ohne murren. Nach Feierabend trinkt man das eine oder andere Bierchen zusammen, darüberhinaus finden auch gemeinsame sportliche Aktivitäten wie z.B. Joggen und Fitness statt. Wie in fast jedem anderem Unternehmen

Umgang mit älteren Kollegen

Genauso respektvoll und freundlich wie mit allen anderen Kollegen. Es gibt auch keinen Grund ältere Kollegen anders zu behandeln.

Vorgesetztenverhalten

Anfänglich war die Umstellung für mich nicht ganz leicht. Ich kam aus einem Unternehmen mit starken Hierarchien und die Vorgesetzten ließen den Mitarbeitern immer wieder spüren, dass man eigentlich nur ausführend arbeitet und nicht selber Ideen einbringt. Das ist bei belvona völlig anders, ich werde in alle relevanten Prozesse von meinem Vorgesetzten eingebunden und nach meinen Ideen und Vorschlägen befragt. Diese werden aufgenommen und gemeinsam bewertet und sehr häufig umgesetzt. In der ganzen Zeit wo ich jetzt im Unternehmen bin, ist noch nie ein böses Wort oder eine abfällige Bemerkung gefallen. Wirklich beispielhaft für ein Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Für mich ist wichtig, dass wenn ich Arbeitsmittel (Geräte, Software etc.) benötige, kann ich davon ausgehen das diese Mittel zeitnah beschafft werden und ich nicht ewig hinterherlaufen oder betteln muss. Die Büros sind keine Rückzugsorte sondern offene Kommunikationszentren für Alle.

Kommunikation

Flache Hierarchien, jeder ist ansprechbar auch oder gerade die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr. Was mich persönlich begeistert, ist der freundliche und zugleich respektvolle Umgang zwischen den Mitarbeitern egal ob Vorgesetzter oder normaler Sachbearbeiter.

Gleichberechtigung

Ob Männlein oder Weiblein, es macht hier keinen Unterschied.

Interessante Aufgaben

Dadurch das ich eigentlich in der IT arbeite, komme ich zwangsläufig mit allen anderen Abteilungen in Kontakt bzw. stehe im ständigen Austausch. Das macht es für mich besonders interessant und spannend.

Belvona ist ein mitarbeiterfreundliches Unternehmen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

hier hat jeder Verständnis, wenn man zu einem wichtigen Termin muss. Das hätte ich mir bei meinem vorherigen Arbeitgeber (großer Mitbewerber in der Wohnwirtschaft) auch gewünscht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

passt!

Karriere/Weiterbildung

ich glaube wer von Anfang an dabei ist, kann hier ganz nach oben kommen!

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind alle super motiviert und unglaublich freundlich im Umgang miteinander. Ich bin happy bei belvona zu sein.

Vorgesetztenverhalten

haben immer ein offenes Ohr und sind an jeder Abteilung, egal wie klein, interessiert

Arbeitsbedingungen

super, modernste Technik, keine Großraumbüros! Und drumherum die Umwelt!

Gehalt/Sozialleistungen

Eindeutig top! Da verspricht die Stellenbeschreibung nicht zu viel!

Gleichberechtigung

Eindeutig vorhanden

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall! Man hat auch die Möglichkeit in andere Bereiche zu schnuppern


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Top Top Top

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Work-Life-Balance

Stimmt komplett, ich kann bis jetzt alle wichtigen privaten Termine mit
meinem Job vereinbaren.

Karriere/Weiterbildung

Man nahm die Weiterbildungsmaßnahmen für meine Position sehr positiv auf! Ich freue mich hier die Karrieleiter nach oben zu klettern.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittlich im Vergleich zum Branchendurchschnitt!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt sogar ein E-Auto als Poolfahrzeug, wenn das nicht umweltbewusst ist!

Kollegenzusammenhalt

Super Team! Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt. Mittags sitzen von der Führungskraft bis hin zum Angestellten alle gemeinsam zusammen!

Vorgesetztenverhalten

Es gibt hier keine Hierarchien, alles was beim Bewerbungsprozess besprochen wurde, stimmt! Ideen werden immer kurzfristig umgesetzt.

Arbeitsbedingungen

Top!

Gleichberechtigung

Wird hier groß geschrieben! Für Mobbing ist hier kein Platz!

Interessante Aufgaben

gibt es täglich!


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Belvona ist ein gutes Unternehmen - Visionen und Ideen gibt es hier genug und das Umfeld lässt einiges zu.

4,8
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Reaktion und Ernsthaftigkeit. Hier gibts derzeit freie Arbeitsplätze.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Eigentlich ist das alles schon ok. Also uns geht’s hier echt besser als vielen anderen derzeit.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Homeoffice ist schon gut.

Arbeitsatmosphäre

Ist gut

Image

Denke bald wollen alle hier arbeiten.

Work-Life-Balance

Na ja wen man das macht was Spaß bringt

Karriere/Weiterbildung

Im Augenblick ist noch Aufbau wichtiger als Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Geht immer noch besser

Umwelt-/Sozialbewusstsein

S.o.

Kollegenzusammenhalt

Top

Umgang mit älteren Kollegen

S.o.

Vorgesetztenverhalten

Kollegial

Arbeitsbedingungen

S.o.

Kommunikation

Im Team sehr gut

Gleichberechtigung

Ist ein 2020 gegründetes Unternehmen da gibts keine Ungleichheit

Interessante Aufgaben

Ja Freiheiten

Verlässlicher Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Vorgesetzten stehen hinter ihren Teams, Verantwortung wird ernst genommen.

Arbeitsatmosphäre

angenehmes miteinander

Vorgesetztenverhalten

Großartige Unterstützung vorallem in der Einarbeitungszeit. Aber auch sonst bei Fragen immer freundlich.

Arbeitsbedingungen

Modernes Büro mit schönen Arbeitsplätzen

Kommunikation

offen und ehrlich


Kollegenzusammenhalt

Gehalt/Sozialleistungen

Mega tolles Unternehmen!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für die korrekte Einhaltung aller Alltagsbeschränkungen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Hier gibt es nichts zu bemängeln.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles in Ordnung. Hier geht man genauso respektvoll mit der Pandemie um wie auch anderswo.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe 20 Jahre Berufserfahrung auf dem Buckel: habe noch nie so nette Arbeitsatmosphäre erlebt, wie hier!

Image

Hier wird tolle Arbeit geleistet. Und das soll auch jeder sehen. Das Image ist sehr transparent und hat nichts zu verbergen.

Work-Life-Balance

Hier lässt es sich leben: Arbeit und Privat sind hier im Gleichgewicht.

Karriere/Weiterbildung

Wer was werden will, der kommt hier hin.

Gehalt/Sozialleistungen

Top Konditionen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Greta würde sich hier wohlfühlen.

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle. Alle für Einen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter = Erfahrung = Respekt. Wird hier vorgelebt.

Vorgesetztenverhalten

Kritik ist willkommen. Und wird gerne aufgenommen als Denkanstoß.

Arbeitsbedingungen

Tolles Gebäude, tolle Arbeitsplätze, tolle Kollegen.

Kommunikation

Sehr offene Kommunikation - egal auf welcher Ebene.

Gleichberechtigung

Alles im Lot.

Interessante Aufgaben

Man wächst mit seinen Aufgaben. Und die sind interessant und machbar.

Top Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Aufgabenverteilung
- nette Kollegen
- Freundliche Vorgesetzte
- gute Zukunftsperspektive

Vorgesetztenverhalten

Respektvoll und auf Augenhöhe.

Kommunikation

Kommunikation zwischen verschiedenen Abteilungen und innheralb der Kollegen funktioniert ohne Probleme.

Gehalt/Sozialleistungen

Bin mit meinem Gehalt sehr zufrieden.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Guter Arbeitgeber, angenehmes Arbeitsklima.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Tätigkeitsbereich mit abwechslungsreichen Aufgaben, die Ehrlichkeit und den Zusammenhalt innerhalb des Teams und die abgesicherte Zukunft.

Arbeitsatmosphäre

Meiner Meinung nach sehr, sehr angenehm.

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette Kollegen, die nicht nur bereit sind einen zu unterstützen, sondern auch mal für private Gespräch in der Mittagspause offen sind.

Vorgesetztenverhalten

Unsere Vorgesetzten sind freundlich und gehen sehr respektvoll mit ihren Mitarbeitern um. Hier sieht sich niemand als höheres Tier oder als etwas besseres.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr als angemessen!

Interessante Aufgaben

interessant und abwechslungsreich :-)


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Mehr Bewertungen lesen