Navigation überspringen?
  

Berggasthof Sammüllerals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Berggasthof Sammüller Erfahrungsbericht

  • 20.Sep. 2018 (Geändert am 08.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsverhältnis ohne Perspektiven

1,46

Arbeitsatmosphäre

Heuchlerisch, manipulativ wird man gedrängt früher anzufangen mit der Arbeit und später aufzuhören. Getrimmt keine Pausen zu machen und extra Arbeit während der Freizeit zu erledigen.

Vorgesetztenverhalten

MA ist nix Wert und so wird man auch behandelt!

Kollegenzusammenhalt

Je nachdem wer s ist, die Besten haben den Betrieb verlassen. Der Rest kämpft um die Existenz. Viel Gerangel, Schuldzuweisungen unter den Kollegen. Dennoch oberflächlich nett, Hilfsbereit. Es wird erklärt, ausführlich was die Arbeitsanweisung ist und auch gezeigt.

Interessante Aufgaben

Die Hotellerie und Gastronomie biertet allgemein ein weit gefächertes Potential und Spektrum, hat aber nix mit dem Arbeigeber zu tun.
Aufgaben werden hier nach Rang verteilt um das meiste Potential zu nutzen immer wieder das selbe abgerufen, schade für andere MA 's die aufgearbeitet werden.

Kommunikation

Es wird die Laune der Besitzer vermittelt, meist kolehrisch, negativ, angreifend und persönlich werdent.
So kann man nicht Arbeiten, hat Angst seinen Job auszuführen, bekommt Fehler zugewiesen mit welchen man gar nix zu tun hat. Unfaire Behandlung der MA wie z.b. anschreihen und Beleidigen der Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

Ausländer werden sehr gut integriert und akzeptiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Diese müssen extra schwer tragen, extra länger und mehr arbeiten kein Verständnis, kein Respekt.

Karriere / Weiterbildung

Keine! Es wird geworben mit Weiterbildungen, heißt einer wird intern ausgesucht der was erzählt was er sich in der Privatzeit erarbeitet hat an einer Idee von Weiterbildung. Hier ist jeder Ausbilder. Aufstiegscancen MA's die schon über 10 Jahre da sind bekommen das gleiche Gehalt. Es gibt nur eine Geschäftsleitung, eine Serviceleitung und einen Back Office Manager.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird vom Trinkgeld gelebt wobei auch da etwas einbehalten wird von den Inhabern.
Brutto ist gleich Altersarmut.

Arbeitsbedingungen

Mehrarbeit, oft kein Essen oder keine Pausenzeiten, Extraarbeit auch in der Freizeit. Oft wird im Servce zu schwer getragen, auch Tische beim umstellen, dass muss die Frau hier machen ohne etw. Arbeitshelfer oder richtiges Material. Alle haben se Rückenschmerzen.
WC s werden auch ohne Handschuhe geputzt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel Verpackungsdreck und keine Mülltrennung und das nennt sich Bio.

Regelt sich nach Profit.

Work-Life-Balance

Tschüss Privatleben!

Es weiß jeder alles von deinem Privaten es mischt sich jeder ein und es wird alles weiter getratscht, dein Leben muss dem Job angepasst werden oder du wirst gegangen. Andere Meinungen oder Einstellungen sind indiskutabel. Alles für den Job.

Image

Es wird nach ausenhin alles für das Image getan, doch eben nur nach außen. MA s haben Angst und werden nix all zu schlechtes erzählen.
Das Image ist trotzdem schlecht. Als Ausbeu...betrieb bekannt.

Das nennt sich: "Hier arbeitet die Elite".

Verbesserungsvorschläge

  • Sein was man vorgeben möchte zu sein, an sich und an seiner eigenen Einstellung arbeiten, behandle die Menschen wie du behandelt werden möchtest. Lass andere Leben und Zahl es dementsprechend aus. Entlastung Arbeitshilfen/Erleichterung für gesunde Mitarbeiter.

Pro

Wenn etwas zu essen übrig ist schmeckt es lecker, trinken darf es alles sein, auch Alkohol. Keiner ist sich um eine Ausrede verlegen. Direkte Kommunikation, gerade aus. Raucherpausen nur für Raucher. Schöne Lage.

Contra

Keine Pausenzeiten, essen direkt bei der Arbeit, keine entsprechende Entlohnung, keine Weiterbildung, kein Ansehen, kein Privatleben, leere Versprechungen, demotivierend, Aufarbeitung. Parkplätze manchmal dürftig. Trinkgeldeinbehalt je nach belieben. Gefärdung in der Arbeit durch fehlendes Arbeitsmaterial. Ein unbefristeter Arbeitsvertrag ist nichts Wert, Gesetzte auch nicht, es wird sich entledigt. Ich habe leider schon viele kommen und gehen sehen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Berggasthof Sammüller
  • Stadt
    Neumarkt i.d.OPf.
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft