Let's make work better.

Berlin Brands Group Logo

Berlin 
Brands 
Group
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Berlin Brands Group? Unternehmenskenner:innen beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

13 Fragen

Viele der hier abgegebenen Bewertungen sprechen davon, dass es den Hang dazu gibt, dass Überstunden geleistet werden müssten. Wie ist hier der Plan, dagegen anzugehen ?

Gefragt am 21. September 2023 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Mit Rechnung 2021-6598365 haben wir uns am 18.06.2021 den Luftkühler CarribeanBlue bei Amazon gekauft. Beim Einlagern des Gerätes im Keller stürzte ich und der Luftkühler viel aus der Hand, direkt auf einenen Rollfuß. Dieser brach ab, sodaß ich nun einen Rollfuß und die Bodenplatte neu benötige. Können Sie diesen Auftrag entsprechend zur Bearbeitung weiter leiten? Ich habe auch Fotos gemacht. Wo könnte ich diese hinschicken? Bitte helfen sie, damit wir im nächsten Sommer das Gerät wieder

Gefragt am 26. September 2022 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

quiero comprar una nevera pequeña. Vivo en Canarias y deseo saber si Vds. envían mercancías a Canarias. Gracias por su colaboración.

Gefragt am 21. September 2022 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Traurig, dass ein Unternehmen durch Corona scheinbar Umsatzmäßig derart gewachsen ist, und die Mehrarbeit nun auf die (zu wenigen ?) Kollegen und deren Schultern verteilt wird. Gleichzeitig scheint aber die Wertschätzung auf dem Weg hierher verloren gegangen sein. Frage an das Unternehmen: wie weiter ????

Gefragt am 3. September 2022 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

kununu fragt: Welche Maßnahmen wurden bei Ihnen aufgrund von Corona ergriffen?

Gefragt am 20. April 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 30. April 2020 von Team HR

Berlin Brands Group

Wir haben früh versucht, uns mit dem Thema auseinanderzusetzen, Folgen abzusehen und entsprechende Prozesse zu implementieren. Vorbereitung: Prüfen von Emergency Plans inkl. Vertreterregelungen, Survey zu notwendigen Equipment und kritischen Prozessen sowie Ableitung ensprechender Maßnahmen, Ausstattung mit Equipment, anschließende Test Runs Unternehmenskommunikation: Regelmäßige All-Hands-Meetings mit Updates zur aktuellen Situation, Wöchentliche Mails für Führungskräfte und Mitarbeiter mit nützlichen Tipps für die Arbeit von Zuhause, Tägliches Update der Entwicklungen im Intranet, Statusmails vom CEO zu Vorsichtsmaßnahmen und gesellschaftlichen Entwicklungen Hygiene: Anbringen von Hygiene Postern im Office, Bereitstellung von Desinfektionsmittel, Zusätzliche Mülleimer mit automatisch schließenden Deckeln für benutzte Taschentücher Arbeitskonditionen: Ausdrückliche Empfehlung zur Arbeit von Zuhause für alle Mitarbeiter, bei denen die Möglichkeit besteht, Unterstützung durch Versorgung mit notwendigen Arbeitsmitteln (Laptop, Büroutensilien), Einführen einer „Corona- Schicht“ in unserem Logistikzentrum + “safe backups” in businesskritischen Abteilungen wie IT Stimmungsbarometer: regelmäßige Check-Ins mit Führungskräften und den Teams sowie HR, People Surveys, Versand von Care Packages an die Mitarbeiter

Als Arbeitgeber antworten

kununu fragt: Wie unterstützen Sie Mitarbeiter (zB Eltern), die die Krise stärker trifft?

Gefragt am 20. April 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 30. April 2020 von Team HR

Berlin Brands Group

Unseren Eltern ermöglichen wir eine möglichst flexible Einteilung der Arbeitszeiten, sodass eine Betreuung der Kinder gesichert werden kann. Je nach Individualfall diskutieren wir auch weitere Lösungen sowie Unterstützung bei der Betreuung oder verringerte Arbeitszeiten. Dennoch ist nicht von der Hand zu weisen, dass besonders diese Mitarbeiter gerade Jongleure der Meisterklasse sind. Für den Austausch der Eltern untereinander haben wir einen Chat eingerichtet, wo Best Practices, Tipps & Tricks oder auch einfach einmal ermunternde Worte geteilt werden können.

Als Arbeitgeber antworten

kununu fragt: Wie fördern Sie den Zusammenhalt in Zeiten der Corona-Krise?

Gefragt am 20. April 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 30. April 2020 von Team HR

Berlin Brands Group

Glücklicherweise startete BBG bereits mit einem großartigen Team Spirit in diese Herausforderung. Um diesen beizubehalten und sogar noch weiter zu stärken, taten wir Folgendes: FUN: Chat mit freitäglichen Challenges à la „Wer hat den schönsten Arbeitsplatz?“ SPIRIT: BBG Shirt Day: Einmal wöchentlich erleichtern wir unseren Mitarbeitern die Entscheidung über ihr Home-Office-Outfit ? FITNESS: Online-Sport-Kurse 3x wöchentlich RELATIONSHIPS: Unsere Mitarbeiter organisieren selbstständig virtuelle Lunches und Afterwork-Beers.

Als Arbeitgeber antworten

kununu fragt: Was sind in der Corona-Situation Ihre größten Überraschungen und Learnings?

Gefragt am 20. April 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 30. April 2020 von Team HR

Berlin Brands Group

Business Continuity ist sichergestellt: Autonomes und eigenverantwortliches Arbeiten all unserer Mitarbeiter ist eine echte Selbstverständlichkeit. Unsere Mitarbeiter stellen jeden Tag ihren enormen Weitblick unter Beweis und antizipieren Kleinigkeiten, die einen wahren Unterschied machen und uns regelmäßig einen Schub nach vorne geben. Enormes Engagement und Einsatz der Mitarbeiter: Darüber sind wir nicht überrascht, aber es freut uns jeden Tag sehr zu sehen. Großartig, dass wir uns auch in diesen schwierigen Zeiten zu 100% auf die BBG Gang verlassen können. There’s no other team we’d rather have! Gute Vorbereitung ist alles: Wir haben mit den Vorbereitungen begonnen, ehe die Krise Europa überhaupt erreicht hatte. Das hat uns einen riesigen Vorsprung gegeben. Trotz kleinerer Hickups und dem ganz natürlichen Prozess des sich an neue Umstände-Gewöhnens, können wir aktuell sagen, dass wir weiterhin ohne Einschränkungen arbeiten. Ein riesiges Dankeschön gilt allen Teams, die das möglich gemacht haben.

Als Arbeitgeber antworten

Gehaltsvorstellung der Firma für Servicetechniker? In welchem Bereich liegen die Vorstellungen der Firma?

Gefragt am 24. August 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 24. Februar 2020 von einem Bewerber

3000

Als Arbeitgeber antworten

Wie sind die Schichtzeiten als Komissionierer? Für den Standort Kamp-Lintfort?

Gefragt am 10. Mai 2019 von einem Leiharbeitnehmer

Antwort #1 am 24. Februar 2020 von einem Bewerber

0600 - 2300

Als Arbeitgeber antworten

Wie viel Urlaubstage hat man?

Gefragt am 28. Januar 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 5. März 2019 von einem Mitarbeiter

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Antwort #2 am 31. März 2019 von einem Mitarbeiter

27

Antwort #3 am 10. April 2019 von einem Bewerber

27

Als Arbeitgeber antworten

Wird auch ein Jobticket für die BVG angeboten?

Gefragt am 26. Januar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 25. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Nein

Antwort #2 am 5. März 2019 von einem Mitarbeiter

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Antwort #3 am 31. März 2019 von einem Mitarbeiter

Ja seit Februar 2019

Als Arbeitgeber antworten

Ich suche eine Stelle als lageristin und hoffe dabei auf ihr unternehmen

Gefragt am 18. Juni 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 30. Januar 2019 von einem Bewerber

Keine Antwort

Antwort #2 am 13. April 2019 von einem Mitarbeiter

Als gelernte Fachkraft sollte man versuchen in einem richtigen Lager unterzukommen, wo man nach Tarif bezahlt wird

Als Arbeitgeber antworten
Anmelden