Welches Unternehmen suchst du?
BettercallPaul GmbH Logo

BettercallPaul 
GmbH
Bewertung

Überragendes Firmenklima ermöglicht außergewöhnliche Projekte!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BettercallPaul GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gelebte Werte statt nur Lippenbekenntnisse, verlässliche Unterstützung in allen Berufs- und Lebenslagen. Dass tatsächlich aus Technik bzw. SW-Engineering & Consulting oft Freundschaft wird, wie es der Marketing-Claim zurecht behauptet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nix. Ehrlich.

Verbesserungsvorschläge

Nach 2 Minuten Nachdenken ist mir nichts Wichtigeres eingefallen, als vor dem abendlichen Abschalten und Reinigungslauf der Kaffeemaschine für alle die in der Niederlassung sind eine "Last Orders"-Glocke zu läuten, damit man sich noch ein letztes Tässchen sichern kann.

Arbeitsatmosphäre

Vertrauensvoll, super-kollegial, einfach zum Wohlfühlen!

Kommunikation

Jeder mit jedem auf Augenhöhe, hilfsbereit und immer transparent

Kollegenzusammenhalt

Wie mit Superkleber oder bei den Musketier*innen! ;-)

Work-Life-Balance

Das Optimum, das ein Arbeitgeber tun kann - jedenfalls fällt mir nicht noch mehr ein ...

Vorgesetztenverhalten

Auch die Chefs kommunizieren auf Augenhöhe und kümmern sich wertschätzend um jede/n Einzelne/n mit ihren/seinen individuellen Anliegen

Interessante Aufgaben

Immer wieder spannende Themen (innerhalb und auch außerhalb der Projekte), die man sich in weiten Teilen auch selber suchen und gestalten kann

Gleichberechtigung

Nur im Firmennamen kommen die "Paulas" etwas zu kurz, sonst wird jede/r hoch wertgeschätzt und voll integriert!

Umgang mit älteren Kollegen

Das oben gesagte gilt auch altersübergreifend!

Arbeitsbedingungen

Wenn einem irgendetwas an Ausstattung fehlt oder man etwas optimieren möchte, wurde es bisher in jedem Fall, den ich kenne, rasch und pragmatisch umgesetzt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

... ist in hohem Maße vorhanden: Von Verbesserungen im Kleinen (Thermobecher als Merchandising-Goodies) bis zur vor wenigen Wochen erreichten CO2-Neutralität durch Waldpflanzungen mit einer echt vertrauenswürdigen kleinen Umweltorganisation.

Gehalt/Sozialleistungen

Schon ziemlich ok - woanders ist das Mehr on top erfahrungsgemäß meist "Schmerzensgeld"

Image

Positives Außen- und Innenbild stimmen fast völlig überein - nur manches noch Bessere im Innern lässt sich schwer theoretisch nach außen vermitteln: Man muss einfach dabei sein!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird stark gefördert, auch durch selbst gestaltbare "Innvationszeit". Allerdings wird nicht alles mundgerecht vorgekaut, man muss schon auch immer wieder aktiv sagen, was man tun möchte und in welche Richtung die Entwicklung gehen soll. Das wird dann aber auch nach Kräften unterstützt.

Arbeitgeber-Kommentar

Heike TyrtaniaHead of People & Culture

Vielen Dank für deine ausführliche, tolle Bewertung! Und die "Last Order"-Idee gebe ich weiter :-)