Navigation überspringen?
  

Bisnode Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Bisnode Deutschland GmbHBisnode Deutschland GmbHBisnode Deutschland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 115 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    31.304347826087%
    Gut (33)
    28.695652173913%
    Befriedigend (28)
    24.347826086957%
    Genügend (18)
    15.652173913043%
    3,27
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    57.142857142857%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (2)
    28.571428571429%
    3,19
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Bisnode Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,27 Mitarbeiter
3,19 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr viele Freiheiten im Tagesgeschäft und gute Stimmung unter Kollegen trotz widriger Umstände.

Vorgesetztenverhalten

Sehr lockere Führung ohne den im Vertrieb sonst üblichen Druck. Ab und zu werden KPIs angestrengt (Terminquote, Anruffrequenz etc.). Ebbt aber meist schnell wieder ab.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut. Man hilft sich wo man kann, da von Produktmanagement und Marketing kaum positive Impulse kommen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben muss man sich selbst suchen im Rahmen der Akquise von Kundenprojekten. Derzeit nahezu keine Zusammenarbeit mit Partnern oder Multiplikatoren. Sehr hohe internationale Komplexität und sehr komplizierte Produkte ersticken vielversprechende Aufgabenstellungen von Kunden und Interessenten bereits im Keim!

Kommunikation

Leider wird viel zu wenig kommuniziert. Während die Geschäfte in Skandinavien sehr gut laufen tut man sich in der DACH Region sehr schwer.

Gleichberechtigung

Umgang mit Frauen sehr gewöhnungsbedürftig. Speziell junge Mütter schaffen es nach der Babypause kaum zurück in den Job.

Umgang mit älteren Kollegen

Mittlerweile hat man wieder das Gefühl, dass ältere Kollegen und deren Erfahrung geschätzt werden. Es gibt sehr viele Kollegen mit 20 Jahren und mehr Betriebszugehörigkeit.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Entwicklungsprogramme und unregelmäßige Schulungen. Struktur oder klare Linie geschweige denn Förderung von talentierten Mutarbeitern überhaupt nicht erkennbar.

Gehalt / Sozialleistungen

Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel! Andere Firmen haben mittlerweile deutlich bessere Gehaltsmodelle. Keine Konstanz im Provisionsmodell, stattdessen wird immer wieder an der Variablen Vergütung herumgedoktort. Wer Erfolg hat gilt schnell als Abzocker.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büroausstattung, gute Firmenwagenregelung. Großraumbüros verhindern zum Teil konzentriertes Arbeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Während der Vertrieb angehalten ist, Autos mit geringem CO2 Ausstoß zu fahren, fährt das Management zum Teil völlig übermotorisierte Fahrzeuge

Work-Life-Balance

Sehr ausgewogenes Verhältnis.

Image

Bis vor einigen Jahren erfuhr man viel Hochachtung am Markt, mittlerweile wird man nur noch belächelt. Bisnode immer noch unbekannt am Markt.

Verbesserungsvorschläge

  • Statt permanent neue Produkte auf den Markt bringen zu wollen, sollte man sich auf seine alten Stärken konzentrieren. Hierzu zählt in erster Linie die exklusive Partnerschaft mit D&B USA. Schlecht laufende Produkte sollte man viel schnell abmanagen.

Pro

Neuer Geschäftsführer ist sehr bemüht eine positive Grundstimmung zu erzeugen und Zuversicht in die eigene Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu vermitteln.

Contra

Man hat leider viel zu viele Schlüsselpositionen mit schwachen Managern besetzt. Dadurch sind kaum positive Impulse möglich. Der Kunde wird mehr und mehr aus dem Auge verloren. Das muss sich dringend ändern. Administration ähnelt der eines großen Konzerns und nicht der eines mittelständischen Dienstleisters. Solange interne Meetings einen höheren Stellenwert als externe Meetings haben wird sich wenig ändern.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Bisnode Deutschland GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 06.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Naja, Großraumbüro - zum Teil wird Wert auf "nett" gelegt, d. g. ausreichend vorhandene Kaffeeküchen, Lounge- Ecken für kleine Meetings. Die Menschen machen die Atmosphäre!

Vorgesetztenverhalten

Sicher sehr unterschiedlich, von Betriebsteil und Managementebene abhängig. Das Senior Management bemüht sich redlich, kann aber den in den letzten Jahren entstandenen Vertrauensverlust kaum aufholen und ist zudem mit der Vielzahl an dringend zu lösenden Herausforderungen hoffnungslos überlastet - da möchte ich nicht tauschen! Hut ab, wenn dennoch mit hohem Engagement weitergemacht wird. Was fehlt, ist die Nähe und Verbindlichkeit zu den Mitarbeitern insgesamt.

Kollegenzusammenhalt

Das größte Plus in der Firma!

Karriere / Weiterbildung

Schade - es gibt so viele Ankündigungen zu Mitarbeiterentwicklungen; in der Praxis werden die Angebote aber sehr gezielt und personenabhängig vergeben. Eine gezielte Evaluation von Fähigkeiten und Möglichkeiten fehlt ebenso wie ein konkretes PEP (Personalentwicklungsprogramm).

Gehalt / Sozialleistungen

Es könnte natürlich immer etwas mehr sein ... aber ehrlich, so schlecht ist die Bezahlung nicht. Was stört, ist ein wenig sachgerechter Umgang mit erfolgsabhängigen Gehaltsbestandteilen. Wenn Ziele unerreichbar / unrealistisch angesetzt werden, gleicht dies einer Gehaltskürzung und wirkt demotivierend, anstatt wirklich einen Leistungsanreiz darzustellen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsmittel. Wer kann, macht home office. Die üblichen Großraumbüros fördern zwar die abteilungsinterne Kommunikation, erschweren aber konzentriertes und ungestörtes Arbeiten. Gerade bei Projekten (intensives Nachdenken erforderlich) oder Kundentelefonaten extrem hinderlich.

Work-Life-Balance

Liegt, sofern im Modell Vertrauensarbeitszeit umsetzbar, in der Verantwortung des Einzelnen.

Image

Gab es einmal, damals.... Aber Jammern nutzt auch nichts. Es bedarf der gemeinsamen Anstrengung ALLER (Management + Mitarbeiter), dem Unternehmen wieder zu einem guten Image zu verhelfen. In der Tat ist es momentan am Boden, das muss aber sicher nicht so bleiben!

Verbesserungsvorschläge

  • Ganz wichtig: Vertrauen in die Zukunft schaffen! Nicht nur Luftblasen (we enable smart decisions), sondern nachvollziehbare, realistische Schritte aufzeigen. Der Wettbewerb schläft nicht und ist uns in Teilen weit voraus!!! Die Mitarbeiter nicht nur "beschallen", sondern mitnehmen, im besten Falle mitreißen. Dazu müssen sie aber erst einmal wieder ernstgenommen werden.

Pro

Ein nach wie vor starker Zusammenhalt unter den Kollegen - wichtigster Punkt bei "Arbeitsatmospäre". Die Branche ist ebenfalls super, weil zukunftsträchtig!!! Hier gilt es, durch intelligente Produkte und Investitionen an richtiger Stelle (Daten, Entwicklung, Mitarbeiter) einen Wettbewerbsvorsprung zu schaffen. Wir können, wenn wir wollen!

Contra

Die Schmerzen des sicherlich sinnvollen und notwendigen Umstrukturierungsprozesses sind noch nicht überwunden - hier ist unnötigerweise sehr viel wertvolles Porzellan zerschlagen worden. Das bremst die dringend notwendige positive Entwicklung nachhaltig. Und die verantwortlichen Führungskräfte im oberen Management sind einfach zu neu, als dass sie eine historische Bindung hätten, auf die Befindlichkeiten können sie daher auch nicht angemessen eingehen. So bleibt bei vielen ein ungutes Gefühl.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bisnode Deutschland GmbH
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolles Arbeitsklima, kollegiales Verhalten auf allen Ebenen. Man erhält Feeback seitens der Vorgesetzten, gerade in der Probezeit hat man sich oft ausgetauscht und man wurde ermutigt.

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht ein sehr kollegiales Verhalten, selbst mit den Vorgesetzten.

Ein gewisser respektvoller Abstand besteht natürlich, was aber nicht negativ gewertet werden soll.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen stehen dir immer zur Seite, man unternimmt auch einiges außerhalb der Arbeit.

Interessante Aufgaben

Im Zeitalter des Smart Data, AI und Blockchain, trifft Bisnode genau den Nerv der Zeit. Die Bisnode Produktwelt ist vielfältig und entwickelt sich immer weiter, so dass wir uns natürlich auch mitentwickeln müssen. Unsere Kunden haben unterschiedliche Bedürfnisse das bedeutet für uns: täglich neue Herausforderungen, neue Ansätze, Ausarbeitung von Konzepten und Analysen mit anderen Abteilungen.

Kommunikation

Die Kommunikation wird über die Vorgesetzten nach unten aber auch nach oben weitergetragen, es finden regelmäßig interaktive Live Übertragungen aus Schweden statt (Zentrale), wo man informiert wird über die Zielsetzung des Unternehmens. Unser CEO ermutigt uns jederzeit bei ihm vorbeizuschauen, sollte etwas unklar sein; Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen.

Als Antwort auf meine Vorredner:
Es liegt in der Natur des Menschen am Besten immer und alles zu wissen was im Hintergund passiert, aber da muss man schon realistisch sein und es den Personen überlassen, die dafür eingestellt wurden.

Karriere / Weiterbildung

Das Jahr 2018 wird das Jahr der Weiterbildung. Es kommen viele Workshops und Seminare, worauf ich mich seit Längerem freue!

Work-Life-Balance

Es gibt die Kernarbeitszeit, die man als Vertriebler einhalten soll, was auch Sinn macht. Und wenn man aus persönlichen Gründen mal weg muss, ist das kein Problem.

Image

Bisnode kann meiner Meinung nach so viel, leider wurde in der Vergangenheit gerade das nicht gezeigt. Wir werden daher oft preislich verglichen mit anderen Kokurrenten, die meiner Meinung nach, nicht dieselbe Qualität anbieten. Bisnode muss mehr von sich nach außen tragen, aber das hat man bereits in die Wege geleitet.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr PR
  • Stärkeres einbeziehen des Vertriebs, bei Enscheidungen im Produktmanagement

Pro

Was ich am Besten bei Bisnode finde ist die jetzige Schnelligkeit und Dynamik in der Produktwelt und in der Umsetzung.

Contra

ich finde es wurde zu viel Negatives hier gesagt. Wenn du hier arbeitest und du dich nur beschwerst, solltest du dir einen anderen Job suchen.

Die Welt ist so wie du es siehst! ;-) #istdasglashalbvolloderhalbleer

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00
  • Firma
    Bisnode Deutschland GmbH
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 115 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    31.304347826087%
    Gut (33)
    28.695652173913%
    Befriedigend (28)
    24.347826086957%
    Genügend (18)
    15.652173913043%
    3,27
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    57.142857142857%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (2)
    28.571428571429%
    3,19
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bisnode Deutschland GmbH
3,27
122 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,72
86.990 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.728.000 Bewertungen