Navigation überspringen?
  
BIT.Group GmbH (Dresden / Deutschland)BIT.Group GmbH (Dresden / Deutschland)BIT.Group GmbH (Dresden / Deutschland)BIT.Group GmbH (Dresden / Deutschland)BIT.Group GmbH (Dresden / Deutschland)BIT.Group GmbH (Dresden / Deutschland)
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

1,80
  • 25.11.2015

Das inkompetenteste Bewerbungsverfahren meines Lebens

Firma BIT.Group GmbH (Dresden / Deutschland)
Stadt Dresden
Beworben für Position Softwareentwickler Javascript / Web
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Gründe für Rückzugswunsch in den Osten. Projekterfahrung.
  • 3 Fragen zu Javascript.

Kommentar

Bewerbung eingereicht, nach 4 Wochen Einladung zum Gespräch nach Dresden per Mail. Termin wurde gleich fix vorgegeben (stark bei 500km Anfahrtsweg), Terminanpassung auf Nachfrage, ok passt. Gespräch ging ca. 2 Stunden und war angenehm, soweit alles gut. Firma und Gesprächspartner machten einen freundlichen und aufgeschlossenen Eindruck. Ich fühlte mich sehr wohl. Im Gespräch dann gleich Zusage und Wunsch nach Zusammenarbeit, sowie dass innerhalb der kommenden Woche gleich die Vertragsunterlagen zugesandt werden. Ich war super happy und ging gleich auf Wohnungssuche. Doch dann passierte nichts mehr. Nach 2 Wochen meine erste Nachfrage per Telefon - Vertröstung, "Unterlagen kommen nächste Woche". Nach 3 Wochen wieder Nachfrage per Telefon. Wieder Vertröstung und Rückrufzusage. Es kam kein Rückruf. Schriftliche Nachfrage - Vertröstung ohne jegliche Rückmeldung. Ich kürze das jetzt ab. Nach 7(!!) schriftlichen und telefonischen Rückfragen, Erinnerungen und 2 Monaten nach dem Gespräch meine letzte Nachfrage, was denn nun eigentlich mit den Unterlagen sei. Große schriftliche Entschuldigung für die Unprofessionalität seitens des BIT Bewerbungsprozesses und Zusage der schnellstmöglichen Rückmeldung. Und es passierte nichts, bis heute! Voller Ärger zog ich meine Bewerbung zurück und beendete das Kasperletheater. Applaus Applaus, als Ostdeutscher kann ich sagen: das gibt es nur bei "uns". Unglaublich! Aber: im Gespräch noch rumjammern, dass man keine gescheiten Leute findet.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen