Kein Logo hinterlegt

biw Isolierstoffe 
GmbH
Bewertungen

24 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 41%
Score-Details

24 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von biw Isolierstoffe GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Unternahmen in Wandel

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter, die Aufgaben, die Chancen und die finanzielle Stabilität. So in einer Krise zu überleben heißt schon was, während viel in Kurzarbeit sind oder gekündigt werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Konsequenzen bei Fehlern fehlen. Dadurch werden die Fehler nur langsamer behoben.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Risikobereitschaft beim Change-Prozess. Ruhig mehr wagen.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich sehr gut. Tolle Menschen als Kollegen.

Work-Life-Balance

Hier ist der Wandel am meisten spürbar. Flexibilität wird mehr und mehr.

Karriere/Weiterbildung

Unternehmen in Wandel = viele Chancen. Ein wenig Initiative bringt einen viel weiter.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team, tolle zusammenarbeit mit den normalen und üblichen Problemchen. Aber nicht was man nicht in einem Gespräch lösen lässt.

Vorgesetztenverhalten

Trotz viel Stress und Arbeit immer für ein Gespräch offen.

Arbeitsbedingungen

Spürbare Vorschritte, gerade bei der IT.

Kommunikation

Könnte besser sein, aber man sieht die Bemühmungen.

Interessante Aufgaben

Wird definitiv nie langweilig :-)


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Negativ

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr schlecht!!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jan OsselmannHead of HR

Vielen Dank für Ihr offenes Feedback zu Ihrer Zeit bei der biw.

Die biw versteht sich als ein großes Gesamt-Team, in dem der faire Umgang miteinander ebenso wichtig ist wie gegenseitiger Respekt und Vertrauen. Deshalb freuen wir uns, dass Sie sich unter Ihren Kollegen wohl gefühlt haben und den Zusammenhalt positiv in Erinnerung behalten.

Mit unserer Grundgehaltsstruktur bewegen wir uns im Branchendurchschnitt und bieten unseren Mitarbeitern zusätzliche Leistungen wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und verschiedenste Benefits.

Gerne würden wir uns mit Ihnen über Details zu den anderen negativ empfundenen Punkten austauschen, um entspr. Verbesserungen anstoßen zu können, weshalb wir uns freuen, wenn Sie sich noch einmal mit uns, dem HR Team, in Verbindung setzen.

Schreiben Sie doch gerne eine Mail an josselmann@biw.de

Ich melde mich gerne bei Ihnen.

Vielen Dank und viele Grüße von Ihrem HR Team der biw.

Schlechte Atmosphäre,nur Stress keine Pausen !

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

O

Verbesserungsvorschläge

Alles ändern

Arbeitsatmosphäre

Nur Druck

Work-Life-Balance

Ohne Worte

Karriere/Weiterbildung

Ist nicht vor handen

Gehalt/Sozialleistungen

Viel Arbeit wenn Geld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch besser geworden

Kollegenzusammenhalt

Etwas besser

Umgang mit älteren Kollegen

Es geht

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar

Arbeitsbedingungen

Besser geworden

Kommunikation

Es gilbt keine

Gleichberechtigung

Ohne Worte

Interessante Aufgaben

Immer das gleiche


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jan OsselmannHead of HR

Lieber ehem. Mitarbeiter,

die BIW befindet sich im Wandel und gerade die Umstellung auf einen umweltfreundlicheres Produktionsverfahren sowie die Corona Krise haben zu vielen Veränderungen geführt. Durch die internen Umzüge wurde mehr Platz geschaffen und die Arbeitsbedingungen verbessert.
Ich finde es gut, dass Sie dies ebenso empfunden haben. Die zahlreichen Veränderungen haben den Zusammenhalt in der Belegschaft gestärkt, trotz der sehr turbulenten letzten 2 Jahre.

Es würde mich freuen, wenn Sie mit der HR Abteilung in Kontakt treten, um uns weitere Verbesserungsvorschläge aus Ihrer Sicht mitzuteilen, da wir weiter an der positiven Entwicklung arbeiten wollen.

Bitte kontaktieren Sie mich doch unter josselmann@biw.de.

Für Ihr Feedback wäre ich Ihnen dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Osselmann
Leiter HR

Es geht stetig bergauf

4,1
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz Schwierigkeiten und Hindernissen wird stetig in die Firma und in die Mitarbeiter investiert.

Arbeitsatmosphäre

Trotz der Corona-Unsicherheiten arbeiten alle am gemeinsamen Erfolg mit.

Karriere/Weiterbildung

Gute Mitarbeiter werden gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung ist in Ordnung und es gibt Urlaubs- und Weihnachtsgeld für die Mitarbeiter in der Produktion

Kollegenzusammenhalt

Das Team steht zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Es sind viele neue Führungskräfte an Bord die frischen Wind und neue Ideen ins Unternehmen bringen.

Arbeitsbedingungen

Es wird sehr auf Sicherheit geachtet und das Unternehmen vergrößert sich stetig.

Kommunikation

Die Mitarbeiter werden über aktuelle Ereignisse und Ziele des Unternehmens informiert.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider nicht viel Positives...

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Teilweise grauenhaft


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jan OsselmannHead of HR

Danke für Ihre offene und ungeschönte Einschätzung zu ihrer Zeit bei der biw. Ihre Kritik wird uns helfen noch mehr an der Verbesserung des Arbeitsplatz zu arbeiten.
Ich würde mich freuen, wenn Sie einen tiefergehenden Einblick in das von ihnen angesprochenen Problem geben könnten, damit ich so unsere aktuellen Prozesse und Strukturen noch besser hinterfragen kann.

Helfen Sie uns und damit ihren damaligen Kollegen die biw als Arbeitsplatz noch attraktiver zu gestalten.

Für ein ehrliches Gespräch wäre ich Ihnen dankbar.
Schreiben Sie doch gerne eine kurze Mail an: josselmann@biw.de

Covid Situation

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Thermometer vorhanden - PSA vorhanden

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

alles ok - immer gut informiert - Eingänge getrennt - Bereiche getrennt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jan OsselmannHead of HR

Vielen Dank, dass Sie uns ihr offenes und ehrliches Feedback hinterlassen haben.

Wir freuen uns, wenn unsere Herangehensweise und unsere Kommunikation dazu beigetragen hat, die Sicherheit und das Wohlbefinden zu erhöhen.

Viele Grüße von Ihrem HR Team der biw.

TOP Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jung, motiviert, kompetent, finanziell stabil, innovativ uvm.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Flurfunk, wie jedes Unternhemen im Wandel teilweise ein wenig unflexibel

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildungen sind aktuell nicht im Fokus. Hoffe das kommt wieder.

Arbeitsatmosphäre

Gut!

Image

Exzellent!

Work-Life-Balance

Es wird nicht akribisch auf die Uhr geguckt - Hauptsache die Arbeitsleistung stimmt. Man kann auch in Absprache früher gehen. Freitags ist immer früher Schluss.

Karriere/Weiterbildung

Bisher sind alle beantragen Fortbildungen genehmigt worden.

Gehalt/Sozialleistungen

Geld kann man nie genug haben...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr hoch. Der Geschäftsführende Gesellschafter sammelt auch mal draußen auf dem Hof den Müll auf.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut!

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist ein sehr guter Mix aus alt und jung, wo jeder jeden respektiert und akzeptiert.

Vorgesetztenverhalten

Immer offene Türen. Man muss nur dahingehen und Sachen ansprechen. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Arbeitsbedingungen

Im Wandel - kann besser sein.

Kommunikation

Es gibt immer Luft nach oben.

Gleichberechtigung

Anteil Frau/Mann ist sehr ausgeglichen.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall...

Arbeitgeber-Kommentar

Jan OsselmannHead of HR

Vielen Dank, für Ihr ehrliches und kontruktives Feedback.

Wir freuen uns darüber, dass Sie in vielen Punkten die gute Arbeit des biw Teams zu schätzen wissen und Sie sich bei uns als Arbeitgeber wohlfühlen.

Das Thema Kommunikation ist uns sehr wichtig und geht Hand in Hand mit vielen anderen Weiterentwicklungen und Verbesserungen innerhalb der biw.

Daher danken wir Ihnen für diese Anmerkung und wir werden hier verstärkt an der Optimierung arbeiten.

Viele Grüße von Ihrem HR Team der biw

Richtungswechsel nach unten

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / Management

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider führt die Veränderung unter den „arbeitenden“ Kolleginnen und Kollegen zu großer Unzufriedenheit. Die versprochene, bessere Transparenz für Entscheidungen der neuen Führung fehlt komplett. Viele Mitarbeiter fühlen sich durch diese falschen Transparenzversprechen getäuscht. Früher war dies schlicht viel besser. Natürlich wurde früher nicht jeder Mitarbeiter persönlich über alle (zukünftigen) Entscheidungen der GF informiert, jedoch wusste man mehr über die Perspektive des Unternehmens und auch des eigenen Arbeitsplatzes.

Seit diesen radikalen Änderungen werden hauptsächlich in geheimen Runden Entscheidungen getroffen und die Mitarbeiter bleiben außen vor. Man selbst erfährt nur das, was man wissen soll und auch erst dann, wenn es eigentlich schon zu spät ist.

Es denken so viele Kolleginnen und Kollegen über einen Jobwechsel nach, wie nie zuvor. Nicht wenige sind aber auch bereits gegangen. Es reicht einfach nicht die aktuellen, organisatorischen Fehler zu vertuschen indem man alle paar Monate verstaubtes Obst für die Belegschaft auslegt.

Verbesserungsvorschläge

Seitdem sich die neue Geschäftsführung bei BIW eingenistet hat, bemerkt man überall im Unternehmen einen deutlichen Umbau. Leider passiert dies nicht langsam und „organisch“ um auch die Stammbelegschaft mit einzubeziehen und auf den neuen Weg mitzunehmen.

Aus den wenigen, früheren Tugenden des Unternehmens, die eigentlich eher in der „New Economy“ zu finden wären, wird nun der altbackene Mist, den man nur zu gut aus der „Old Economy“ kennt.
Als Beispiel sei folgendes zu nennen:
BIW war früher ein Unternehmen mit flachen Hierarchien und Führungskräften sowie Geschäftsführern, die sich auch um die kleinen Probleme kümmerten. Mittlerweile wird in allen Bereichen und Abteilungen noch ein mittleres Management eingeführt oder sogar ganz neue Verwaltungsabteilungen geschaffen bzw. für jedes neue Thema ein Spezialist oder Projektmanager eingestellt.

Dies bläht die Führung bzw. Verwaltung aus Sicht der Belegschaft unangemessen auf und zeigt, dass das doppelt so große Management nicht in der Lage ist die Aufgaben, die bis vor kurzem von nur zwei Geschäftsführern erledigt wurden, zu meistern.

Sehr viele Aufgaben der Geschäftsführung werden damit einfach an neue Mitarbeiter ausgelagert. Somit besteht das Unternehmen bald nur noch aus Managern und Verwaltern.

Arbeitsatmosphäre

Leider richtig schlecht geworden.

Image

Durch den großen PCB Umweltskandal muss man als BIW-Mitarbeiter Angst davor haben angepöbelt zu werden.

Work-Life-Balance

Gibt es bisher noch nicht.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen sind nicht vorhanden. Es werden nur neue Mitarbeiter für freie Stellen gesucht.

Gehalt/Sozialleistungen

Stammbelegschaft bekommt wenig, obwohl die neuen Kollegen wohl besser bezahlt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewustsein war in der Vergangenheit nicht vorhanden. Es wird aber jetzt vielleicht besser.

Kollegenzusammenhalt

Durch hohe Fluktuation kaum (noch) gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Seit dem Wandel mit der neuen GF, landen die "Alten" auf dem Abstellgleis.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben nie Zeit und rennen nur hektisch rum.

Arbeitsbedingungen

Büros und Produktion immer noch sehr dreckig.

Kommunikation

Obwohl vor langer Zeit angekündigt, dass es besser werden sollte, ist es viel schlechter geworden.

Interessante Aufgaben

Der derzeitige PCB-Skandal verlangt einem alles ab.


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jan OsselmannHead of HR

Vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, uns hier ein Feedback zu Ihrer Zeit bei der biw zu geben.

Die biw setzt auf neue Impulse und ein modernes Management, weswegen viele Prozesse derzeit überdacht und verbessert werden. Insgesamt ist die biw im Wandel in die Zukunft und deswegen versteht es sich, dass jeder Mitarbeiter offen und transparent über diesen Wandel informiert wird. Deswegen ist uns ihre Einschätzung zur Kommuniktion besonders wichtig.
So können wir die Wege die wir gehen besser hinterfragen und Änderungen anstoßen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit uns, dem Team HR, in Verbindung setzen, damit wir Ihre angesprochenen Punkte noch detaillierter aufnehmen können um hier für Verbesserung und Weiterentwicklung zu sorgen. Daran sind wir sehr interessiert.

Schreiben Sie gerne eine kurze Mail an: josselmann@biw.de
Ich melde mich dann gerne bei Ihnen.

Viele Grüße von Ihrem HR Team der biw.

Schlechte Abteilungsleiter im Bereich Produktion

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Urlaubsgeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine offiziellen Pausen in der Produktion

Verbesserungsvorschläge

Mehr gehalt zahlen um die Mitarbeiter zu motivieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jan OsselmannHead of HR

Danke für Ihr Feedback zu Ihrem derzeitigen Empfinden bzgl. Ihres Arbeitsplatzes.

Wir bewegen uns mit unserer Grundgehaltsstruktur im Branchendurchschnitt und bieten unseren Mitarbeitern zusätzliche Leistungen wie das oben angesprochene Urlaubsgeld oder ein Weihnachtsgeld. Weiterhin gewährt die biw ihren Mitarbeitern diverse andere Zulagen um deren vielschichtige Arbeit wertzuschätzen.

Ich würde mich freuen, wenn ich noch tiefergehende Details und Hintergrundinformationen zu Ihren Kritikpunkten bekommen könnte, damit ich hier Änderungen und somit Verbesserungen anstoßen kann, welche die biw zu einem noch besseren Arbeitsplatz macht, auf den jeder Mitarbeiter stolz ist.
Für ein offenes und ehrliches Gespräch wäre ich Ihnen dankbar.
Schreiben Sie doch gerne eine kurze Mail an: josselmann@biw.de
Ich melde mich dann gerne bei Ihnen.

Viele Grüße von Ihrem HR Team der biw.

Wohin geht die Reise BIW?!

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es ihn noch gibt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Wertschätzung für die Leistung der MitarbeiterInnen, Ersckreckende Inkompetenz von Führungskräften in Schlüsselpositionen.

Verbesserungsvorschläge

Vieles bis Alles

Arbeitsatmosphäre

Stimmungslage in der Belegschaft ist schlecht bis sehr schlecht.

Image

Firma stellt sich nach außen als Top-Arbeitgeber da. Die Meinung hat die Firma allerdings exklusiv!

Work-Life-Balance

Wie denn, bei kurzfristig angeordneten Überstunden? 3-Schicht-Betrieb, Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Karriere/Weiterbildung

Angeboten teilweise still und heimlich eingeschlafen (BIW-Facharbeiter?). Man müsste die KollegenInnen ja auch aus der Produktion abziehen. Das geht natürlich nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung teilweise schlechter als bei Leihfirmen.Tarifliche Lohnerhöhungen kommen erst Monate später zum Tragen. Weihnachtsgeld wird bei Arbeitsunfähigkeit gekürzt. Urlaubsgelderhöhung wird auch auf 3 Jahre gestreckt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur in der Außendarstellung vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

KollegenInnen die schon mehrere Jahre zusammenarbeiten haben einen guten Zusammenhalt. Durch die teilweise extrem hohe Fluktuation in den letzten Jahren, kommt ein Zusammenhalt auch nicht zustande.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider nicht immer wie er sein sollte...

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch in fast allen Bereich, wahrscheinlich auf die Inkompetenz vieler "Vorgesetzten" zurückzuführen.

Arbeitsbedingungen

Werden immer schlechter

Kommunikation

Größtenteils nicht vorhanden. Mündliche Absprachen gehen zu 99% in die Hose. Selbst schriftliche Absprachen/Vereinbarungen werden nicht eingehalten.

Gleichberechtigung

Auf dem Papier vielleicht

Interessante Aufgaben

Abteilungsabhängig

MEHR BEWERTUNGEN LESEN