Navigation überspringen?
  

Bizerbaals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Bizerba Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,37
Vorgesetztenverhalten
3,05
Kollegenzusammenhalt
3,90
Interessante Aufgaben
3,67
Kommunikation
3,05
Arbeitsbedingungen
3,53
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,71
Work-Life-Balance
3,52

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,55
Umgang mit älteren Kollegen
3,71
Karriere / Weiterbildung
3,37
Gehalt / Sozialleistungen
3,44
Image
3,70
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 92 von 127 Bewertern Homeoffice bei 37 von 127 Bewertern Kantine bei 83 von 127 Bewertern Essenszulagen bei 59 von 127 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 127 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 43 von 127 Bewertern Barrierefreiheit bei 32 von 127 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 56 von 127 Bewertern Betriebsarzt bei 87 von 127 Bewertern Coaching bei 30 von 127 Bewertern Parkplatz bei 78 von 127 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 49 von 127 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 17 von 127 Bewertern Firmenwagen bei 31 von 127 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 48 von 127 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 15 von 127 Bewertern Mitarbeiterevents bei 39 von 127 Bewertern Internetnutzung bei 35 von 127 Bewertern Hunde geduldet bei 5 von 127 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kontrollwahn

Vorgesetztenverhalten

Einbezogen wird man kaum, Fehler werden einen nachgehalten, auch wenn es nicht die eigenen waren.

Kollegenzusammenhalt

Bisher alles gut auf der Ebene

Interessante Aufgaben

Mal so mal so

Kommunikation

2 mal im Jahr ein Meeting mit dem Nötigsten

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wissen ist Macht.

Karriere / Weiterbildung

Leider nicht

Gehalt / Sozialleistungen

2 Klassen Gesellschaft, mit und ohne Tarif, ohne Tarif kommen weit nicht dort hin wie die mit Tarif, schade!

Arbeitsbedingungen

Im grossen Ganzen, alles OK

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich nicht bewerten, denke schon.

Work-Life-Balance

Kann mich nicht beschweren.

Image

Hält sich in Waage.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Kontrollzwang ablegen, die 2 Klassen Gesellschaft anpassen, Homeoffice einführen, wer braucht noch eine Kudi.

Pro

Gehalt pünktlich, Zeitflexibel

Contra

Kontrollzwang, 2 Klassen Gesellschaft, kein Homeoffice, zu wenig Entschädigung für Bereitschaft 24/7

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00
  • Firma
    Bizerba SE & Co. KG
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Bizerba? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 28.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider wird das Familiäre immer spärlicher ausgelebt. Vorgesetzte präsentieren immer mehr die Zahlen und fordern diese ein.

Vorgesetztenverhalten

In Konflikten wird von Vorgesetzten erst versucht den Mitarbeiter "sanft" von seiner Meinung zu überzeugen. Falls das nicht klappt wird auch gerne gedroht oder bestimmt. Für mich nicht immer nachvollziehbar.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind leider nicht alle ehrlich und direkt. Es wird in dem Bereich auch viel auf Schüler/Studenten und Leiharbeit bzw. befristete Verträge gesetzt und die Kollegen wechseln daher häufiger, es ist daher nicht ganz einfach "engere Beziehungen" zu Kollegen aufzubauen.

Interessante Aufgaben

In der Logistik sind die Arbeitsbereiche sehr eng begrenzt und auch oft eintönig. Selbst gestalten geht kaum, da man einem strengen "Takt" unterliegt dem man folgen sollte.

Kommunikation

Gewinne werden bei Bizerba traditionell nicht veröffentlicht. Umsätze jedoch schon, es gibt ein Meeting für abteilungsbezogene Zahlen, bzw. die Ziele die der Vorgesetzte setzt.

Gleichberechtigung

Frauen haben meines Wissens nach die gleichen Möglichkeiten, allerdings sind in dieser Abteilung nur Männer als Vorgesetzte.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider kein wirklicher Vergleich möglich. Es gibt ältere Kollegen und benachteiligt werden sie meines Wissens nach nicht.

Karriere / Weiterbildung

Offiziell bietet Bizerba viele Möglichkeiten sich weiterzubilden um Karriere im Unternehmen zu machen. Wenn man dann allerdings eine Fortbildung konkret anspricht wird man oft vertröstet oder es wird einem verwehrt.

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktlich ausbezahlt wird der Lohn immer. Die Eingruppierungen sind zum Teil sehr fragwürdig, Personen werden auch unterschiedlich behandelt in dem man die Bezeichnung der (gleichen) Tätigkeit dann ändert bzw. freiwillige Zulagen zahlt. Was die Leistungszulage angeht liegt der Betrieb im unteren Bereich des von der Gewerkschaft erlaubten. Sozialleistungen werden im üblichen Rahmen geboten.

Arbeitsbedingungen

Eine eher spärliche Belüftung mit Frischluft und keiner/kaum direkter Sonneneinstrahlung. Die PCs sind gut und die Toiletten sauber.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Über fair trade ist nichts bekannt. Azubis haben schon mehrmals Pläne zum Stromsparen ausgearbeitet und auch die Einsparung von Heizkosten ist immer mal wieder Thema. Umweltschutz ist hier auf jeden Fall Thema

Work-Life-Balance

35 Stunden Woche ist top, allerdings wird erwartet jeden Tag flexibel lange zu bleiben. Auch sollte man frühzeitig kommen. Wenn man nicht länger kann, kommt es einem schon so vor als ob Druck aufgebaut wird, man soll auch immer so lange bleiben wie die Kollegen. Ist alles nicht wirklich ein muss, aber einen psychischen Druck verspürt man schon.

Image

Die Mitarbeiter reden sehr viel schlechter über die Firma als ihr Ruf ist. Das familiäre ist leider in den letzten Jahren stark verloren gegangen und das wird unter vorgehaltener Hand auch kommuniziert, allerdings soll man dies nur intern Ansprechen, negative Äusserungen sind nicht erwünscht.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte wieder mehr versuchen das zu Leben was man nach außen Darstellen will. Dann wäre unsere Bizerba wieder ein absolutes Top Unternehmen für seine Mitarbeiter.

Pro

Man hat einen recht krisensicheren Arbeitsplatz und der Lohn kommt immer pünktlich.

Contra

Es wird viel geboten, allerdings kommt dann später heraus dass man vieles nicht nutzen sollte(z.B. Gleitzeit und "freiwillige" Überstunden)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bizerba GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angespannt und in vielen Bereichen von einer für mich unbestimmten Angst geprägt. Ständiger sowie stetiger Wechsel von Führungskräften, führt zu einem sehr fragilen Arbeitsgerüst. Die Arbeitnehmer haben Angst Fehler zu machen, so ist eine enorme Hemmschwelle kreative Prozesse in Bewegung zu setzen.

Vorgesetztenverhalten

Ein Familienunternehmen in der fünften Generation bringt eigenartige Früchte hervor. So muss der Vorgesetzte nicht zwingend Fähigkeiten oder gar wertbare, für das Unternehmen wertvolle Eigenschaften vorweisen. Er ist einfach da und hat gemocht zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Habe ich weder in meinen vielen verantwortlichen Jahren noch im Nachgang gespürt. Hier gilt einzig das Aussitzen und abwarten.

Interessante Aufgaben

Volle Punktzahl. Das ergibt sich ja schon fast von selbst. Warum sollte man denn auch sonst einen solchen Job machen. Es geht darum, Fußspuren zu hinterlassen. Mit einem ebenso aufgestellten und eintrainierten Verhalten war das auch durchaus möglich.

Kommunikation

Interdisziplinäre Kommunikation ist weitestgehend nicht vorhanden. Es gibt bzw. gab viele ambitionierte Ziele dies zu ändern, jedoch sind die verantwortlichen Damen und Herren nicht mehr dem Unternehmen zugehörig. Es wird durch den Firmeneigner Top Down Entscheidungen Mitläufern die ausschließlich für ihr eigenes Interesse arbeiten in die Feder diktiert, die allerdings auch gerne mal wieder nach wenigen Tagen aufgehoben werden. Eine klare Kommunikationsstruktur ist nur schemenhaft gegeben.

Gleichberechtigung

Nein, nicht wirklich. Es gibt die Vorzeigesituationen, aber alles in allem handelt es sich um eine Männerdomäne. Was in vielen Bereichen sehr anstrengend ist. Frauen sind selten und nur sehr vereinzelt in führenden Positionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da kann ich nicht wirklich mitreden.

Karriere / Weiterbildung

Gut, Karriere habe ich, wenn man so will, durchaus in meinem Rahmen gemacht. Weiterbildungen waren durch den Workload und die selbst gemachten Projekte an der Tagesordnung. Gezielt eine Weiterbildung durch den Konzern, durch HR, zielgerichtet Management zu fördern, das gab es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Es geht natürlich immer mehr. So auch in meinem Falle. Aber ich war stets zufrieden und hatte keinen Unmut.

Arbeitsbedingungen

Die konnten komplett selber gestaltet werden. Als Tochterunternehmen hatten wir die Möglichkeit individuell und selbstorientiert umzusetzen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das muss man trennen. Umweltbewusstsein ist absolut gegeben, soweit das in einem Konzern mit diesen Ambitionen auch möglich ist. Sozialbewusstsein mündet im Sponsoring für die ortsansässige Fussball- und Handball-Mannschaft.

Work-Life-Balance

Ein immenser Workload der durch die mangelnde Kommunikation torpediert wird. Nur mit viel internen Verbindungen und Wissensvorsprüngen können Projekte gezielt geführt und umgesetzt werden. Die Balance zwischen Arbeit und Privat habe ich in meinem Falle leider nicht halten können. Sie war partout nicht existent.

Image

Dank unserer Arbeit nach Außen hin sehr gut. Nur konnte das Bild einfach nicht so solide nach Innen transportiert werden. Aber auch hier muss man unterscheiden. Die Tochtergesellschaften im Ausland haben ein anderes, positives Bild in ihrem Land. Die Zentrale Ansicht, die eine lange Historie in der DACH-Region hat, eben nur bedingt.

Verbesserungsvorschläge

  • Ehrlich mit sich selber umgehen. Aufhören unerreichbare Ziele zu formulieren, Friss oder Stirb-Taktiken anzuwenden. Den eigenen Stil leben und umsetzen, um so neue kreative Kräfte an das Unternehmen zu binden. Attraktive Arbeitsmodelle und zukunftsorientierte Technologien aufsetzen. Sich einfach mal trauen.

Pro

Dinge selber in die Hand zu nehmen. Das war eine Aufbruchstimmung, die es vermutlich heute nicht mehr gibt.

Contra

Keinerlei Wertschätzung vorhanden. Für nichts und niemanden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bizerba SE & Co. KG
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 03.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich ständig beobachtet durch Vorgestzte. Kreativität ist ein Makel.

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar. Leider gibt es keine halben Sterne

Kollegenzusammenhalt

Jeder kämpft für sich alleine

Interessante Aufgaben

Gibt es kaum. Wurde im Vorstellungsgespräch total anders besprochen.

Kommunikation

Welche Kommunikation? Das existiert faktisch nicht. Neuigkeiten erfährt man nur durch Gerüchte.

Gleichberechtigung

passt relativ

Umgang mit älteren Kollegen

Altersgerechte Arbeitsplätze ist ein Lippenbekenntnis

Karriere / Weiterbildung

Für jede Weiterbildung muss man kämpfen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ungerechte ERA Einstufungen, Keine Changse aufzusteigen.

Arbeitsbedingungen

Kann man mit leben

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Früher gab es mal so was, wie Sozialbewusstsein. Alles Geschichte

Image

Aussen hui, innen pfui

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter fair behandeln, aufhören mit den unsäglichen, befristeten Arbeitsverträgen, die fast nie in unbefristete übergehen, menschlich werden.

Pro

Dass die Vergütung pünktlich auf dem Konto ist. Gleitzeitregelung

Contra

Keine Aufstiegsmöglichkeiten, Sinnlose Tätigkeiten, Ignoranz durch Vorgesetzte, keine Kommunikation, keine Unternehmenskultur. Hire and Fire Mentalität

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Bizerba
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 22.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nur mit Druck und Einschüchterungen werden Kollegen auf Kurs gehalten.
Habe das Gefühl das einigen schon innerlich gekündigt haben.

Vorgesetztenverhalten

Es gib keins.
Spielen sich auf wie kleine Götter.
"Profit machen" ist jedes zweite Wort

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen sehr gut . Ist eine Führungskraft anwesend ist das Klima sehr eisig.

Interessante Aufgaben

Sehr unterschiedliche und vielfältige Aufgaben sind zu erledigen.

Kommunikation

Es gibt keine .! "So machen wir das" ist dann der Kommentar.
Über andere Endscheidungen die dich betreffen, bekommst du erst in nachherein ein Bescheid oder ein Mail

Gleichberechtigung

Kann ich nichts zu sagen

Umgang mit älteren Kollegen

Werden nicht als erfahrene Mitarbeiter gesehen sondern nur als Kosatenfaktor.

Karriere / Weiterbildung

Schulungen in Balinen sind sehr gut .
Leider werden diese immer mehr vernachlässigt in den einzelnen GS.

Gehalt / Sozialleistungen

Au?rhalb von Baden-Würtenberg gibs keine Tarifvertrag.
Nur einen NT Vertrag der schlechter gestellt ist als in BW
40 statt 35 Std.Woche
Sozialleistungen so fgut wie garnicht.

Work-Life-Balance

Urlaub muss im Jahr zuvor geplant und eingeeicht werden.
Überstunden müssen herhalten um frei zu nehmen wenn nichts zu tun ist.
Diese bekommt man aber erst morgen zum Arbeitsbeginn zu erfahren.

Image

Leben noch von der guten alten Zeit.

Verbesserungsvorschläge

  • Gleiche Arbeit gleicher Lohn sollt eingeführt werden.

Pro

Pünktliche Lohn .

Contra

Das ganze Verhalten der Vorgesetzten sollt mal überdacht werden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Bizerba SE & Co. KG
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Man findet mit seinen Vorgesetzten immer eine Lösung. Man ist nicht nur eine Nummer

Kollegenzusammenhalt

tolle Kollegen

Interessante Aufgaben

spannende Aufgaben, man hat selber Einfluss auf sein Aufgabengebiet

Kommunikation

dieses Thema ist in den Jahren besser geworden. Es werden die neuen Tools zu besseren Kommunikation verwendet

Pro

Bizerba ist ein toller Arbeitgeber, mit vielen Möglichkeiten für eine individuelle Karriere. Besonders angenehm ist die Tatsache, dass Bizerba ein 100%iges Familienunternehmen ist, und dadurch Entscheidungen mit mehr Weitblick getroffen werden.
Natürlich gibt es auch Konflikte, aber in den meisten Fällen werden diese gelöst, aber es wird nie vergessen das wir alle Individuen mit unterschiedlichen Bedürfnissen sind. Ich bin gern ein Bizerbianer

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Bizerba SE & Co. KG
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 17.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Drangsaliert vom Vorgesetzten, Personalabteilung absolut unfähig

Work-Life-Balance

Überstunden ohne Ende, da man Im Serviceeinsatz unterbesetzt ist und man seine Kunden ja erledigen muss

Verbesserungsvorschläge

  • Zu dem Unternehmensklima zurück kehren, was früher einmal herrschte. Kompetenzen der Serviceleiter an den einzelnen Standorten überdenken.

Pro

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, Gutes Schulungsteam, guter Zusammenhalt der Kollegen

Contra

schlechter Umgang der Mitarbeiter durch Vorgesetzte, nicht machbare Zielsetzungen, Ausbadung von Vertriebs und Management Problemen durch Service

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Bizerba SE & Co. KG
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Unternehmenskultur hat sich in den letzten Jahren nicht zum Guten gewandelt. Das Wort Bizerba-Familie kann unmöglich für alle gelten...denn eine Familie hat einen gewissen Zusammenhalt.

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre schön, wenn die Mitarbeiter nicht nur bei großen Anlässen, sondern auch im Tagesgeschäft Anerkennung finden würden.

Pro

Hauptsächlich das Produkt an sich

Contra

Der Werteverfall an Andtand und Respekt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Bizerba
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung

Arbeitsatmosphäre

Es gibt kein bestimmen - ein immer freundlicher Umgang mit den Servicetechnikern von Serviceleitung und Einsatzleitung. Hier kann man sich wohl fühlen.

Vorgesetztenverhalten

Haben sehr viel zu tun und entsprechend wenig Zeit für den einzelnen. Kümmern sich aber gut in kritischen Situationen.

Kollegenzusammenhalt

Unschlagbar

Interessante Aufgaben

Definitiv, als Servicetechniker bekommt man Einblicke in viele verschieden Produktionsabläufe aus allen Branchen.

Kommunikation

Direkte Gespräche werden zwar gerne angenommen, aber unangenehme Gespräche auch gerne vermieden, bzw. über diverse Ebenen kommuniziert.

Aus fachlicher Sicht sind oft zu viele Leute beteiligt, die Kommunikation zum Produktbetreuer ist allerdings sehr gut!

Gleichberechtigung

sehe ich keine Probleme

Umgang mit älteren Kollegen

Werden sehr geschätzt

Karriere / Weiterbildung

In Balingen sicherlich gut, an anderen Standorten wird man gefördert, aber Karriere Möglichkeit gibt es da nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarif / nicht Tarif bedeutet einen Unterschied von mehreren tausend Euro jährlich, sowie den Unterschied einer 40 / 35 Std Woche (1,5Monate Mehrarbeit im Jahr).

Bei GLEICHER Arbeit

Weitere Sozialleistungen werden den nicht Tarif gebundenen Mitarbeitern auch vorenthalten.

Dies führt zu vielen Unstimmigkeiten innerhalb der Teams, innerhalb der Unternehmensgruppe.

Positiv: Entlohnen aber, wenn auch ohne Leistungszulage, immer noch nah an den EG Gruppen

Arbeitsbedingungen

Es wird alles geboten um sich gute Arbeitsbedingungen zu erschaffen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Leider wenig, viele lange Wege, viel Paketdienst für Kleinigkeiten die in der Priorität ganz unten stehen.

Work-Life-Balance

Kann selbst gesteuert werden - Flexiarbeitszeiten

Image

Das Image innerhalb der Firma ist gut, die Mitarbeiter sind zufrieden.

Verbesserungsvorschläge

  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit, an den Standorten einen technischen Einsatzleiter bestimmen, der kritische Situationen schneller beurteilen und somit reagieren kann.

Pro

Arbeitsmaterial wird ohne Nachfrage unmittelbar zur Verfügung gestellt. Der einzelnen Mitarbeiter hat viel Entscheidungsgewalt, ist Selbstverantwortlich

Contra

Die soziale Schieflage!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Bizerba
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 21.Feb. 2018 (Geändert am 12.März 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ein Lob bekommt man gar nicht, nur was schlecht gelaufen ist

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind überfordert
Keine Planungsstruktur
Man muss Aufgaben machen die man gar nicht machen darf

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind klasse.
Die Teamleiter und die Führung sind mit Vorsicht zu genießen

Interessante Aufgaben

Man bekommt alles vorgegeben, meistens sehr schlecht geplant durch Vorgesetzten.
Meistens immer der gleiche Ablauf.

Kommunikation

Sehr schlecht, grade zur Führung

Karriere / Weiterbildung

Die Ausbildung ist Klasse

Gehalt / Sozialleistungen

Eine Zweiklassengesellschaft neue Kollegen in Balingen bekommen einen Tarifvertrag mit 35Std./Woche und andere nicht in Baden-Würtemberg beschäftigte sind mit 40Std./Woche unter Tarif bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsräume sind veraltet
Büro ist gleichzeitig Werkstatt

Image

Kunden sind häufig verärgert

Verbesserungsvorschläge

  • Werksvertrag und Zwei­klas­sen­ge­sell­schaft aufheben. Neue Mitarbeiter in Balingen arbeiten weniger und verdienen mehr! Tarifvertrag für alle! Vorgesetzten verhalten, teilweise wie im Mittelalter Auf Antworten von Vorgesetzten vergehen mehrer Monate, sogar bis zu einem halben Jahr.

Pro

Kollegialer Zusammenhalt

Contra

Kein Tarif
Vorgesetzten verhalten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Bizerba
  • Stadt
    Balingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in