Navigation überspringen?
  

BKK Diakonieals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
BKK DiakonieBKK DiakonieBKK Diakonie
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    90%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,31
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67

Arbeitgeber stellen sich vor

BKK Diakonie Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,31 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
4,67 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Diakonie wird ebenfalls in der BKK gelebt. Sehr familiäre Atmosphäre. Man wird sehr herzlich aufgenommen und fühlt sich vom ersten Tag an als Teil eines Ganzen.

Vorgesetztenverhalten

Hier erfährt man vollste Rückendeckung in jeglicher Hinsicht sowie Hilfsbereitschaft und jederzeit ein offenes Ohr! In der Form bislang noch nicht erlebt, so wünscht man sich das!

Kollegenzusammenhalt

Einwandfrei kann man nur sagen! Eine "Dafür bin ich nicht zuständig"-Kultur gibt es nicht (bereits in anderem Unternehmen erlebt). Es wird auch teamübergreifend gearbeitet. Hier steht die Kasse als solche im Vordergrund.

Interessante Aufgaben

In der BKK Diakonie gibt es zahlreiche Aufgaben, denen man sich widmen kann. Man kann aktiv den Firmenerfolg mitgestalten. Dies gilt für Führungskräfte ebenso wie für Sachbearbeiter.

Kommunikation

Die Kommunikation erfolgt täglich über das Intranet, schnelle Infos werden per Mail verteilt. Zudem gibt es mehrmals jährlich Mitarbeiterversammlungen.

Gleichberechtigung

In der Führungsetage gibt es verhältnismäßig mehr Frauen. (werdende) Mütter haben die Möglichkeit, Job und Erziehung miteinander zu vereinbaren.

Umgang mit älteren Kollegen

Generell wird sehr wertschätzend mit allen Mitarbeitern umgegangen. Speziell von den älteren Kollegen kann man aufgrund langjähriger Berufserfahrung und der entsprechenden Expertise lernen. Auch Jubilare werden regelmäßig geehrt und somit wertschätzend behandelt. Hiervon kann sich manche Krankenkasse in OWL eine Scheibe von abschneiden.

Karriere / Weiterbildung

Als Mitarbeiter hat man die Möglichkeit, sich in diverse Projekte einzubringen. Auch Seminare kann man hier in Absprache mit dem/der Vorgesetzten besuchen. Es wird wert darauf gelegt, dass jeder Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand der Dinge ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehaltsniveau ist dank dem BKK-Tarif wirklich gut. Vor allem ist aber die betriebliche Altersvorsorge außerordentlich gut! (Vergleich zu meinem vorherigen Arbeitgeber: 500 % Steigerung)

Arbeitsbedingungen

Eine großzügige Gleitzeitregelung verknüpft mit einem guten Tarifvertrag sorgen für die nötige Basis. Flexibilität wird in der BKK Diakonie groß geschrieben. Wie bereits erwähnt liegt die Wochenarbeitszeit kassenübergreifend über dem Schnitt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ein Umweltbewusstsein muss von jedem einzelnen Mitarbeiter gelebt werden und genau DAS findet man bei der BKK Diakonie vor. Als Krankenkasse geht man verantwortungsvoll mit Ressourcen um. Einzig allein der finale Schritt in Richtung Digitalisierung und somit nahezu papierlosen Arbeiten steht noch aus.

Work-Life-Balance

Eine großzügige Gleitzeitregelung sorgt hier für die Möglichkeit, Familie und Beruf in Einklang zu bringen. Mit der wöchentlichen Wochenarbeitszeit liegt man leicht über dem Schnitt. Diese Regelung ist jedoch zeitlich begrenzt.

Image

Diakonie ist drin, wo Diakonie drauf steht. Traditionelle Werte verbunden mit moderner Dienstleistung finden hier ein zu Hause. Eine Kasse mit Zielgruppe findet man heutzutage noch selten. Ein starkes Mitgliederwachstum und der Fokus auf Menschen in sozialen Berufen zeigen, dass die Unternehmenskultur funktioniert. Eine insgesamt sehr gute Bewertung auf jameda.de bestätigt dies mehrfach.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Thema Digitalisierung (speziell der digitale Posteingang) würde das Unternehmen wesentlich effizienter und agiler machen. Man ist bereits auf dem richtigen Weg, die ein oder andere Skepsis einzelner Mitarbeiter / Führungskräfte hemmen den Prozess jedoch zum Teil.

Pro

Das familiäre Klima ist für mich persönlich die Grundlage des Arbeitsalltags. Es gefällt mir, wie schnell neue Mitarbeiter/innen integriert werden. Die Wertschätzung innerhalb der BKK Diakonie ist wirklich außerordentlich gut. Zudem ist es als Krankenkasse selten, dass man sich einer gewissen Zielgruppe widmet. Erfahrungsgemäß hat man als Krankenkasse "für jedermann" schnell sein Image verloren. Hier geht die BKK Diakonie erfolgreich ihren eigenen Weg.

Contra

Klare Linien fehlen aufgrund der Betriebsgröße an einigen Stellen. So werden manche Aufgaben in Bereiche verteilt, die nicht genug Fachexpertise zur Bewältigung haben. Hier sind Fachkräfte an den richtigen Stellen notwendig.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    BKK Diakonie
  • Stadt
    Bielefeld
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 23.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Äußerst angenehm. Es gibt kein Büro im ganzen Unternehmen in das man nicht gerne geht. Stress und Arbeit gehen Hand in Hand, jedoch trägt das Betriebsklima dazu bei, dass der Stress positiv erlebt und verarbeitet werden kann.

Vorgesetztenverhalten

Wie es im Buche steht. Man findet bei jeder Gelegenheit und jedem Anliegen ein offenes Ohr. Man trifft sich auf einer menschlichen Ebene, sodass man sich mit jedem Anliegen an seinen Vorgesetzten wenden kann.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise steht man gemeinsam im Büro und macht eine bewegte Pause. Das spricht für sich. Es herrscht ein sehr guter Zusammenhalt untereinander. Auch Team übergreifend.

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich ist vielfältig und interessant gestaltet. Man erhält die Möglichkeit sich den Arbeitsalltag und die Aufgaben frei zu gestalten und zu strukturieren.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Teamrunden. In diesen können Lob und Tadel ohne Zurückhaltung geäußert werden. Kritik wird von allen Teammitgliedern entgegen- und angenommen. Die Vorgehensweise und Ziele für die nächsten Wochen werden abgestimmt, sodass sich jeder seiner Arbeitsaufträge bewusst ist.

Karriere / Weiterbildung

Das Unternehmen unterstützt mit Fortbildungen, Schulungen und Coachings. Wenn der Wunsch nach diesen besteht, wird versucht zeitnah darauf einzugehen und den Bedarfen passend zu entsprechen.

Gehalt / Sozialleistungen

Beim Gehalt wird jeder sagen: "mehr geht immer". Das Gehalt ist fair, zufriedenstellend und kommt zuverlässig. Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen u.ä. Das ist ein überdurchschnittliches Angebot an Sozialleistungen.

Arbeitsbedingungen

Das Unternehmen geht mit der Digitalisierung. Teilweise sind die Arbeitsplätze technisch überholt, was aktuell aber sukzessiv verbessert wird. Das Gebäude ist leider etwas in die Jahre gekommen, was auf der einen Seite sehr viel Charme hat, auf der anderen Seite im Sommer allerdings für anstrengende Temperaturen sorgt. Jedoch wurde auf die Bitte einer Verbesserung direkt eingegangen und eine mobile Klimaanlage zur Verfügung gestellt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auch hier wird im Zuge der Digitalisierung versucht auf die Umwelt zu achten und beispielsweise so wenig Papier wie möglich zu benutzen.

Work-Life-Balance

Die Gleitzeit sorgt für eine gute Work-Life-Balance. Natürlich gibt es stressigere Zeiten, in denen sich die Arbeit häuft, aber man erhält problemlos die Möglichkeit diese Zeiten auszugleichen. Auch in Anbetracht der Urlaubsplanung gibt es nichts zu beanstanden.

Image

Das Unternehmen hat von seinen Versicherten ein sehr positives Image erhalten. Dieses wird auf Jameda deutlich und lässt sich auch auf den Arbeitgeber übertragen.

Pro

Das stets umgehend auf die Bedürfnisse des Arbeitnehmers eingegangen wird. Man begegnet sich auf einer Höhe, auch mit den Vorgesetzten, und fühlt sich immer ernst genommen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BKK Diakonie
  • Stadt
    Bielefeld
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist gut. Der Altersschnitt ist auch in einem guten Verhältnis. Es wird viel miteinander gelacht. Von einer typischen "Behörde" ist man hier weit entfernt. Für ein gutes Ergebnis erhält man viel Lob!

Vorgesetztenverhalten

Es werden leider öfters Anweisungen zurückgenommen und sehr geschickt umschifft. So wie es gerade nützlich ist. Das geht bestimmt besser.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist gut. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Man hilft sich gegenseitig.

Interessante Aufgaben

Wenn Freiräume bestehen, werden diese effektiv mit Bonusaufgaben belegt.

Kommunikation

Recht offene Kommunikation. Auch der Vorstand hat ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte. Infos werden schnell weitergegeben. Maßgebende Entscheidungen werden ausführlich erklärt und den Mitarbeitern verständlich gemacht. Regelmäßige Teamsitzungen werden durchgeführt, leider auch zu Zeiten die für Teilzeitkräfte nicht oder nur sehr schwer zu realisieren sind.

Gleichberechtigung

Hier wird Gleichberechtigung gelebt.

Karriere / Weiterbildung

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, kann an Fortbildungen teilnehmen, an diese wird regelmäßig erinnert. Weitere Maßnahmen werden in Mitarbeitergesprächen besprochen.

Gehalt / Sozialleistungen

Altersvorsorge ist super! Gehalt kommt pünktlich und ist von jedem/jeder frei verhandelbar.

Arbeitsbedingungen

Vorbildlich. Ausstattung technisch top, die Möbel sind ok. Raumtechnisch geben die alten Gebäude leider nicht mehr her.

Work-Life-Balance

Gleitzeit kann im Rahmen der betrieblichen Belange gelebt werden.

Image

Hier gibt es nichts negatives zu berichten.

Verbesserungsvorschläge

  • Offiziell ist man Personell gut aufgestellt. Gefühlt wird jedoch in einigen Bereichen mit Unterdeckung gefahren. Hier sollte man gegensteuern. Die Digitalisierung weiter antreiben, damit der Fortschritt nicht an uns vorbeizieht.

Pro

Änderungswünsche/Verbesserungsvorschläge können schnell umgesetzt werden.
An einem geordneten Informationssystem wird gearbeitet. Zusätzlich wird an der digitalen Zukunft gearbeitet. Papierlose Schreibtische und Online-Geschäfte werden in naher Zukunft wohl umgesetzt.

Contra

Manche Entscheidungen werden -gefühlt- voreilig getroffen, ohne vorab die Meinung oder eine Einschätzung der betroffenen Mitarbeiter zu hören. Es fehlt teilweise an festen Vorgaben. Informationen / Arbeitshilfen müssen selbst besorgt werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    BKK Diakonie
  • Stadt
    Bielefeld
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    90%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,31
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67

kununu Scores im Vergleich

BKK Diakonie
4,34
11 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,25
80.091 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.670.000 Bewertungen