Navigation überspringen?
  

Blacklane GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Blacklane GmbH Erfahrungsbericht

  • 07.Sep. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Sehr professioneller Prozess - unprofessionelles Ende

3,90

Kommentar

Ich wurde von der Personalerin angesprochen, ein erstes Telefoninterview, dann Gespräch vor Ort, zuerst mit potentiellen Kollegen, dann mit dem potentiellen Vorgesetzten. Generell sehr professionelles Vorgehen, angenehme und freundliche Gespräche. Enttäuschend war für mich, dass man sich nicht die paar Minuten Zeit genommen hat, telefonisch abzusagen. Stattdessen wurde eine Standardabsage per Email geschickt, was meiner Meinung nach, zu wenig ist, wenn man extra für das Gespräch durch ganz Deutschland fährt. Das kenne ich auch anders.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    BlackLane GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerber, vielen Dank für Deine konstruktive Kritik. Eine Absage nach einem längeren Interviewprozess ist keine angenehme Sache, weder für den Bewerber noch für den Arbeitgeber. Gerade deswegen ist uns eine professionelle und wertschätzende Kommunikation wichtig. Nach einem Gespräch bei uns im Hause eine "Standard-Absage" zu erhalten, ist ungewöhnlich. Grundsätzlich bieten wir allen Kandidaten, die sich im Interviewprozess befinden, ein persönliches Feedback an - selbstverständlich auch im Rahmen einer Absage. Falls das bei Dir nicht der Fall war, ist das ein Versehen. Gerne stehe ich Dir für ein ausführliches Feedback zur Verfügung. Falls Du daran Interesse hast, melde Dich bitte unter suggestions@blacklane.com und ich setze mich umgehend mit Dir in Verbindung. Viele Grüße

Robert Schimang
Director of Talent Management