blueforte GmbH als Arbeitgeber

blueforte GmbH

Anspruchsvolles, aber gut geführtes Interview

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2013 bei blueforte GmbH als Management Consultant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe mich bei BLUEFORTE initiativ beworben und bekam noch am selben Tag eine persönlich verfasste Eingangsbestätigung. Bereits 3 Tage nach meiner Bewerbung erhielt ich eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch im Büro in der Hamburger Innenstadt. In der Einladung wurde ich sehr gut auf das bevorstehende Interview vorbereitet - es gab keine inhaltlichen Überraschungen und die Reisekosten wurden selbstverständlich übernommen (dies ist nicht mal bei allen großen Unternehmen üblich).
Das Gespräch setzt eine gute Vorbereitung voraus - entsprechend anspruchsvoll und herausfordernd habe ich die ca. 2-3 Stunden auch erlebt. Das Gute ist: man bleibt hier permanent aufmerksam und wach. Die Interviewer sind sehr charismatisch, sympathisch bestimmt, blitzschnell und verstehen es gut, einem die eigenen Grenzen aufzuzeigen. Dennoch blieb das Gespräch bis auf wenige Ausnahmefragen sehr fair. Die Beantwortung von Fragen, die über persönlich gezogene Grenzen hinaus gehen obliegt aber jedem selbst. Ich konnte nicht den Eindruck gewinnen, dass ein "diese Frage möchte ich nicht beantworten" einem negativ ausgelegt wird.
Rückblickend hat das erste Gespräch sehr viel Sinn ergeben, mich als Mensch und als zukünftigen (potentiellen) Mitarbeiter im Team von BLUEFORTE kennen zu lernen. Es bleibt durch eine sehr offene Atmosphäre jederzeit transparent und nachvollziehbar, was einen erwartet. Hat man die erste Runde überstanden, zeigt sich das Team offener und mir wurde bereits das "Du" angeboten. So hatte ich die Gelegenheit, ebenfalls die Menschen hinter BLUEFORTE besser kennen zu lernen - was mich in meinem Entschluss sehr bestärkt hat, bei dieser Firma mit ins Team zu wollen.
Fazit: Interviews auf hohem Niveau mit diversen Nervenkitzeln, weil man sich nicht gut vorbereitet fühlt. Aber die Art des Interviews macht rückblickend sehr viel Sinn - immerhin handelt es sich hier um eine gründergeführte "kleine" Unternehmensberatung und nicht um eine große Publikumsgesellschaft. Der gesamte Ablauf des Bewerbungsvorgangs bis zur endgültigen Zusage durch einen der Geschäftsführer war von Transparenz und einer freundlichen und professionellen Kommunikation geprägt. Zusagen werden eingehalten und ich habe mich immer fair behandelt gefühlt. Wer Interesse hat, in einer kleinen Beratung mit sehr persönlicher Atmosphäre und hohem Lernpotential zu arbeiten, kann sich hier bedenkenlos bewerben.
Die Zusage habe ich auch erhalten und freue mich auf die Kollegen und die kommenden Herausforderungen bei BLUEFORTE.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage