Navigation überspringen?
  
Bode NaturkostBode NaturkostBode NaturkostBode NaturkostBode NaturkostBode Naturkost
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,83
  • 03.08.2016
  • Neu

Da tut sich was

Firma Bode Naturkost
Stadt Hamburg
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie keine Angabe

Interessante Aufgaben

Alltägliche Lageraufgaben
Kommissionieren etc.

Gleichberechtigung

Bei guter Arbeit und zuverlässigkeit bekommt man auch gewisse Arbeiten zugewiesen (mehr Verantwortung)

Umgang mit Kollegen 45+

MA alle zwischen 20-55?!

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen, der Verdienst ist angebracht meiner Meinung nach.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

4 * dafür das es im Winter recht frisch ist. Ist kein komplett geschlossenes Lager oder beheizt

Firma Bode Naturkost
Stadt Hamburg
Jobstatus Ex-Job seit 2013
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft

Arbeitsatmosphäre

Leidet Stark durch die Lagerleitung, wenn man sich mit einem MA unterhält kommt der Lagerleiter und packt einem grob an der Schulter um ein gespräch (übrigens auch wenn es um die grade zu erledigende Arbeit geht)
zu unterbinden

Vorgesetztenverhalten

Der Chef hat leider überhaupt keine sympathie für seine mitarbeiter, er vertraut blind dem "Lagerleiter" auch wenn dieser ihm lügen berichtet um eine kündigung eines MA zu erreichen auch wenn diese nicht gerechfertigt ist !

1,16
  • 14.03.2014
  • Standort: Hamburg-Lohbrügge

Mit Fair Trade wird geworben, aber die Mitarbeiter alles andere als fair behandelt!

Firma Bode Naturkost
Stadt Hamburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft

Arbeitsatmosphäre

Wird vergiftet durch die Machenschaften der Lagerleitung, die der Geschäftsführung bekannt ist, aber von ihr auch nicht zu verstehenden Gründen toleriert wird.

Vorgesetztenverhalten

Interessiert sich nur für die Verkaufszahlen. Die Mitarbeiter im Bereich Logistik sind für ihn nur Nummern, um deren Belange er sich überhaupt nicht kümmert. Er überlässt diese Aufgabe einem absoluten Menschenverachter, der die Mitarbeiter deren Nase ihm nicht passen, schikaniert wo er kann.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

Bode Naturkost
2,06
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft  auf Basis von 13.257 Bewertungen

Bode Naturkost
2,06
Durchschnitt Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft
2,85

Bewerbungsbewertungen

Firma Bode Naturkost
Stadt Hamburg
Beworben für Position Sachbearbeiter Einkauf
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Kommentar

Einladung zum Vorstellungsgespräch kam sehr schnell. Beim Eintreffen zum Gespräch wurde mir mitgeteilt, dass Kontaktpersob leider krank. Einstellende Abteilung würde Gespräch selber führen. Beim Durchqueren des Büros mit Schrecken festgestellt, dass Einrichtung ca. Aus 60er Jahren stammt. Der Verkauf sitzt zusammengepfercht auf engstem Raum. So etwas habe ich noch nie gesehen.

Auch der Einkauf war sehr beengt. Neue Büroräume werden ab März bezogen, aber das ein Arbeitgeber seine Leute so arbeiten lassen kann, fand ich schlimm!

Zum Gespräch: im Großen und Ganzen sollte ich meinen Lebenslauf rezitieren. Fragen die Interesse an meiner Person zeigten kamen gar nicht erst. Gespräch dauerte ca. 20 Min. Gespräch hinterliess bei mir einen bitteren Nachgeschmack.

Man sagte mir dass man mich Anfang der kommenden Woche informieren würde....auf diese Antwort warte ich noch immer! Ich finde das bezeichnend für eine Firma.

NACHTRAG: Absage kam nun doch mit mehrwöchiger Verspätung, aber selbst bei Zusage hätte ich diesen Job nicht angenommen. Zu bitter der Nachgeschmack d3s Gespräches

Firma Bode Naturkost
Stadt Hamburg
Beworben für Position Facharbeiter in der Lagerlogistik
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Es wurden keine Fragen zur Person gestellt.
  • Es wurden keine Fragen zum Werdegang gestellt.

Kommentar

Zwei Tage nachdem die Bewerbung auf dem Postwege abgesendet war, kam eine telefonische Rückmeldung und die damit verbunden Einladung zum Vorstellungsgespräch.
Das Vorstellungsgespräch wurde in einem kleinen, mit fünf Mitarbeitern besetzten Büro geführt. Es wurde nur beiläufig auf meinen Lebenslauf eingegangen und dann ein Probearbeiten abgemacht, welches drei Tage später stattfand.
Nach wiederum drei Tagen wurde telefonisch mitgeteilt, dass man mir gerne einen Arbeitsvertrag anbieten möchte.
Im nächsten persönlichen Gespräch ging es dann um den Arbeitsvertrag und den Konditionen.
Dieses Gespräch fand, weil keine Besprechungsmöglichkeiten vorhanden, teilweise im Büro des Lagerleiters, bzw. im Lagergang statt.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen