BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG Logo

BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

73 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 66%
Score-Details

73 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

39 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 20 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Entwicklung toller Produkte

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei BOGE Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzung der Mitarbeiter
Flexibilität
Kurze Entscheidungswege

Arbeitsatmosphäre

BOGE ist ein solides mittelständiges Familienunternehmen. Ich fühle mich hier sehr wohl. Die neue Geschäftsführung steuert das Unternehmen gut und sicher.

Image

Tolles Familienunternehmen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Regelungen sind perfekt für mich

Karriere/Weiterbildung

Wenn ich fachliche Themen zur Weiterbildung habe, konnte ich diese immer durchführen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird tariflich bezahlt. Jobrad ist möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen hat sich verpflichtet bis 2030 klimaneutral zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Wir ziehen alle an einem Strang. Das Abteilungsdenken gehört der Vergangenheit an.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung der älteren Kollegen wird sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Fordernd aber immer fair

Arbeitsbedingungen

Sind soweit in Ordnung. Eventuell könnte es im Sommer etwas kühler sein.

Kommunikation

Es wird regelmäßig über alle Themen per Newsletter und über die Vorgesetzten kommuniziert.

Gleichberechtigung

Wird gut gelebt. Es gibt viele Frauen in Führungspositionen.

Interessante Aufgaben

Kompressoren mit Top-Wirkungsgraden entwickeln. Es ist für alle etwas dabei: Thermodynamik, Strömungssimulation, Auslegung, Elektronik, und Steuerungsprogrammierung.

Leider zu viel Zeit vergeudet

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BOGE Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Trotz besseren Wissens, vergabe sinnloser Arbeitsaufträge. Das nur weil jemand aus der höheren Ebene einen Sachverhalt auf Papier haben möchte, der offensichtlich zum Scheitern verurteilt ist. Hätte mich genauso in die Sonne legen können.
Nur eins von vielen Besispielen, wie man einem Mitarbeiter die Motivation stiehlt...

Image

Kein gutes Bild nach außen. Leider musste man sich öfter die Farge gefallen lassen, ob das stimmt, was man von BOGE hört.

Work-Life-Balance

Homeoffice während Corona. Urlaub, wann immer er benötigt wurde. Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Meine persönliche Erfahrung ist überwiegend enttäuschend.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter pünktlich. Nullrunden. An sich jedoch in den meisten Fällen im Durchschnitt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Billig ist besser. Keine Ahnung, ob die chinesischen Lieferanten nett zu ihren Mitarbeitern sind...

Kollegenzusammenhalt

Grüppchenbildung und viel Blabla hinterm Rücken. Auch vertrauliche, und eigentlich vom Datenschutz gedeckte Informationen persönlicher Natur wurden von der Teamleiterebene gerne mal nach unten posaunt.
Dennoch 2 Sterne, weil ein Teil der Kollegen freundschaftlich und vertrauenswürdig war.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektloser jüngerer Vorgesetzter, der eine Hand voll älterer Mitarbeiter offenbar auf dem Kieker hat. Aus der Beobachterperspektive aber keine Konsequenz für sein Fehlverhalten zu befürchten hat....Ist aber tatsächlich nur ein Einzelfall. Ansonsten scheint allen klar zu sein, dass man ältere Kollegen mit Würde behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Überwiegend ein Sprachrohr für die höheren Ebenen.

Arbeitsbedingungen

Alte Workstation. Keine Klimaanlage, folglich im Sommer manchmal ca. 30 Grad im Großraumbüro. Lärmpegel weltmeisterlich. Zumindest neue Tische, jedoch an der Höhenverstellung gespart...

Kommunikation

Regelmäßige Abteilungsinterne Meetings zur Besprechung akteller Themen. Nichts persönliches. Jahresgespräche wurden abgeschafft. Hatte ohnehin keinen Nutzen.

Interessante Aufgaben

Stupide Aufgaben ohne persönlichen Mehrwert. Motivationstötend, wenn man daran denkt, das Workflow Monster noch Jahre füttern zu müssen.


Gleichberechtigung

Teilen

Gute Firma aber die Löhne müssen besser werden

4,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei BOGE Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohn. Zumindest wenn man neu anfängt

Verbesserungsvorschläge

Bessere löhne = bessere Arbeit. Gute Leute einfach mal gut bezahlen dann bleiben die auch lange


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Boge ist auf dem absteigendenn Ast

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BOGE Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fluktuation. Zeitarbeitsverträge. Mitarbeiter werden großen Teils nicht ernst genommen. Produktqualität insbesondere Kolbenkompressoren.

Verbesserungsvorschläge

Anständige Gehälter bezahlen.
Krtiken der Mitarbeiter ernst nehmen.
Qualität stark verbessern und Kunden nicht alleine im Regen stehen lassen.

Arbeitsatmosphäre

Angebliche gute Kollegen schwäzen sich untereinander an.
Unglaublich!

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen versucht man gerne loszuwerden.

Vorgesetztenverhalten

Miserabel und link. Man muss aufpassen was man sagt. Stupides arbeiten erwünscht. Kritik unerwünscht.

Arbeitsbedingungen

Fluktuation hat stark zugenommen. Wer die Arbritsbedingungen kritisiert gerät schnell ins Abseits.

Kommunikation

Besser keine Kritik üben.
Feedbacks werden so gut wie gar nicht kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Schlechte Produkqualität schlägt sich im Fieldservice nieder. Teils massive Probleme werden totgeschwiegen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Weit gefächertes Wissen

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei BOGE Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang im Team, der in dem unseren sehr offen gepflegt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da gibt es Punkte wie bei allen Unternehmen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Weitsicht würde nicht schaden. Dass das momentan in der Pandemie schwer ist, hilft da nicht weiter.

Arbeitsatmosphäre

Könnte besser sein.

Image

In den letzten 2 Jahren hat das Image sehr gelitten, weil viele Mitarbeiter das Unternehmen unfreiwillig oder freiwillig verlassen haben. Das war nicht sehr klug.

Work-Life-Balance

Jungen Familien werden Möglichkeiten geboten, die hilfreich sind.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird minimalistisch gedacht und umgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist immer Pünklich auf dem Konto, die Höhe lässt aber zu wünschen übrig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Bewußtsein ist vorhanden, und man gibt sich mühe.

Kollegenzusammenhalt

Im Team ja, es wird aber auf Konkurenz zwischen den Teams gesetz, und das ist nicht gut, wenn ein Team von der Vorarbeit des vorherigen abhängig ist, und das letzte Team soll dann alles Tippi toppi haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Der lässt stark zu wünschen übrig. Einige vergessen wohl, dass sie auch mal älter werden. Und wenn die älteren nicht so gut vorgearbeitet hätten, hätten die Jüngeren keinen Job bekommen.

Vorgesetztenverhalten

Der direkte Vorgesetzte ist für uns der Fels in der Brandung. Vor dem ziehe ich den Hut, er lässt nur durch was wichtig ist.

Arbeitsbedingungen

Ich sage nur Großraumbüro in der Konstruktion.

Kommunikation

Vom direkten Vorgesetzten schon, und auch von der Geschäftsleitung. Zwischenebenen mangelhaft.

Gleichberechtigung

Da legt das Unternehmen sehr viel Wert drauf.

Interessante Aufgaben

Der Vorgesetzte filter hier schon sehr gut vorher aus, weil er auch die Fachkompetenz besitzt.

Top Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BOGE Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Familienunternehmen

Verbesserungsvorschläge

Der Arbeitsplatz und Arbeitsumgebung könnte noch optimiert werden

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr faire Bezahlung

Kommunikation

Ich bin sehr gut informiert


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Kollegen, toller Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei BOGE Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich wohl, das Betriebsklima ist gut. Für mich passt das.

Work-Life-Balance

Ab und an wird's mal stressiger, aber insgesamt passt es.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es könnte papierloser gearbeitet werden!

Kollegenzusammenhalt

Tolle, hilfsbereite Kollegen und guter Zusammenhalt!

Vorgesetztenverhalten

Ich habe ein gutes Verhältnis zu meinem Vorgesetzen, ab und zu wäre etwas mehr Feedback ganz nett.

Kommunikation

Ich fühle mich gut informiert, aber es gibt noch Potential nach oben, vor allem was die Nutzung der heutigen technischen Möglichkeiten angeht.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer, aber im Großen und Ganzen passt es.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich!


Arbeitsbedingungen

Teilen

Toller Arbeitgeber, ich fühle mich hier sehr wohl

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei BOGE Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gutes, harmonisches Betriebsklima. Wenn ich Hilfe brauche, kann ich mich immer an die Kollegen wenden, ich fühle mich hier sehr wohl.

Work-Life-Balance

Mir macht mein Job Spaß, das ist für mich die Hauptsache. Und wenn ich dann mal kurzfristig länger in der Firma bin, dann ist es so. Kommt ab und zu mal vor, ich habe aber in der Regel auch die Möglichkeit an anderen Tagen, an denen weniger zu tun ist, früher zu gehen.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe von Anfang an ein recht großes Vertrauen entgegengebracht bekommen. Sehr wertschätzendes und respektvolles Verhalten.

Kommunikation

Gute Kommunikation, nicht zu viele Kommunikationskanäle

Gehalt/Sozialleistungen

Wahrscheinlich gibt es irgendwo immer jemanden, der mehr bezahlen würde. Gehalt ist für mich aber nicht alles. Das Gesamtpaket stimmt und dazu gehört für mich auch das Gehalt.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Aufgaben. Ich weiß oft morgens nicht, was mich erwartet. Das macht es sehr spannend.


Image

Arbeitsbedingungen

Teilen

Willkommen im Land der 1000 Könige und Prinzen!

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei BOGE Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Image nach Aussen und dass das Arbeitsklima nicht in allen Abteilungen
so mies ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterumgang/Vorgesetztenverhalten, z.T. überproportionaler Einsatz von Zeitarbeitnehmern und Zeitverträgen.

Verbesserungsvorschläge

Als Präsidiumsmitglied der IHK sollte die Geschäftsführung mehr Wert auf einen
modernen Führungsstil innerhalb des Unternehmens legen und nicht mehr
auf die veraltete "Top-Down-Hierarchie" setzen. Zudem sollten gewisse Seilschaften
aufgelöst werden.

Arbeitsatmosphäre

Unterm Strich ist jeder sich selbst der Nächste, von wenigen Ausnahmen abgesehen.
Wichtig immer: Wer ist der Hauptschuldige?

Image

Das Unternehmen lebt noch immer vom legendären Image der Vergangenheit.
Immerhin kann man zu einem Gutteil mit Recht von "made in Germany" reden.

Work-Life-Balance

Zum Teil hohes Arbeitsaufkommen. Während dieser Phasen sollte man besser keine Erledigungen ausserhalb der Firma anstreben.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebot ist akzeptabel. Karriere möglich, wenn man es lang genug aushält, oder die "richtigen" Leute kennt.

Gehalt/Sozialleistungen

Mittelprächtig bis gut, man kann es z.T. als Schmerzensgeld ansehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltverhalten durchschnittlich, Sozialbewusstsein mit deutlicher Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Von Kleingrüppchen von 2-3 Personen eher dürftig. Solidarität kaum wahrnehmbar.
Scheint so gewollt zu sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Rücksicht ist was für Leute die nicht bei Boge arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Mängel in der EDV werden gern mal Mitarbeitern in die Schuhe geschoben. Fehlertoleranz nahe Null. Nichts gesagt ist schon gelobt.

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüro mit entsprechend lärmender Umgebung.

Kommunikation

Vorgesetzte eher nach Gutsherrenart ansprechbar. Abteilungsweise wenig bis gar keine Kommunikation.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung? Welche Gleichberechtigung?

Interessante Aufgaben

Wenn man Aufgaben, die eigentlich nicht zum Aufgabenbereich gehören, als Bereicherung versteht, durchaus interessant und vielfältig.

Ein sehr guter Arbeitgeber, kann ich weiterempfehlen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Boge gearbeitet.

Work-Life-Balance

Sehr flexible Arbeitszeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Unternehmen hat in der Coronazeit sehr gut informiert und sofort für Risikogruppen gehandelt. Ein Vorzeigeunternehmen.

Kommunikation

Ich fühle mich sehr gut informiert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN