Navigation überspringen?
  

Bosch Rexroth AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Bosch Rexroth AG Erfahrungsbericht

  • 11.Okt. 2018
  • Bewerber

Kein professionelles Bewerbungsgespräch

2,60

Bewerbungsfragen

  • Was sind Ihre Hobbys? Erzählen Sie etwas über sich selbst!
  • Warum haben Sie sich für dieses Studiengang entschieden? Was haben Sie in Ihrem Praktikum gemacht?
  • Warum studieren Sie als Frau Wirtschaftsingenieurswesen? Was würden Sie in einer Stresssituation machen? Haben Sie schon einmal eine technische Zeichnung gesehen?

Kommentar

Schon als ich von der Pforte abgeholt wurde habe ich mich gewundert, da die Frau aus der Personalabteilung mir ziemlich jung erschien. Nachdem der Mann aus der Fachabteilung erstmal 20 Minuten zu spät kam, stellte sie heraus, dass die Frau aus der Personalabteilung einer Praktikantin war. Es ist ja okay, wenn eine Praktikantin im Bewerbungsgespräch dabei ist, aber dass sie die Rolle eines Personalers übernimmt, obwohl sie ziemlich neu im Unternehmen ist, finde ich ziemlich unprofessionell!
Der Mann aus der Fachabteilung war ziemlich arrogant und überheblich und hat mich erstmal gefragt, warum ich als Frau Wirtschaftsingenieurwesen studiere. Diese Frage war meiner Meinung nach ziemlich unangemessen und ich hätte das Gespräch an dieser Stelle am liebsten schon abgebrochen. Aber das war noch nicht alles, der Mann knallte mir eine technische Zeichnung hin und fragte, ob ich so etwas schon gesehen habe. Dann fragte er, was darauf abgebildet ist (ist ja nicht so, dass es auf dem Blatt steht). Die Frage war von daher ziemlich sinnlos. Die Praktikantin stellte mir Fragen, die sie vermutlich schnell ergoogelt hatte, da diese teilweise für meine Position absolut nicht relevant waren (Wie würden Sie mit einer Stresssituation umgehen?). Als Werkstudent kommt man wohl ziemlich selten in eine Stresssituation im Vergleich zu einem Projektmanager oder einer ähnlichen Position.
Mich hat die Absage absolut nicht gestört, da ich es mir nicht vorstellen kann mit so jemanden zusammenzuarbeiten.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Bosch Rexroth AG
  • Stadt
    Neu-Ulm
  • Beworben für Position
    Werkstudent
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage