Navigation überspringen?
  

Bosch Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Bosch Gruppe Erfahrungsbericht

  • 25.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Bosch

1,62

Arbeitsatmosphäre

Optimierung, Optimierung, Optimierung...

Vorgesetztenverhalten

Keinen Überblick, man wird sogar angelogen. Nur noch "versteckte" Überwachung und Kontrolle.

Kollegenzusammenhalt

Sind frustriert...

Interessante Aufgaben

Stückzahlen, berechnet in Millisekunden !?!

Kommunikation

Keine "offenen" Aussagen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt immer pünktlich.

Arbeitsbedingungen

Sehr heiß im Sommer ("Akkord" bei über 35 Grad).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

"Auf dem Papier..."

Work-Life-Balance

Wie denn in 3-Schicht, mit teilweise Sa. und So.?

Image

Gesunken.

Verbesserungsvorschläge

  • Es ist das Zeitalter der sinnlosen Reden (Unproduktiver Anteil). Meetings, hunderte E-Mails, Arbeitskreise, Infoboards, die nach ein paar Stunden schon "veraltet" sind. Es kreist vieles um sich selbst. Zu viele "nichtssagende" Daten werden erfasst, doppelt und dreifach... Hoher Papieraufwand. Vernetzung ins Chaos.

Contra

Kein Vertrauen in die Mitarbeiter. Ständiges Einführen von "neuen Abläufen", die kurze Zeit später im "Sande" verlaufen, bzw. nicht mehr eingehalten werden.
"Auf den Ochsen, der zieht, schlägt man" (Ist auf die Fertigung bezogen).

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Robert Bosch Automotive Steering GmbH
  • Stadt
    Schwäbisch Gmünd
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion