Workplace insights that matter.

Login
Bosch Gruppe Logo

Bosch 
Gruppe
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Bosch Gruppe? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

67 Fragen

Erhalten bei Bosch angestellte Doktoranden Weihnachtsgeld bzw. Urlaubsgeld?

Gefragt am 3. April 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 4. April 2021 von einem anonymen User

Nein

Antwort #2 am 6. April 2021 von Sarah

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, Nein, im Rahmen ihres befristeten Arbeitsvertrags erhalten Doktoranden kein Weihnachts- und Urlaubsgeld. Melde dich gerne bei weiteren Fragen. Dein Bosch Karriere Team

Als Arbeitgeber antworten

wieso werden in der Regel oder fast ausschließlich nur positive Bewertungen seitens der Firma komentiert?

Gefragt am 11. März 2021 von einem Mitarbeiter

Anne Reichel, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 12. März 2021 von Anne Reichel

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, danke für deine Frage. Jede Bewertung wird durch uns gesichtet, bearbeitet und beantwortet – unabhängig davon, ob die Bewertung positiver, neutraler oder negativer Natur ist. Wir nutzen Kununu dabei aktiv als Feedbackinstrument, auch in unseren Fachbereichen. Dadurch, dass wir die lokalen Fach- & HR Bereiche stark in den Feedbackprozess einbinden, kann die Reaktionszeit je nach Fall varrieren.

Antwort #2 am 12. März 2021 von einem Bewerber

@Anne Reichel Nett wie sie die letzte Frage ignorieren PS: Inzwischen sind es fast 3 Wochen jeden Tag Mailbox ohne das man eine Nachricht hinterlassen kann

Als Arbeitgeber antworten

Wie kann ich den Ansprechpartner erreichen, welcher auf der Stellenausschreibung vermerkt ist, wenn dort jeden Wochentag über 2 Wochen nur die Mailbox mit den Worten "Pls try later, good bye" ran geht und es keine Möglichkeit gibt eine Nachricht zu hinterlassen?

Gefragt am 8. März 2021 von einem Bewerber

Anne Reichel, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 12. März 2021 von Anne Reichel

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, bei Fragen zu deiner Bewerbung kannst du dich entweder an den auf der Stellenanzeige angegebenen HR-Kontakt wenden, oder an den auf der Stellenanzeige angegebenen Fachkontakt. Beide Kontaktinformationen findest du auf der Stellenanzeige. Darüber hinaus, kannst du uns gerne die JobID zur Stelle an bosch.karriere@de.bosch.com senden. Wir unterstützen dich gerne bei Rückfragen oder der Kontaktaufnahme. Viele Grüße

Antwort #2 am 4. April 2021 von einem anonymen User

Einfach dort bewerben wo Bewerber geschätzt werden und das ist sicher nicht Bosch.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, ich wollte mal nachfragen, ob Auszubildende während ihrer Ausbildung in Wetzlar Weihnachtsgeld/Urlaubsgeld o.ä. erhalten. Auch würde es mich interessieren, wie viel Gehalt man als Industriekauffrau bekommt, wenn man fest anfängt dort zu arbeiten. Mit freundlichen Grüßen

Gefragt am 28. Februar 2021 von einem anonymen User

Anne Reichel, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 8. März 2021 von Anne Reichel

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Liebe Interessentin, wir freuen uns über dein Interesse an der Ausbildung zur Industriekauffrau! Das Einstiegsgehalt nach der Ausbildung richtet sich bei uns nach dem aktuellen IG Metall Tarif und der letztlichen Position, auf die du übernommen wirst. Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld erhalten unsere Auszubildenden durch die Zugehörigkeit zur IG Metall ebenfalls. Wir hoffen deine Fragen hiermit beantworten zu können. Komme bei weiteren Fragen gerne auf uns zu! Wir freuen uns auf deine Bewerbung und wünschen dir viel Erfolg. Dein Bosch Karriere Team

Als Arbeitgeber antworten

Wie hoch ist das Einstiegsgehalt als Elektroingenieur mit Master? Und wie viele Wochenstunden hat man im Normalfall?

Gefragt am 19. Februar 2021 von einem Bewerber

Anne Reichel, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 22. Februar 2021 von Anne Reichel

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Liebe/r Interessent/in, vielen Dank für dein Interesse an einer Tätigkeit bei Bosch. Das Einstiegsgehalt richtet sich bei uns nach dem aktuellen IG Metall Tarif und ist somit abhängig vom Bundesland, deinem Erfahrungsgrad etc. Die durchschnittliche Arbeitszeit liegt zwischen 35-40 Stunden pro Woche. Aber auch das variiert je nach Stelle und weiteren Faktoren: Wir bieten deshalb flexible Arbeitszeitmodelle an, sodass die Vereinbarkeit zwischen Privatleben und Beruf gewährleistet ist. Komme bei weiteren Fragen gerne auf uns zu, wir unterstützen dich gerne: Bosch.Karriere@de.bosch.com Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung, dein Bosch Karriere Team

Als Arbeitgeber antworten

Ich wollte mich bei Bosch bewerben, doch trotz meiner diverser Einsatzmöglichkeiten gibt es aktuell keine vakante Stelle für mich. Auf meine 1. Frage, ob man sich denn auch initiativ bewerben kann, bekam ich die Antwort: nein Bei der 2. Frage, ob man sich einen Newsletter schicken lassen könnte, ebenfalls nein. Meine Frage ist nun: Warum nicht? Als externer Stakeholder bin ich enttäuscht. Habe sonst persönlich nur gute Erfahrungen mit der Fa. Bosch gemacht, arbeitstechnisch und als Kunde.

Gefragt am 10. Februar 2021 von einem Bewerber

Anne Reichel, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 18. Februar 2021 von Anne Reichel

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Guten Tag, wir danken dir für dein Interesse an einer Tätigkeit bei uns. Initiativbewerbungen können wir aus datenschutzrechtlichen Gründen tatsächlich nicht berücksichtigen. Wir aktualisieren unsere offenen Stellen täglich und in Echtzeit. Schau deshalb gerne regelmäßig in unsere Jobbörse, bald ist sicher auch die passende Stelle für dich dabei: https://www.bosch.de/karriere/jobs/ Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner weiteren Suche und drücken dir die Daumen. Liebe Grüße Dein Bosch Karriere Team

Als Arbeitgeber antworten

Warum bekommen die Azubis "Organisationsassistent/in" so ein vergleichsweise hohes Gehalt von über 2.000€? Siehe Angaben auf der Bosch Karriere Seite

Gefragt am 17. Dezember 2020 von einem anonymen User

Vanessa Roth, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 4. Januar 2021 von Vanessa Roth

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem für den Standort geltenden Tarifvertrag. Liebe Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, Können bei der Bosch Sicherheitssysteme GmbH am Standort Grasbrunn Hunde mit ins Büro genommen werden? Danke!

Gefragt am 17. November 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 12. Februar 2021 von Sarah

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, vielen Dank für deine Anfrage. Wir wissen, dass die Anwesenheit eines Bürohundes viele Vorteile mit sich bringen kann – sowohl für den Hundebesitzer als auch für das Betriebsklima. Bei Bosch Sicherheitssysteme GmbH am Standort Grasbrunn können aber leider keine Hunde mitgebracht werden. Das liegt unter anderem daran, dass wir Rücksicht auf Kollegen mit Tierhaarallergien nehmen. Wir danken dir für dein Verständnis und wünschen dir noch einen schönen Tag. Liebe Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, wie sind die Arbeitsbedingungen der BOSCH BKK? Sozialleistungen? Homeoffice? Hund am Arbeitsplatz? Zuschuss öffentliche Verkehrsmittel?

Gefragt am 22. September 2020 von einem Bewerber

Vanessa Roth, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 7. Dezember 2020 von Vanessa Roth

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Liebe Bewerber*in, danke für deine Frage. Die Bosch BKK bietet neben einer attraktiven Vergütung nach dem IGM-Tarif (Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, ggf. Erfolgsprämie, 30 Tage Urlaub) auch die Möglichkeit zu flexiblem und mobilem Arbeiten. Ein hoher Teamgeist und Freiraum für Kreativität sind uns genauso wichtig, wie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten für alle Mitarbeiter. Selbstverständlich bieten wir Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort, Mitarbeiterrabatte bei Bosch und Partnern, Kostenlose Parkmöglichkeiten, Firmentickets, die Nutzung des Jobrads und noch einiges mehr. Wenn du noch mehr wissen möchtest, melde dich gerne wieder. Viele Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Seltsam, nur die Top Bewertungen werden von einer HR-Mitarbeiterin bearbeitet. Hierbei wird nur gedankt für die gute Bewertung, ohne weiter darauf einzugehen. Aber das wichtigste aus den nicht so positiven Eingaben zu lernen wird nicht genutzt. Wo bleibt da der KVP-Ansatz, das ist nicht BOSCH typisch?

Gefragt am 13. Juli 2020 von einem anonymen User

Farah Kehoe, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 4. August 2020 von Farah Kehoe

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, danke für dein Feedback. Kununu ist sehr wichtig für uns als Feedbackplattform. Jede Bewertung ist wertvoll für uns, um uns kontinuierlich zu verbessern – unabhängig davon, ob die Bewertung positiver, neutraler oder negativer Natur ist. Jede Bewertung wird durch uns gesichtet, bearbeitet und beantwortet. Die Bewertungen haben direkten Einfluss auf Weiterentwicklungen in unserem Konzern z.B. evaluieren wir auf Basis dessen unseren Bewerbungsprozess immer wieder neu und optimieren diesen. Wir nutzen Kununu dabei aktiv als Feedbackinstrument, auch in unseren Fachbereichen. Wir bieten den Personen darüber hinaus das direkte Gespräch und den Dialog mit uns an. Hierzu rufen wir auf die Chance zu nutzen sich via E-Mail bosch.karriere@de.bosch.com an uns zu wenden. Denn nur wenn wir das Problem kennen, können wir eine Lösung finden.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo! Hat sich Situation bei den Bewerbungen jetzt mit der Corona viel geändert? Ich hatte ein Vorstellungsgespräch vor fast einem Monat und kriege immer noch keine Antwort.

Gefragt am 3. Juli 2020 von einem Bewerber

Farah Kehoe, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 6. Juli 2020 von Farah Kehoe

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, wir bitten aufgrund der Entwicklung hinsichtlich Covid-19 um Verständnis, dass es aktuell zu Verzögerungen im Bewerbungsprozess kommen kann. Für Fragen zum Stand deiner Bewerbung kannst du dich gerne an deinen persönlichen HR-Kontakt wenden. Die Kontaktinformationen findest du auf der Stellenanzeige oder in der Einladung zu deinem Vorstellungsgespräch. Liebe Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Ab wann ist es sinnvoll eine Rückmeldung bei einem Bewerbubgsprozess einzuholen? Habe mich vor einem Monat beworben und bis jetzt keine Rückmeldung erhalten. Ist es möglich, von der zuständigen Person auch einen kurzen Feedback zu erhalten, was bei den Bewerbungsunterlagen gut/schlecht aufgefallen ist?

Gefragt am 4. Februar 2020 von einem Bewerber

Farah Kehoe, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 6. Februar 2020 von Farah Kehoe

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Liebe/r Bewerber*in, schön, dass du dich mit deiner Frage bei uns gemeldet hast. Auf jeden Fall hast du zu jeder Zeit die Möglichkeit, dir eine Rückmeldung zu dem Bewerbungsprozess einzuholen und kannst hier gerne auch nach Feedback fragen. Bitte wende dich dazu am besten direkt an den HR Kontakt der ausgeschriebenen Stellenanzeige. Solltest du darüber hinaus noch Unterstützung benötigen, dann kannst du uns in diesem Fall gerne eine E-Mail an bosch.karriere@de.bosch.com schreiben. Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute und viel Erfolg für den weiteren Bewerbungsprozess. Liebe Grüße

Antwort #2 am 19. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Man bewirbt sich nicht bei Bosch in Hildesheim. Wenn Sie aus der Gegend kommen wüßten Sie, daß dies vollkommen sinnlos ist. Es wird massiv Altersdiskriminierung praktiziert und in den Eigenbewertungen das Gegenteil behauptet. Es herrscht eine starke Abweichung der Eigenwahrnehmung von der Realität vor. Hildesheim ist ein geistig verstorbener Ort bedingt durch Nepotismus der sich überall durchzieht und abschreckend auf qualifizierte Arbeitnehmer ist. Bezüglich Gleichberechtigung: tiefste Provinz, welche an Werten aus dem Mittelalter festhält. Extrem rücksichtslos, unsozial und ignorant. Diese eingeschränkte Sichtweise führt zu nahezu mehr übertriebenen Arbeitnehmerbewertungen als jemals Mitarbeiter. Und wozu? Es wird sowieso niemand über Mitte 30, keine Frauen in Führungspositionen und keine Personen ohne Vitamin B eingestellt. Ausserdem ist der Standort mehr als wackelig und die Mentalität in dieser Gegend einfach nur menschenverachtend.

Antwort #3 am 23. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Hey Du, ich kann deinen Kommentar so gar nicht verstehen und nachvollziehen. Wir sind hier extrem vielschichtig unterwegs. Ich bin in einem der vielen Robert Bosch Geschäftsbereiche des Standortes Hildesheim beschäftigt. Mit selbst 60 Jahre Lebenserfahrung, weiblich und in einer Führungsaufgabe arbeite ich ausgesprochen gern und erfolgreich mit meinen gleichalten, jüngeren, weiblichen, diversen sowie auch männlichen Kollegen zusammen. Viele Nationalitäten zeugen davon, dass „Vetternwirtschaft“ kaum gegeben sein kann. Wir alle ergänzen uns und lernen voneinander, was die Zusammenarbeit besonders spannend macht – auch für eine erfahrenere Kollegin wie mich. Natürlich gibt es auch die ein oder andere Herausforderung – aber nur fachlicher Art. Der Standort ist weitläufig, sehr grün und lädt zu mittäglichen Spaziergängen und Joggingrunden mit Kollegen ein. Wir finden es schön hier am Hildesheimer Standort.

Antwort #4 am 4. April 2021 von einem Bewerber

Wieviel Neueinstellungen 40+ gab es in den letzten 10 Jahren? Da Sie es ansprechen: wieviele weibliche Führungskräfte 40+ wurden eingestellt? Was wird ausser im Wald herumrennen noch geboten?

Als Arbeitgeber antworten

Dear HR officer, I live in IRAN and I am going to immigrate to stuttgart next month. I have more than 18 years experience in car parts manufacturers. I have worked 5 years as a plant manager in a car sensors manufacturer (T-MAP, Crank shaft position sensor, ...) My question is: Do I have a chance for employment in your company, while my german language is not yet good? Thanks for your consideration. Ali

Gefragt am 31. Dezember 2019 von einem anonymen User

Vanessa Roth, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 3. Januar 2020 von Vanessa Roth

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hello Ali, thank you for your interest in a career with us. In general, we recommend applicants to have the German level B2 in order to apply for open vacancies with us. We can offer you the possibility to email us with further information about your job preferences/interests to Bosch.Karriere@de.bosch.com and we can support you with your job search. We are happy to hear back from you and wish you a successful start in Stuttgart. Regards

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, ich möchte gerne wissen, was man sich während der Industriepromotion im Bereich der Künstlichen Intelligenz als brutto Jahresgehalt vorstellen kann? Wenn die Stelle als Vollzeitstelle ausgeschrieben wird, wieviele Stunden werden darunter gemeint? Gibt es bei Bosch Group verschieden Zeitmodelle (z.B. 35h/Woche oder 40h/Woche)? Falls ja, wieweit variiert sich da das Gehalt? Danke für die Antwort im Voraus!

Gefragt am 27. Dezember 2019 von einem Bewerber

Vanessa Roth, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 3. Januar 2020 von Vanessa Roth

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, wir freuen uns über dein Interesse an der Industriepromotion im Bereich der künstlichen Intelligenz. Hier gibt es verschiedene Zeitmodelle, die sich je nach Stellenanforderung unterscheiden. Gerne kannst du uns eine E-Mail an Bosch.Karriere@de.bosch.com mit mehr Details zur gewünschten Stelle schicken, dann können wir dir mehr Informationen zu deinen Fragen geben. Ansonsten hast du auch die Möglichkeit dich direkt an die Ansprechpartner aus dem Fach- oder Personalbereich der jeweiligen Stellenausschreibung zu wenden und dort gezielt nachzufragen. Wir drücken dir die Daumen und wünschen dir alles Gute. Liebe Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Was gehört alles zur Umzugspauschale? Werden z.B. auch Hotelkosten erstattet oder doppelte Mieten? Wird die Umzugspauschale bei allen Bosch-Unternehmen gleich berechnet oder gibt es Unterschiede?

Gefragt am 22. Dezember 2019 von einem Bewerber

Vanessa Roth, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 3. Januar 2020 von Vanessa Roth

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, vielen Dank für deine Anfrage. Grundsätzlich gibt es verschiedene Anspruchsvoraussetzungen bezüglich der Umzugspauschale. Wenn du bereits Bosch Mitarbeiter*in bist, dann empfehlen wir dir, dich direkt an deinen HR Business Partner zu wenden. Solltest du dich bei Bosch bewerben wollen, findest du in der jeweiligen Jobausschreibung einen Ansprechpartner aus der Personalabteilung und kannst deine Fragen dann direkt an diesen stellen. Somit erhältst du ganz gezielte Antworten auf deine Fragen. Liebe Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Wie sind die Reiserichtlinien im Unternehmen - für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die häufig dienstlich verreisen? Insbesondere beim Thema Bahn (1. Klasse?) und Hotelübernachtungen?

Gefragt am 27. November 2019 von einem anonymen User

Farah Kehoe, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 3. Dezember 2019 von Farah Kehoe

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, vielen Dank für deine Anfrage. Reisekosten, die im Rahmen einer Dienstreise anfallen, werden durch uns entsprechend der geltenden Regelungen erstattet. Solltest du eine konkrete Frage bezüglich einer Dienstreise mit der Bahn inklusive Hotelübernachtungen haben, kannst du uns sehr gerne eine E-Mail an bosch.karriere@de.bosch.com schicken. Wir wünschen dir einen schönen Tag. Liebe Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Bin ich während der Ausbildung zur Industriekauffrau an einem bestimmten Standort oder an mehreren Standorten?

Gefragt am 18. November 2019 von einem anonymen User

Farah Kehoe, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 19. November 2019 von Farah Kehoe

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, vielen Dank für dein Interesse an einer Ausbildung bei uns. Gerne kannst du dich hier https://bit.ly/2QsVYCh über die Möglichkeiten informieren. Auf der Seite findest du außerdem eine Liste mit Ansprechpartnern der einzelnen Standorte. An diese kannst du dich dann direkt wenden, um mehr Informationen zu erhalten. Wir wünschen dir viel Erfolg und alles Gute. Liebe Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Sehr geehrte kununity, ich würde gern wiseen, wie viel Geld (Brutto, Jahresgehalt) man als Bosch-Thermotechnik Werkskundendienst im Außendienst verdient. Vielen Dank für die Antwort.

Gefragt am 24. Oktober 2019 von einem Bewerber

Vanessa Roth, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 31. Oktober 2019 von Vanessa Roth

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, die Gehaltsvorstellungen bei dem Werkskundendienst variiert je nach geleisteten Arbeitsstunden und der Region in Deutschland. Wir haben aktuell auch verschiedene Stellen ausgeschrieben, daher freuen wir uns, wenn du dich einfach bei uns meldest und wir dir persönlich Auskunft darüber geben können. Deine Ansprechpartner sind : Stefanie Söllner (Stefanie.Soellner@de.bosch.com) und Stefanie Bierbrauer (Stefanie.Bierbrauer@de.bosch.com) Liebe Grüße Vanessa

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, Ich war Lehrling und Geselle bei Bosch Werk 1 in NBG: 1960 bis 1967. Mir wurde ein Bosch Lehrling Abschluss Stueck geschenkt (Zeitperiode WW 2). E's ist mein Wunsch heraus zu finden wer dieser Mensch war und wann moeglich dieses Stueck an Ueberlebende weiter zu leiten. Das Stueck hat eine Identifikationsnummer. Herzlichen Dank, Jurgen Engelhardt

Gefragt am 20. Oktober 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Vanessa Roth, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 24. Oktober 2019 von Vanessa Roth

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, Schicke uns gerne die Identifikationsnummer und deine Kontaktdaten zu: Bosch.Karriere@de.bosch.com Wir versuchen uns dann intern für dich zu erkundigen. :) Viele Grüße Vanessa

Als Arbeitgeber antworten

Ich hätte da mal eine Frage, weiß jemand von welchem Hersteller die neuen Würth M-Cube Akkus kommen? Ich habe noch keine Akku Technologie gesehen, die dieser ähnelt und immerhin Würth selber produziert ja keine Akkuschrauber. Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Gefragt am 26. September 2019 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Guten Morgen, besteht in der Software-Entwicklung, unabhängig von der Zielplattform, die Möglichkeit, ein Macbook Pro als Arbeitsgerät zu bekommen? Ist das standortabhängig? Ist Linux eine Alternative? Oder wird grundsätzlich auf Windows-Infrastruktur gesetzt? Vielen Dank und viele Grüße!

Gefragt am 6. August 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 8. August 2019 von einem Mitarbeiter

Grundsätzlich werden auch Macbooks zur Verfügung gestellt. Ist jedoch immer abhängig von Kosten und den Tätigkeiten.

Sarah, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #2 am 8. August 2019 von Sarah

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, grundsätzlich ist unsere Standard-Konfiguration ein Windows-Rechner, da Desktop-Anwendungen wie Outlook bei uns Microsoft-basiert sind. Bezüglich unserer Hardware haben wir als Konzern bestimmte Standards. Es gibt einen Hardware-Katalog, aus dem, je nach Aufgaben-Anforderung, bestellt werden kann. Apple-Geräte sind ebenfalls darin enthalten. Linux ist bei uns eine Ergänzung zu Windows. Wir arbeiten mit einer auf Bosch angepassten Ubuntu-Distribution. Deine Arbeitsumgebung ist selbstverständlich auf deine Arbeitsanforderungen abgestimmt. Viele Grüße Sarah

Als Arbeitgeber antworten

Warum erscheinen, nachdem zur Firma Bosch kritische Einträge erscheinen, unverzüglich positive Einträge von beispielsweise Werksstudenten, die dann umgehend von der Personalabteilung kommentiert werden. Bei den kritischen gibt es merkwürdigerweise keine Rückmeldung.

Gefragt am 31. Juli 2019 von einem Bewerber

Sarah, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 2. August 2019 von Sarah

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, vielen Dank für deine Nachfrage. Wir geben uns Mühe, alle Rückfragen zeitnah zu beantworten – natürlich ungeachtet davon, ob die Kommentare positiv oder negativ sind. Eine Antwort auf eine kritische Bewertung bedarf allerdings oft Rücksprache mit entsprechenden Fachabteilungen. Nur so können wir beispielsweise konkreten Beschwerden nachgehen und qualifizierte Rückmeldungen geben. Diese Antworten benötigen dementsprechend mehr Zeit als jene auf positives Feedback. Viele Grüße Sarah

Antwort #2 am 16. August 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 26. Juni 2019 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Musste jemand eine Case Study im zweiten Bewerbungsschritt als Projektmanager bearbeiten? Ich möchte mich darauf so gut es geht vorbereiten. Wenn ja, welche war es, worum ging es, wie habt ihr diese gelöst? Vielen Dank.

Gefragt am 24. Juni 2019 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Hallo mich würde interessieren wie ich mich auf eine stelle in der Kantine beim Bosch in Reutlingen bewerben kann?!

Gefragt am 13. Juni 2019 von einem Bewerber

Vanessa Roth, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 19. Juli 2019 von Vanessa Roth

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, vielen Dank für dein Interesse. Unter folgendem Link https://www.bosch.de/karriere/ findest du alle offenen Stellen in unserem Unternehmen. Mit der Filterfunktion kannst du ganz einfach deine Suche individuell anpassen. Leider haben wir momentan keine offene Stelle für die Kantine in Reutlingen ausgeschrieben. Jedoch würde ich dir raten immer wieder ein Auge auf unsere Börse zu haben, da sich unsere Stellen täglich aktualisieren. Viel Erfolg bei der Jobsuche! Viele Grüße Vanessa

Als Arbeitgeber antworten

Wie sieht es Gehalttechnisch für Werktstudenten aus?

Gefragt am 12. Juni 2019 von einem anonymen User

Vanessa Roth, Bosch Karriere, Bosch Gruppe

Antwort #1 am 17. Juni 2019 von Vanessa Roth

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, die Gehaltsvorstellungen bei Werksstudentenätigkeiten varriert je nach geleisteten Arbeitsstunden und Bundesland. Schick uns doch bei Bedarf eine Email an Bosch.Karriere@de.bosch.com damit wir uns deinen Wunsch genauer anschauen können. Liebe Grüße, Vanessa

Antwort #2 am 16. August 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

18 Euro pro Stunde Brutto in Abstatt

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 29. April 2019 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Kann die Kantine in Leonberg auch von Externen genutzt werden?

Gefragt am 10. April 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 13. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Ja, aber es wird teuer

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, ich habe bei Bosch vor mehr als 2 Wochen Vorstellungsgespräch geführt und ich warte immer noch auf die Rückmeldung.. Wollte fragen wie lange wird es dauern bis ich eine Antwort bekomme und ob man bei eine Absage auch eine Antwort bekommt? LG

Gefragt am 8. April 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 10. April 2019 von einem Mitarbeiter

Durch die vielen Bewerber, zieht sich der Prozess leider etwas länger. Eine Antwort nach der BEwerbung dauert in der Regel rund 4-6 Wochen. Nach einem Vorstellungsgespräch kommt es drauf an, was Sie mit der zuständigen HR Abteilung ausgemacht haben wann Sie eine Antwort bekommen. Wenn Sie nichts ausgemacht haben dauert es je nach Stelle 2-4 Wochen. Auch bei einer Absage oder wenn es noch länger dauern sollte (z.B. Weil man sich nicht entscheiden kann) erhält man eine persönliche Nachricht.

Antwort #2 am 18. April 2019 von Sarah

Bosch Gruppe, Bosch Karriere

Hallo, vielen Dank für deine Frage und dein Interesse an Bosch. Aufgrund der vielen Anfragen dauert der Bewerbungsprozess in der Regel ein paar Wochen. Sobald sich dein Bewerbungsstatus ändert, wirst du direkt von uns informiert. Sollte es doch länger dauern als gewöhnlich, kannst du jederzeit deine(n) genannte(n) Ansprechpartner*in auf der Stellenanzeige kontaktieren. Liebe Grüße, Sarah

Antwort #3 am 16. August 2019 von einem Bewerber

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Als Arbeitgeber antworten

Was war in Göttingen los? Hatte eigentliche viele tolle Feedbacks vom Boschkonzer hier gelesen. Dann habe ich mir die negativen vorgenommen. Aber 150 Leute 'freiwillig' gehen lassen?! Das hört sich nicht nach einem tollen Umgang an. Hört sich an, als wenn im Bosch das Betriebsverfassungsrecht galant umgangen wird. Ist das ein gerechter Umgang? Weiß der Vorstand, wie es allen Mitarbeitern geht nach so einer Sache? Fördert das wirklich Produktivität?

Gefragt am 4. April 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 4. April 2021 von einem Bewerber

Keine Antwort ist auch eine Antwort ;-)

Als Arbeitgeber antworten