Workplace insights that matter.

Login
Bosch Gruppe Logo

Bosch 
Gruppe
Bewertungen

4.322 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

4.322 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2.962 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 716 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Bosch Gruppe √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Fast alles möglich!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Bosch in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr soziales und modernes Unternehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal ein bisschen Träge in der Umsetzumg der Vorschläge

Verbesserungsvorschläge

Weiter so


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Reichel, Bosch Karriere
Anne ReichelBosch Karriere

Hallo,

Danke, dass du dir die Zeit f√ľr eine Bewertung hier auf Kununu genommen hast!
Liebe Gr√ľ√üe

Vorbildlich

4,8
Empfohlen
Ex-F√ľhrungskraft / ManagementHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Robert Bosch GmbH Gesch√§ftsbereich Automotive Aftermarket in Karlsruhe gearbeitet.

Gleichberechtigung

F√ľr Frauen super ;-)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Reichel, Bosch Karriere
Anne ReichelBosch Karriere

Hi,

Vielen Dank f√ľr deine Bewertung.

Wir w√ľnschen dir auch weiterhin alles Gute!

Alles Liebe

Bosch ist ein sehr familienfreundliches Unternehmen. Wenn Sie in Bosch arbeiten, m√ľssen Sie sich nicht zwischen Familie

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Robert Bosch GmbH Geschäftsbereich Automotive Aftermarket in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Was eine großartige Arbeitgeber sein kann:
1. Die Flexibilität, mit der Mitarbeiter ihr berufliches und privates Leben koordinieren können.
2. Die Work-Life-Balance
3. Die Vielfalt
4. Transparenz der Karriere- und Leistungsbewertung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Was f√ľr ein schlecht Arbeitgeber sein kann:
1. Keine / weniger Flexibilität, mit der Mitarbeiter ihr berufliches und privates Leben koordinieren können.
2. Nein / weniger Die Work-Life-Balance
3. Keine / weniger Vielfalt
4. Keine / weniger Transparenz der Karriere- und Leistungsbewertung

Verbesserungsvorschläge

Was Bosch besser kann, sind:
1. Die Bewertungsleistung und Karriereentwicklung f√ľr ihre Mitarbeiter. Bereitstellung einer objektiven Bewertung auf der Grundlage der Leistung, nicht auf der Grundlage von Politik / Lippenbekenntnissen.
2. Transparentes Feedback zum Bewertungsprozess des Mitarbeiters und zum Karrierepotential des Mitarbeiters.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in verschiedenen Geschäftsbereichen könnte unterschiedlich sein. Aber im Allgemeinen ist die Arbeitsatmosphäre gut!

Image

Ich bin der Meinung, dass sich das Image von Bosch als gro√üartiger Arbeitgeber erheblich verringert hat. Es ist sehr schlecht. Aber ich pers√∂nlich f√ľhle Bosch immer noch als guten Arbeitgeber (vielleicht 7.5 von 10)

Work-Life-Balance

Im Allgemeinen k√∂nnen Sie eine gute Work-Life-Balance erzielen. Aber in Bosch ist es √ľberdurchschnittlich.

Karriere/Weiterbildung

Die M√∂glichkeiten, in verschiedenen Bereichen / Abteilungen zu arbeiten, sind wirklich riesig. Um die berufliche Entwicklung voranzutreiben, habe ich bereits erw√§hnt, dass Sie manchmal Politik und 'lip-service" spielen m√ľssen

Gehalt/Sozialleistungen

Ich w√ľrde sehen, um Karriere in Bosch zu haben, manchmal erfordern Sie, "Politik" zu spielen. W√§hrend meiner Erfahrungen erhalten viele Menschen ihre Bef√∂rderung nur aufgrund von Politik und "Lip-Services".

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht wirklich besonders, aber es gilt als gut

Kollegenzusammenhalt

Eines der besten Dinge im AA-Geschäftsbereich ist die Zusammenarbeit, die uns so angenehm macht.

Umgang mit älteren Kollegen

Dies kann schwierig sein, wenn Sie in Deutschland arbeiten, da es bei mehr "senior" Kollegen ein Stereotyp gibt, dass sie ein bisschen weit entfernt sind.

Vorgesetztenverhalten

Mit einer offenen Kommunikation, wie bereits erwähnt, können wir den möglicherweise auftretenden Konflikt vermeiden.

Arbeitsbedingungen

Das physische B√ľro ist nicht wirklich speziell, aber ich w√ľrde sagen, dass die nicht-physischen Dinge anst√§ndig sind

Kommunikation

Bosch hat einen großen Vorteil, da eine offene Kommunikation generell sehr gefördert wird

Gleichberechtigung

Aufgrund meiner Erfahrungen habe ich die Möglichkeit, während meiner 8-jährigen Tätigkeit bei Bosch in 3 verschiedenen Ländern zu arbeiten. Und ich habe 3 verschiedene Manager aus 3 Nationalitäten. Und Kollegen? Ich habe in meinen 8 Jahren bei Bosch Erfahrungen mit mehr als 20 Nationalitäten gesammelt.

Interessante Aufgaben

Ich könnte sagen, die Aufgaben in Bosch sind OK (nicht wirklich hohe Nachfrage). Wenn Sie also ein Unternehmen mit herausfordernden Aufgaben mögen, ist Bosch möglicherweise nicht der Beste. Aber Sie können die Aufgaben bequem erledigen.

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Reichel, Bosch Karriere
Anne ReichelBosch Karriere

Hallo lieber Mitarbeiter,

vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit f√ľr eine so ausf√ľhrliche Review genommen hast. Wir sch√§tzen dies sehr!

Liebe Gr√ľ√üe

Bosch ist einer der besten

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Robert Bosch GmbH in B√ľhlertal gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Schneller aus fossilen Technologien (Verbrennungsmotoren, Heizungen) aussteigen und *vollständig* CO2-neutral werden, auch die Produkte.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin jetzt 13 Jahre hier und habe einige Chefs und Kollegen erlebt, und mit 90% komme ich wunderbar klar (und ich hoffe, die mit mir auch) :-).

Image

Oft wird bemängelt, dass man zu träge und langsam unterwegs ist. Allerdings ist es auch oft ein Vorteil, nicht jeden Trend sofort mitzumachen. Und wenn man nicht auf Aktionäre und Dividenden und "Shareholder Value" angewiesen ist, da die Firma größtenteils in Eigenbesitz ist, können auch echte Prioritäten gesetzt werden!

Work-Life-Balance

Seit 2016 ist Homeoffice und "mobiles Arbeiten" Standard, und Ausnahmen davon m√ľssen begr√ľndet werden (z.B. notwendige Arbeit im Labor oder an der Linie). Davor war es (bei uns) aber bereits schon inoffiziell m√∂glich.
Zudem ist die 35h-Woche Standard, 40h gibt es nur in Ausnahmef√§llen und mit Begr√ľndung. Das ist auch wesentlich ges√ľnder.

Gehalt/Sozialleistungen

Keiner wird hier stinkreich, aber es wird gut bezahlt. Vor allem: die F√ľhrungsetagen bekommen nicht das 20-fache vom Angestellten. Auch die Gehaltsstufen sind relativ flach. In Krisenzeiten wird den F√ľhrungskr√§ften oft das Gehalt st√§rker gek√ľrzt als der Mannschaft.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es werden immer noch umweltzerst√∂rende Komponenten f√ľr z.B. Dieselmotoren hergestellt, aber die Transformation l√§sst sich auch hier nicht aufhalten.
Seit 2020 ist man zumindest rechnerisch weltweit CO2-neutral in den Standorten und bei der Produktion. Der nächste Schritt sind die Produkte selber.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungen in großen Unternehmen können sich stark unterscheiden. Bei uns hilft jeder jedem, und Hierarchien sind extrem flach. Das ist sehr angenehm.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei uns waren die "alten Hasen" sehr gefragt, weil sie vieles schnell und aus der Erfahrung klären konnten und nicht erst lange recherchiert werden musste. Als ich anfing, waren mehrere Mitarbeiter schon >20 Jahre in der Abteilung und immer noch zufrieden.
Konflikte gibt es gelegentlich bei Akzeptanz neuer Konzepte (zB. Digitalisierung) und neuer Prioritäten (zB. Klimakrise), aber auch hier ist es eine Frage der Zeit.

Vorgesetztenverhalten

Im großen und ganzen hatte ich keine unlösbaren Probleme.
Differenzen konnten immer gekl√§rt werden, in einem Fall hat dies allerdings √ľber ein Jahr gedauert.

Gleichberechtigung

Ingenieure und Maschinenbauer sind rar, daher nehmen wir jede(n) kompetente(n) mit Kusshand, egal ob jung, alt, Mann, Frau, Divers, undefiniert, hell, dunkel, schräg oder gerade.
Dass ein Technologieunternehmen insgesamt mehr Männer als Frauen beschäftigt, liegt primär daran, dass es NOCH weniger MINT-Frauen als MINT-Männer gibt.


Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Reichel, Bosch Karriere
Anne ReichelBosch Karriere

Hallo ;-)

einer der Besten? Wow, vielen Dank f√ľr diese grandiosen Worte, wir f√ľhlen uns geehrt!

Liebe Gr√ľ√üe

Vollzeit Beschäftigung mit 2 Kindern wohl möglich

4,9
Empfohlen
Ex-F√ľhrungskraft / ManagementHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Bosch in Schwieberdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vereinbarkeit Beruf und Familie

Verbesserungsvorschläge

Starren alte Strukturen weglassen. offen zu sein um neues zu lernen bedeutet nicht dass Mann kein Plan hat.

Arbeitsatmosphäre

Voller Unterst√ľtzung beim neuen Aufgabe.

Work-Life-Balance

Volles Verständnis vom Kollegen und Vorgesetzten wenn mal wegen Kinder daheim kurzfristig umgeplant werden musst

Karriere/Weiterbildung

I‚Äôm manche Bereiche ist schwierig weiter zu kommen weil Mann nicht in das Bild passt. Kompetenzen, Erfahrung und Bereitschaft f√ľr neues wird nicht genug gef√∂rdert


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Reichel, Bosch Karriere
Anne ReichelBosch Karriere

Hallo,
vielen Dank f√ľr deine Bewertung und dass du deine Erfahrungen mit der Community hier auf Kununu teilst. Wir freuen uns, dass die Work-Life Balance bei dir so gut geklappt hat und w√ľnschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg.
Liebe Gr√ľ√üe

Leider kein positives Beispiel f√ľr gelebte Bosch Werte

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Bosch Sicherheitssysteme Grasbrunn in Grasbrunn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hohe Fluktuation und Krankenstand

Image

o.g. Themen sind im Unternehmen bekannt und werden auch von Fachabteilungen offen kommuniziert


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gutes Arbeitgeber im Kulturwandel

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Robert Bosch GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

F√ľhrung ist teilweise r√ľckst√§ndig und mit alten Dogmen behaftet (z.B. Ressourcen sichern statt Mitarbeiter f√∂rdern)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Praktikant in der Entwicklung

4,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Robert Bosch Power Tools GmbH in Sebnitz gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Verkehrsanbindung ist sehr mäßig, eigenes Auto von großem Vorteil, wenn auch nicht zwingend notwendig.

Arbeitsatmosphäre

Durchweg sehr gut, wenn auch nicht herausragend.

Work-Life-Balance

38h/Woche, geringe Anfahrtszeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Plastikgeschirr in der Kantine.

Vorgesetztenverhalten

Konstruktiv und durchweg hilfreich.

Arbeitsbedingungen

Angenehme B√ľroatmosph√§re, meist sehr ruhig. Sp√§ter Nachmittag √ľblicherweise am angenehmsten.

Kommunikation

Durchweg gut, jedoch ist nicht immer klar wer wie erreichbar ist oder sein sollte.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn ich vorher gewusst hätte was ich an Gehalt bezahlt bekomme hätte ich mich nur wenig anderweitig beworben. Herausragend. Sozialleistungen in der aktuellen Lage eher schwierig bewertbar.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante Aufgaben. Konnte das Projekt maßgeblich beeinflussen und selber daran wachsen.


Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Reichel, Bosch Karriere
Anne ReichelBosch Karriere

Vielen Dank f√ľr deine Bewertung.

Wir w√ľnschen dir auch weiterhin alles Gute!

Alles Liebe

In Transformation

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Robert Bosch GmbH in Feuerbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Starker Betriebsrat und faire Bezahlung. Gute Infrastruktur.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise zu unflexibel, da alles von ganz oben abgesegnet werden muss.

Verbesserungsvorschläge

Weniger B√ľrokratie. Weniger sinnfreie Vorschriften und individueller auf die Arbeitsbereiche abgestimmte Prozesse.

Kommunikation

Die Größe ist manchmal ein Problem.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anne Reichel, Bosch Karriere
Anne ReichelBosch Karriere

Hallo,
vielen Dank f√ľr deine Bewertung und dass du deine Erfahrungen mit der Community hier auf Kununu teilst. Wir w√ľnschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg.
Liebe Gr√ľ√üe

Sehr durchwachsenes Klima

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Bosch Sicherheitssysteme Grasbrunn in Grasbrunn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung und technische Ausstattung, Mitarbeiterangebote

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das verhalten einzelner F√ľhrungskr√§fte.

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung leistungsbereiter Angestellter.

Arbeitsatmosphäre

Hoher Druck, schwieriges Kundengeschäft, hohe Arbeitslast

Work-Life-Balance

Wenn die Arbeitslast gerecht verteilt wäre, wäre duch gutes, flexibles arbeiten hier eine sehr gute Balance gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Viel zu wenig Schulungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt stimmt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen gut aber noch zu wenig Bewegung, noch keine Elektromobilität.

Kollegenzusammenhalt

Unter bestimmten Kollegen gab es guten zusammenhalt.Viele Team- Events vor Corona.Es gab auch sehr unangenehme Kollegen die f√ľr schlechte Stimmung gesorgt haben.

Vorgesetztenverhalten

Am Anfang hatte ich einen sehr guten Vorgesetzten, am Ende nach einer Umstrukturierung leider gar nicht mehr.

Kommunikation

Viel Kommunikation via Skype und viele Infos per Mail, Intranet besser wäre gezielte Team-und Projektbezogene- Kommunikation

Gleichberechtigung

Hier m√ľsste noch mehr f√ľr Frauen getan werden, zu viele M√§nner in F√ľhrungspositionen.

Interessante Aufgaben

In meinem Fall gab es sehr viele Interessante aufgaben, im Innendienst kann das anders aussehen.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN