Navigation überspringen?
  
Bose GmbHBose GmbHBose GmbHBose GmbHBose GmbHBose GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,46
  • 24.02.2016

Die Mutter Bose ist schwer krank

Firma Bose GmbH
Stadt Friedrichsdorf bei Frankfurt
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Freelance/Freiberuflich
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Hört auf die Kommunikation unter den Fachberatern zu unterbinden!

Pro

Die (scheinselbstständige) Arbeit als Promoter in den Media Saturn Häusern macht Spaß weil das Arbeitsklima gut ist.

Contra

Es wird in regelmäßigen Abständen das Honorar gekürzt mit dem Tenor Friß oder Stirb. Bose schmeißt aufgrund der aktuellen Situation mehrere langjährige Mitarbeiter einfach auf die Straße anstatt sie in anderen Positionen weiterzubeschäftigen. Fast alle Fachberater in den Media Saturn Häusern sind scheinselbstständig und werden von Bose unter Druck gesetzt, wenn sie Jahresvereinbarungen nicht erfüllen. Alles in allem kann ich dieses Unternehmen nicht empfehlen weil es am Rande der Legalität agiert.

2,00
  • 28.01.2016

....hmmm

Firma Bose GmbH
Stadt Friedrichsdorf bei Frankfurt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
3,27
  • 05.12.2014

Flache Hierarchien, etwas altmodisch

Firma Bose GmbH
Stadt Friedrichsdorf bei Frankfurt
Jobstatus Ex-Job seit 2005
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Die Moderne nicht verschlafen, man ruht sich zu sehr auf den Erfolgen der 80-90er Jahre aus

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

Bose GmbH
3,00
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 57.667 Bewertungen

Bose GmbH
3,00
Durchschnitt Handel / Konsum
3,11

Bewerbungsbewertungen

1,00
  • 04.08.2015

Laaaaaaaaange keine Antwort

Firma Bose GmbH
Stadt Friedrichsdorf bei Frankfurt
Beworben für Position Assistant Store Manager
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Fast auf den Tag genau 5 Monate hat es gedauert bis man eine Antwort auf die Bewerbung erhalten hat!!!!!

Firma Bose GmbH
Stadt Friedrichsdorf bei Frankfurt
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Beworben wurde sich auf eine online geschaltete Stellenanzeige über das Bose eigene HR-Portal. Eine automatische Eingangsbestätigung kam zügig und auch eine Einladung zu einem 1. Vorstellungsgespräch folgte erfreulicherweise wenige Tage später in Form eines Anrufes. Kurze Zeit später kam dann auch prompt eine Email mit den wichtigsten Daten, welche man bitte nochmals bestätigen sollte als einfache Antwort-Email. Eine Woche später erhielt ich dann einen Anruf von der Firma Bose, dass man diese Antwort-Email von mir nicht erhalten hätte und forderte mich nochmals dazu auf, den Termin per Email zu bestätigen. Also Email nochmals gesendet und im Anschluss mich selbst nochmals per Anruf um Eingang meiner Email erkundigt. Und oh Wunder, diesmal ist sie nicht verloren gegangen. Komisch, hatte ich doch die Woche zuvor die gleiche Email auf dem gleichen Wege verschickt. Hier hätte ich schon stutzig werden müssen. Wie auch immer, eine Woche später folgte dann das Gespräch im Hause Bose.
Der Empfang durch die Anmeldung war sehr freundlich, man bat mir ein Getränk und einen Sitzplatz an. Leider ließ man mich hier erst einmal über 20 Minuten warten, was für mich an sich kein Problem gewesen wäre. Leider versäumte es die Gesprächspartnerin sich bei mir für die Wartezeit zu entschuldigen oder sie wenigstens zu begründen. Aber es sollte noch "besser" kommen. Nach ein kurzen Vorstellung der teilnehmenden Personen wurde ich mit der Frage konfrontiert, warum von mir jegliche Unterlagen fehlen würden, im Einzelnen ging es um Zeugnisse. Das Ganze in einem derart unfreundlichen, herablassenden Ton, dass ich an dieser Stelle kurz davor das Gespräch vorzeitig zu beenden. Man bat mich eindringlich diese Zeugnisse nochmals zu schicken, da sie angeblich nachweislich nicht vorliegen würden. Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich an dieser Stelle des Gesprächs die Personalchefin nicht dazu aufforderte mal eben schnell mein Profil des HR-Portals anzusteuern. Denn dann hätte sie einsehen müssen, dass natürlich alle erforderlichen, gewünschten Dokumente vorliegen. Das Gespräch endete offen mit den üblichen Fragen, aber teils sehr unfreundlich formuliert. Am Abend sendete ich nochmals die angeblich fehlenden Zeugnisse als Email Anhang und verwies nochmal darauf, dass diese Unterlagen doch eigentlich schon mit meiner Bewerbung zeitgleich im HR Portal hochgeladen wurden, ich mir also nicht erklären könne, warum diese Unterlagen fehlen sollen. Auf diese Email und auf meine Bewerbung überhaupt erfolgte keinerlei Reaktion mehr. Zumindest eine Entschuldigung wäre wünschenswert gewesen, auch wenn ich nicht ernsthaft damit gerechnet habe. In der Summe waren das einfach zu viele Negativmomente, weshalb ich meine Bewerbung dann schlussendlich zurückgezogen habe.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen