Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

BP Mediawork 
GmbH
Bewertung

Lehrreich und stets voller neuer Herausforderungen

5,0
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei BP Mediawork in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- viele Projekte, auch mal parallel; daher viel Abwechslung und stets etwas Neues, das man lernen kann

Arbeitsatmosphäre

Ich war in sehr vielen unterschiedlichen Projekten und war immer in tollen Teams oder Projekten, wovon die Atmosphäre profitierte.

Kommunikation

Das Büro und die einzelnen Ansprechpartner reagieren schnell auf Mails, Fragen, Probleme und Co. und kommunizieren offen über das, was die Person selbst und ihre Projekte betrifft.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Projekte, in denen man auch mal allein ist, aber ansonsten ist es eine angenehme Atmosphäre mit den Kollegen, Schichten können mal spontan getauscht werden, man hilft sich aus, wenn Fragen bestehen, es gibt Whatsapp-Gruppen und Co.

Work-Life-Balance

Da unter dem Semester die maximale Stundenanzahl bei 20 h/Woche liegt und man sich von Monat zu Monat seinen Plan größtenteils selbst festlegen kann und auch mal fünf Tage am Stück blockieren kann, kann man sich hier nicht beschweren. Schichten werden fair verteilt, es wird z.B. geschaut, dass jeder mal am Wochenende arbeitet, wenn nicht unbedingt jemand anderes die Schicht will, oder eventuelle Schichten über Weihnachten und/oder Silvester/Neujahr ebenfalls fair verteilt werden, in den Semesterferien kann man mehr arbeiten, wenn man will. Für jedes Problem wird eigentlich eine Lösung gefunden.

Vorgesetztenverhalten

Bei Problemen immer bemüht eine Lösung zu finden und stets professionell ohne hierarchische Strukturen.

Interessante Aufgaben

Viele unterschiedliche Projekte, manchmal sogar parallel und meiner Meinung nach nimmt man aus allem etwas mit. Manche Aufgaben in gewissen Projekten können etwas redundant werden, aber nichts, was großartig gestört hätte (bzw. konnte man auch selbstständig in den Projekten nach mehr Aufgaben/Verantwortung fragen).

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt schwankt je nach Projekt, aber grundsätzlich sind die Jobs super bezahlt, wenn man bedenkt, dass das ein Werkstudentenjob ist.

Image

Soweit ich mitbekommen habe, waren alle immer zufrieden, vor allem die Kunden.

Karriere/Weiterbildung

Kann immer wieder nur betonen, wie super es ist, dass man diverse Unternehmen kennenlernt. Dadurch lernt man nicht nur unterschiedliche Projekte, technische Systeme etc. kennen, sondern baut sich gewissermaßen ein eigenes kleines Netzwerk auf. Jedes neue Projekt fördert neue Kompetenzen.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen