Navigation überspringen?
  

bpw medienals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

bpw medien Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,25
Vorgesetztenverhalten
1,10
Kollegenzusammenhalt
3,25
Interessante Aufgaben
1,60
Kommunikation
1,07
Arbeitsbedingungen
1,40
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,50
Umgang mit älteren Kollegen
1,50
Karriere / Weiterbildung
1,25
Gehalt / Sozialleistungen
1,30
Image
1,20
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit Homeoffice bei 1 von 5 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 1 von 5 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 1 von 5 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre grausig, es werden Versprechungen gemacht die nicht eingehalten werden, unfaire Aufgaben gestellt und kein Verständnis für persönliche Anliegen oder Angaben von Zeitaufwand.

Vorgesetztenverhalten

Unrealistische, gar utopische Ziele der Firma, welche mit aller Kraft vorangetrieben und durchgeboxt werden, so unmöglich sie auch sind. Kaum nachvollziehbare Entscheidungen werden getroffen und kein Einfühlungsvermögen für Zeitaufwand bei verschiedenen Aufgaben.

Kollegenzusammenhalt

Absolut nötig bei so einer Geschäftsleitung, dass die Mitarbeiter zusammenhalten und sich gegenseitig den Rücken decken, was meistens der Fall war.

Interessante Aufgaben

Im Grunde muss man sich um alles kümmern. Die eigene Meinung wird nicht berücksichtigt, selbst bei besserem Verständnis.

Kommunikation

Es werden unnütze Informationen weitergegeben und wichtige und relevante Informationen für verschiedenste Aufgaben nicht weitergegeben. Missverständnisse sind die Regel und stehts bleibt die Schuld beim Arbeitnehmer.

Gleichberechtigung

Macht man etwas richtig ist das Grundvoraussetzung. Kann man etwas noch nicht, wird das als Unding abgetan und als Grundvoraussetzung betrachtet und dass man es können muss.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden weder eingestellt noch irgendwie berücksichtigt.

Karriere / Weiterbildung

Viele Versprechungen aber keine Konkreten Umsetzungen von Weiterbildungen. Nichts wird beigebracht, alles muss selbst erarbeitet werden und Aufstiegsmöglichkeiten gibt es keine.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterbezahlt, das Gehalt kommt nie pünktlich und alle Versprechungen zu Gehaltserhöhungen und finanziellen Zusprüchen sind absolut haltlos.

Arbeitsbedingungen

Technik, Hardware und Software ist unglaublich veraltet. Sowie Arbeitsmethoden, Verständnis für verschiedene Arbeitsprozesse und Zeitaufwand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird nur nach dem eigenen Vorteil gewirtschaftet, alles andere wird nicht beachtet.

Work-Life-Balance

Man muss 24/7 erreichbar und immer Verfügbar sein. Es wird auf das persönliche Umfeld des Arbeitnehmers keine Rücksicht genommen. Überstunden und Wochenendarbeit sind die Regel und werden auch als völlig normal angesehen. Selbst bei nicht seltenen 4-6 Überstunden an einem Tag.
Jeder muss an einer bestimmten Uhrzeit anwesend sein und darf vor einer bestimmten Uhrzeit nicht gehen, selbst wenn keine Arbeit mehr vorhanden ist für den Tag.

Image

Das Image ist schlecht und auch bei der Zusammenarbeit mit Außenstehenden hat man das Gefühl, dass sie keine gute Meinung über die Firma haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation, Verständnis für persönliche Belänge der Mitarbeiter, klarere Ansagen, besseres Arbeitsumfeld schaffen (Technik, Software, Hardware, Arbeitsklima, etc), Versprechungen einhalten, Missverständnisse vermeiden, Zeitmanagement bilden, Termine vorplanen, weniger Bauchentscheidungen sondern mehr begründete Entscheidungen treffen.

Pro

Hin und wieder gab es gutes Mittagessen.

Contra

vieles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    bpw medien
  • Stadt
    Frechen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu bpw medien? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 06.Okt. 2014 (Geändert am 14.Okt. 2014)
  • Mitarbeiter

Pro

nichts

Contra

- schlechte bzw. mangelhafte Absprachen
- schlechte Kommunikation (Umgangston zum Teil sehr rau)
- völlig überzogene Vorstellung von zeitlichen Rahmenbedingungen bei gestellten Aufgaben
- permanente Rufbereitschaft wird erwartet, obwohl so nicht vereinbart
aber das Schlimmste: ausstehende Gehälter werden nicht ausbezahlt (kein Einzelfall)!!!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Image
1,00
  • Firma
    bpw medien
  • Stadt
    Frechen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 16.Apr. 2013
  • Mitarbeiter

Pro

Die Kollegschaft scheint sympathisch zu sein

Contra

Als ich mich vor kurzem dort bewarb, wurde mir ein Gehalt angeboten, was nicht annähernd dem nahe kam, was andere Firmen zahlen. Für einen Freelance-Auftrag bot man mir etwa 20% des Marktwertes und tat noch pikiert, als ich dankend ablehnte. Man will dort wahrscheinlich einen billigen Praktikanten, aber mit jahrelanger Profi-Erfahrung.

Vorgesetztenverhalten
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Image
1,00
  • Firma
    bpw medien
  • Stadt
    Frechen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Nov. 2012
  • Mitarbeiter

Image

Firma, welche vorher unter einem anderen Namen bekannt war, erhielt ebenfalls sehr schlechte Bewertungen von ehemaligen MA bei kununu.com

Pro

Die Bezahlung ist ok, Karrierechancen eventuell möglich

Contra

- Absprachen werden nicht eingehalten
- es wird vorausgesetzt, dass man 24/7 erreichbar ist, auch wenn ursprünglich nur eine Teilzeitmitarbeit/freien Mitarbeit die Rede war. Wenn man dazu nicht bereit ist, wird sehr schnell mit Kündigung gedroht
- kein respektvoller Umgang mit Mitarbeitern
- eine strukturierte Arbeitsweise ist nicht möglich
- unpassende Stellenausschreibung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,33
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,50
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bpw medien
  • Stadt
    Frechen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 24.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    bpw medien
  • Stadt
    Frechen
  • Jobstatus
    Praktikum in 2011
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe