Navigation überspringen?
  

BREMA-WERK GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

BREMA-WERK GmbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 21.Aug. 2017 (Geändert am 23.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitgeber mit angezogener Handbremse

2,20

Verbesserungsvorschläge

  • faire Kommunikation und Behandlung der Mitarbeiter
  • an eigenen Schwächen arbeiten und
  • Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten in Mitarbeitern sehen, investieren und davon profitieren
  • Qualität hat seinen Preis
  • Versprechen aus dem Bewerbungsprozess halten
  • Onboarding ist zu verbessern
  • Gleitzeit einführen und leben

Pro

- Interessante Produkte
- gute Erreichbarkeit der Arbeitsstätte per Bahn / öffentliche Verkehrsmittel

Contra

- unzeitgemäße Ausstattung
- vom Investor getriebene Atmosphäre
- Prozesse und
- fehlende Benefits (Gleitzeit, kann sich bereits geändert haben / betriebliches Gesundheitswesen / Kantine bzw. Verpflegung
- unzureichendes Onboarding
- IT-Infrastruktur
- Werkzeuge & Ausstattung des Kaufmanns verbessern (Telefon / keinerlei Bereitstellung von Visitenkarten innerhalb von 5 Monaten)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
0,00
Umgang mit älteren Kollegen
0,00
Karriere / Weiterbildung
0,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    BREMA-WERK GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Schwabach
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 23.08.2017 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen