BROCKHAUS AG Logo

BROCKHAUS 
AG
Bewertung

Bei der Brockhaus AG wird das Team groß geschrieben!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Brockhaus AG in Lünen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein großartiges Team und familiäres Umfeld macht die Brockhaus AG aus. Hier kann jeder so sein, wie er ist. Eine hohe Fehlerkultur, Gespräche auf Augenhöhe und Weiterentwicklung wird hier gelebt und führen zu einer sehr angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge und damit die Dinge die Verändert werden können sind ein laufender Prozess. Wenn es Themen gibt gehören diese nicht in Kununu sondern als Initiative eingereicht, um daran zu arbeiten, zu wachsen und sich zu verbessern.

Arbeitsatmosphäre

Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wird gegeben

Kommunikation

Leichtes Onboarding möglich, da alle Informationen im Sharepoint zu finden oder die Kolleg*innen und Abteilungen unterstützen durch Gespräche, offenes Ohr und Onboarding-Days

Kollegenzusammenhalt

super wertschätzender Umgang

Work-Life-Balance

Gesundheitsmanagement unterstützt Work-Life Balance mit der Humanoo App, Gesundheitsaktionen und tollen Teamangeboten (Fußball, Bouldern, Jogging)

Vorgesetztenverhalten

Interessiert am Menschen, klare Kommunikation und unterstützend

Interessante Aufgaben

Stärkenorientierte Projektarbeit und Möglichkeit sich in interne, unternehmensspezifische Initiativen einzubinden (OKR)

Gleichberechtigung

wird gelebt und immer wieder tolle Aktionen dazu gemacht

Arbeitsbedingungen

Modernste Technik, Equipment für die Arbeit im Homeoffice wird gestellt, wenn etwas fehlt sind Vorschläge immer gern willkommen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein Team Corporate Responsibility (CoRe) setzt sich für eine nachhaltige Denkweise bei der Brockhaus AG ein und entwickelt tolle Maßnahmen

Image

Der Flurfunk ist nur positiv

Karriere/Weiterbildung

Karrieremodelle unterstützen bei der Weiterbildung. Lebenslanges lernen wird durch verschiedenste Qualifizierungsmaßnahmen möglich gemacht


Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen