Brunel GmbH Fragen & Antworten zum Unternehmen

Brunel GmbH

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Brunel GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

18 Fragen

Hallo Wann wird Gehalt bei euch ausgezahlt, wenn man als Werkstudent arbeitet . LG

Gefragt am 13. November 2020 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wo kann man BCS oder Brunel Car Synergies GmbH eine Bewertung abgeben, oder werden Ihre Tochterunternehmen nicht einzeln aufgeführt?

Gefragt am 12. Mai 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Warum behaupten Sie, Sie melden sich, und man hört nie wieder von Ihnen? Dafür bin ich extra nach Regensburg gefahren!

Gefragt am 31. Januar 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 21. März 2020 von einem Bewerber

Das liegt darab, dass die Personaler unzuverlässig sind. Die Betreuung war bei mir anfangs soweit in Ordnung. Allerdings nach einer zeitaufwendigen und zermürbenden Bewerbungsprozedur kommt 3 Tage vor Arbeitsbeginn eine Absage. Trotz fester mündlicher Zusage wurde ich abgewiesen und darauf folgte ein apprupter Kontaktabbruch mit dem jeweiligen Personaler. Wochenlang wurde ich hingehalten durch Aussagen wie "Diese Prozesse dauern eben". Deshalb insgesamt eine schlechte Bewertung. Es wird einem professionelle und personliche Betreuung vorgetäuscht. Finger weg von Brunel Duisburg!

Antwort #2 am 12. November 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Das ist ganz einfach. Du bist so lange gut so lange es die Möglichkeit gibt dich zu vermitteln. Ich vermute das bei 85 - 90% der Kandidaten in den ersten 2-3 Wochen immer wieder das Telefon klingelt, Nachfragen, Angebote, etc. und wenn bis dahin nichts zählbares raus kommt bist du nicht "gut" genug und das war es dann. Die restlichen % sind einfach so gut, das man sie gerne als sog. Türöffner für Firmen verwendet um dort groß auf zu trumpfen.

Als Arbeitgeber antworten

Mit wie viel Gehalt kann ein Berufsanfänger in der Technischen Redaktion rechnen?

Gefragt am 9. Januar 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 31. Januar 2020 von einem Bewerber

unterdurchschnittlich. Bei mir waren es als Ingenierur mit etwas Berufserfahrung 3400 Brutto.

Als Arbeitgeber antworten

Mit welchem Geldbetrag erstattet Brunel auswärtige Übernachtungen pro Tag (oder pro Monat)?

Gefragt am 22. Oktober 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 6. Dezember 2019 von einem Bewerber

Nichts

Als Arbeitgeber antworten

Bietet Ihr Unternehmen auch Arbeitsverträge im Tagespendelbereich von Wiesbaden (Wegezeit täglich insgesamt 2 Stunden und 30 Minuten) an?

Gefragt am 22. Oktober 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 24. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber. Vielen Dank für Ihre Frage sowie das damit verbundene Interesse an unserem Unternehmen. Brunel ist in zahlreichen Städten in Deutschland vertreten, darunter auch in Wiesbaden und Umgebung. Wenn Sie sich konkret für eine Anstellung im Raum Wiesbaden interessieren, so möchten wir Sie bitten, mit der Niederlassung vor Ort in Kontakt zu treten. Die Kollegen in Wiesbaden stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihren nächsten Karriereschritt!

Als Arbeitgeber antworten

hallo was würde mann als it administrator bei ihnen verienen

Gefragt am 18. Oktober 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 22. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse an Brunel und der Stelle als IT Administrator. Leider ist es uns nicht möglich, Ihnen eine pauschale Gehaltsangabe zu nennen. Unsere Gehälter variieren von Kunde zu Kunde und ergeben sich in Orientierung an den Projektanforderungen sowie Ihren Qualifikationen. Wir möchten Ihnen daher vorschlagen, sich bei Interesse einfach mal zu bewerben. Im Laufe des Bewerbungsprozesses wird das Gehalt natürlich ein Gesprächsthema darstellen, welches ausführlich besprochen wird. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Karriere!

Antwort #2 am 6. Dezember 2019 von einem Bewerber

Nicht mehr als 2000 euro netto; Dazu muss man aber 15 Jahre Erfahrung haben; als Anfänger vermutlich 15000 Netto

Als Arbeitgeber antworten

ich habe am November 4. Bis 15 schulpraktikum, kann ich mit auch eine praktikumsPlatz haben?

Gefragt am 10. Oktober 2019 von einem Praktikanten

Antwort #1 am 11. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Hallo, danke für Dein Interesse an unserem Unternehmen. Leider bieten wird keine Praktika an, dies lässt unser Geschäftsfeld und interne Organisation nicht zu. Dennoch bieten wir als Ingenieurdienstleister ein breites Spektrum an interessanten Jobs und Möglichkeiten. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du uns als potentiellen Arbeitgeber nach deiner schulischen Laufbahn in Erwägung ziehst und wir dich als Bewerber wiederfinden. Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!

Antwort #2 am 11. Oktober 2019 von einem Bewerber

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Antwort #3 am 11. Dezember 2019 von einem Bewerber

nein, wohl eher nicht

Als Arbeitgeber antworten

I'm very very demotivated because of my salary at Brunel, and this makes me look for new job opportunity all the time.... but before i take serious steps, i want to know about the salary raise standards in Brunel .. i've just finished my Probezeit, when should i get a raise ?

Gefragt am 25. Juli 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 27. Juli 2019 von einem Bewerber

Amateuren

Antwort #2 am 27. Juli 2019 von einem Mitarbeiter

What do you mean?

Antwort #3 am 29. Juli 2019 von Brunel Team

Brunel GmbH

Dear applicant, Your salary will be discussed individually. We cannot give any general information, as your salary depends on your project and your contract. We therefore recommend that you contact your supervisor about this. We wish you all the best!

Als Arbeitgeber antworten

Ich bin Berufsanfänger als Fachinformatiker. Mit wieviel Gehalt kann man da rechnen und gehe ich recht in der Annahme, dass es sich um Leiharbeit handelt?

Gefragt am 11. April 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 16. April 2019 von Brunel Team

Brunel GmbH

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse an Brunel und der Stelle als Fachinformatiker. Leider ist es uns nicht möglich, Ihnen eine pauschale Gehaltsangabe zu nennen. Unsere Gehälter variieren von Kunde zu Kunde und ergeben sich in Orientierung an den Projektanforderungen sowie Ihren Qualifikationen. Wir können Ihnen jedoch versichern, dass Brunel sich als Projektpartner dazu verpflichtet, einem Mitarbeiter mindestens das gleiche Gehalt zu zahlen, das Mitarbeiter in Direktanstellung beim Kunden erhalten (siehe ANÜ Richtlinien). Bezüglich Ihrer Annahme zur Leiharbeit möchten wir Ihnen mitgeben, dass Brunel ein Projektpartner für Unternehemn ist. Das bedeutet, dass wir wir unseren Kunden projektbezogen Know-how unserer Mitarbeiter zur Verfügung stellen. Sollte ein Kunde ein Projekt bzw. Themenfeld haben, welches er mit seinem eigenen Wissen und Fähigkeiten nicht bedienen kann, unterstützt Brunel folglich für einen definierten Zeitraum in Form einer Arbeitnehmerüberlassung. Abschließend möchten wir Ihnen gerne anbieten, dass Sie sich bei Herrn Schneider melden können, wenn Sie daran interessiert sind, sich bei Brunel zu bewerben: jan.schneider@brunel.net. Er hilft Ihnen gerne weiter und steht bei Frage zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre weitere Karriere!

Antwort #2 am 18. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Ja, es handelt sich um Leiharbeit. 2400 Euro Brutto im Monat bei bundesweiter Flexibilität.

Antwort #3 am 5. September 2019 von einem anonymen User

Bruttolohn: 60 € / Std. (Verkaufsstundensatz) / 2,5 = 24 € / Std. Bruttolohn. 24€ x 2080 Std. (40 Std. pro Woche x 52 Wochen) = 50.000 € pro Jahr.

Als Arbeitgeber antworten

Wie geht man im Vorstellungsgespräch (zum Account Manager) mit der Situation um,dem Kunden technische Fragen zu beantworten, obwohl man aus dem Managementbereich kommt?

Gefragt am 5. Februar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 13. Februar 2019 von einem Bewerber

sehr gut

Antwort #2 am 27. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Zur Beantwortung von fachspezifischen/technischen Fragen haben wir kompetente Fachabteilungsleiter, die en Dètail Fragen aus entsprechenden Bereichen beantworten können, die Verbindung stelle ich gerne her.

Als Arbeitgeber antworten

Mit welchem Gehalt kann man als Ingenieur-Berufseinsteiger bei Brunel im Rahmen des Haustarifvertrages rechnen?

Gefragt am 24. Januar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 30. Januar 2019 von Brunel Team

Brunel GmbH

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, das Gehalt eines Junior Ingenieurs ist abhängig von mehreren Faktoren und varriiert je nach Kunde, Projekt, Ihren bisherigen praktischen Erfahrungen sowie der Qualität Ihres Universitätsabschlusses. Sobald Sie sich an einer fortgeschrittenen Stelle im Bewerbungsprozess befinden, werden Sie mit Ihrem Account Manager über Ihr Gehalt sprechen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre weitere Karriere!

Antwort #2 am 14. Februar 2019 von einem Bewerber

je nach Einsatzort und Branche

Als Arbeitgeber antworten

Muss man Mitglied der Gewerkschaft ver.di sein, um die Vorteile des Haustarifvertrages zu genießen oder ist die Entlohnung sowie die zusätzlichen Leistungen bei allen Mitarbeitern gleichermaßen an den Haustarifvertrag gebunden?

Gefragt am 24. Januar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 25. Januar 2019 von Brunel Team

Brunel GmbH

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, vielen Dank für Ihre Rückfrage. Unser ver.di Haustarifvertrag gilt einheitlich für all unsere Mitarbeiter und ist losgelöst davon, ob Mitarbeiter Mitglied der Gewerkschaft sind.

Antwort #2 am 31. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Die Lügen was das Zeug hält! Zahlen Projekt Zulagen nicht! Geben einfach so Abmahnungen. Äußerst unangenehmer und narzisstischer Niederlassungsleiter.

Antwort #3 am 31. Januar 2019 von Brunel Team

Brunel GmbH

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, als Antwort auf Deinen Kommentar möchten wir klar formulieren, dass es sich hierbei um Falschaussagen handelt, die richtiggestellt werden müssen. Brunel bietet seinen Mitarbeitern ein Gehaltspaket, welches sich nach dem aktuell gültigen Tarifvertrag richtet. Zusätzlich dazu können Mitarbeiter außertarifliche Zulagen erhalten, bei denen es sich um freiwillige, individuelle Zuschläge handelt. Diese werden im Vertrag schriftlich festgehalten und werden für die gesamte Projektdauer ausgezahlt. Abmahnungen kommen bei Brunel äußerst selten vor und werden nur dann vorgenommen, wenn der Mitarbeiter klar gegen seine vertraglichen Vereinbarungen verstoßen hat. Diese werden nicht wahllos ausgesprochen, sondern weisen auf ein Fehlerhaften hin, welches zukünftig unterlassen werden muss, um die Arbeitsbeziehung nicht zu gefährden. Bei Fragen stehen wir Dir jederzeit gerne zur Verfügung.

Antwort #4 am 5. September 2019 von einem anonymen User

"Zusätzlich dazu können Mitarbeiter außertarifliche Zulagen erhalten, bei denen es sich um freiwillige, individuelle Zuschläge handelt. Diese werden im Vertrag schriftlich festgehalten und werden für die gesamte Projektdauer ausgezahlt." Den Tarifvertrag + Arbeitsvertrag will ich sehen, der unterschiedliche Gehälter zulässt. Das Gehalt muss über das Projekt hinaus gezahlt werden. Da hat Brunel ein rechtliches Problem. Es sei denn, Sie vereinbaren im Arbeitsvertrag ein niedriges Gehalt und zusätzlich in einem anderen Schrieb die Projektzulage. Alles andere läuft nur zugunsten des Leiharbeiters.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo,bin ein junger Textiltechniker, u.suche Arbeitsstelle.Ich wohne aber 250km von Kassel weg. Hätte gerne eine Nachricht oder Angebote. Dank.

Gefragt am 9. Oktober 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 22. Oktober 2018 von Brunel Team

Brunel GmbH

Guten Tag, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Gerne möchten wir Sie auf unseren Stellenmarkt verweisen und Ihnen einen Link weiterleiten, über den Sie zu unseren ausgeschriebenen Jobs gelangen: https://www.brunel.de/de-de/jobs. Hier können Sie über eine einfache Suche, durch die Eingabe Ihres Wunschjobs und der bevorzugten Region, nach offenen Stellenanzeigen suchen und sich direkt bewerben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Jobsuche!

Antwort #2 am 27. Dezember 2018 von einem Bewerber

Guten Rutsch! Im neuen Jahr werden Sie etwas finden!

Als Arbeitgeber antworten

How is the interview process goes on ?

Gefragt am 12. September 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 19. Oktober 2018 von Brunel Team

Brunel GmbH

Dear applicant, let me briefly explain our application process: 1. Application process at Brunel You have applied and we looked at your profile and see talent! 2. Screening Now we start with the screening. We look at everything that you send in with your application and might even ask your for some additional information. 3. We´ll get in touch After the screening we will know if there is a good match between you and Brunel. If so, your are called by one of our consultants to plan an interview where we will get to know each other better. 4. Interview with your consultant We are very interested to hear about your ambitions and work experience. Also, we would like to tell you all about the opportunities within Brunel and to see how we can help you to move your career forward. 5. Meet the client Once we both decide that we are a good fit, we would like to introduce your profile to the right client(s). If the client is enthusiastic we will plan an interview with them. Brunel will give you the right guidance in order to be fully prepared for the interview. 6. Moment of truth After the whole selection procedure you will hear if you got the job! Of course we will give you the space to decide whether the job is the right fit for you as well. If that´s the case, we will set up your placement and discuss and sign your contract together. 7. Welcome to the Brunel family Now exciting times will happen! We will continue to support you in your career and make you get the most out of it. We hope the summary of the application process will help you. Please do not hesitate to contact us if you have any further questions.

Antwort #2 am 18. Dezember 2018 von einem Bewerber

Ich bin in der Datenbank von Brunel und man sucht bei Brunel nach einem anderen Job für mich.

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 29. August 2018 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wenn ich Job bedingt eine Wohnung in einer anderen Stadt nehmen muss. In wie weit wird man von euch unterstützt? Wenn ich zum Beispiel 200 km weit von meinem Wohnsitz eingesetzt werde, beruhen sich die Spritkosten Zuschüsse immer 150€? Weil ganz ehrlich, ist es das was mich abschreckt, weit entfernte Standorte zu besetzen. Da ich keine Lust habe, wenn man schon so viel Flexibilität entgegenbringt, das man 300€ oder mehr für Wohnung und Sprit bezahlt. Dann bleibt vom Lohn nicht viel übrig.

Gefragt am 9. Februar 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 19. Februar 2018 von Ihr Brunel Team

Brunel GmbH

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, unsere Brunel Mitarbeiter werden, sofern sie am Wochenende zwischen ihrem Erst- und Zweitwohnsitz pendeln, im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützt. Das bedeutet konkret, dass Brunel einen anhand der Entfernung von Erst- und Zweitwohnsitz berechneten Fahrtkostenzuschuss bezahlen kann. Zudem können Brunel Mitarbeiter einen Mietkostenzuschuss erhalten, welcher an die lokalen Gegebenheiten des Zweitwohnsitzes angepasst ist. Bei diesen Leistungen handelt es sich um eine Kostenerstattung, die netto ausbezahlt wird, nicht um einen Gehaltsbestandteil. Zwar fordern wir von unseren Mitarbeitern eine gewisse Flexibilität. Ein Arbeitseinsatz, welcher sich nicht in unmittelbarer Nähe zu ihrem Wohnort befindet, wird jedoch stets im Vorfeld besprochen und abgestimmt. Dass Brunel diese Flexibilität mit einer Kostenerstattung unterstützt, ist jedoch eine freiwillige Leistung, die nicht durch den Gesetzgeber gefordert wird. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an eine unserer über 40 Niederlassungen in Deutschland wenden. Ihr Brunel Team

Antwort #2 am 13. August 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Antwort #3 am 11. Dezember 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

In dringenden Fällen ist Brunel bereit für die Zeit des Projektes die Wohnkosten und die Fahrkosten für die Wochenenden zu übernehmen.

Als Arbeitgeber antworten

Inwiefern erfolgt seitens der Fa. Brunel eine Umsetzung des Equal-Pay-Gesetzes für Brunel-MA in Arbeitnehmerüberlassung? Bis wann ist da eine Info geplant? Oder wird versucht über gewisse Sonderabsprachen mit den Gewerkschaften der Kundenunternehmen dieses faktisch zu umgehen?

Gefragt am 11. Dezember 2017 von einem Leiharbeitnehmer

Antwort #1 am 13. Dezember 2017 von Ihr Brunel Team

Brunel GmbH

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, mit dem seit April 2017 geltenden neuen Gesetz zur Arbeitnehmerüberlassung haben sich einige grundlegende Faktoren für den Einsatz von Facharbeitskräften verändert. An diese rechtlichen Vorgaben halten wir uns selbstverständlich. Im Rahmen des Equal-Pay-Grundsatzes steht überlassenen Fremdarbeitskräften nach neun Monaten das gleiche Entgelt wie der Stammbelegschaft zu. Da Einsatzzeiten vor dem 01. April 2017 unberücksichtigt bleiben, besteht für unsere Mitarbeiter erstmals ab dem 01. Januar 2018 ein Equal-Pay-Anspruch. Ebenfalls zu diesem Datum tritt unser neuer ver.di-Haustarifvertrag in Kraft. Darin haben wir uns mit unserem langjährigen Tarifpartner geeinigt, Branchenzuschläge in Anlehnung an die Branchenzuschlagstarifverträge der Arbeitgeberverbände BAP und IGZ zu zahlen. Mit dieser gesetzeskonformen Lösung findet spätestens sechs Wochen nach Beschäftigungsstart eine stufenweise Gehaltsanpassung statt. Branchenzuschläge finden Anwendung, wenn es die Kundenbranche erfordert. Nachdem wir unsere internen Prozesse an die rechtliche Situation angepasst haben, wurden sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Geschäftspartner über anstehende Veränderungen informiert. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Mit unserem Standortnetzwerk aus über 40 Niederlassungen in Deutschland, sind wir bestimmt auch in Ihrer Nähe vertreten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr Brunel Team

Antwort #2 am 14. Dezember 2017 von einem Mitarbeiter

Das hört sich doch schon mal nicht schlecht an (obwohl dann gerade immer die Alarmglocken angehen müssen). Interessant ist, dass Brunel die Mitarbeiter und die Geschäftspartner hierzu bereits informiert haben will. Der Logik nach bin ich dann ja gar kein Brunel-Mitarbeiter weil nix an Info kam.

Antwort #3 am 15. Dezember 2017 von Ihr Brunel Team

Brunel GmbH

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, leider können wir ohne weitere Angaben zu Deiner Person nicht nachvollziehen, ob Du eine Information erhalten haben müsstest. Zwei Szenarien sind aber vorstellbar: Du hast noch keine Information erhalten, weil Du im Rahmen Deiner Projektarbeit nicht von den gesetzlichen Bestimmungen bezüglich Equal Pay oder Branchenzuschlag betroffen bist oder die Information hat Dich noch nicht erreicht – immerhin müssen wir über 2.000 Mitarbeiter über ihre individuelle Situation informieren. Wenn Du Fragen hast, wende Dich bitte jederzeit an Deine Niederlassung. Dort wird Dir gerne weitergeholfen. Dein Brunel Team

Antwort #4 am 13. August 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Als Arbeitgeber antworten