Navigation überspringen?
  

BTC Business Technology Consulting AGals Arbeitgeber

Deutschland,  8 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?

BTC Business Technology Consulting AG Erfahrungsbericht

  • 27.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Typisch Consulting: Durchlauferhitzer

2,92

Arbeitsatmosphäre

In den verschiedenen Teams sehr unterschiedlich. Es gibt Teams da kümmern sich die Vorgesetzten um die Mitarbeiter, es gibt Teams da sieht man den Vorgesetzten vielleicht zum Jahresgespräch. Es gibt Teams mit freundschaftlichem miteinander und jene in denen es eher nicht der Fall ist.

Vorgesetztenverhalten

Wie eingangs erwähnt, je nach Team sehr unterschiedlich. Von vorbildlich bis unerträglich alles dabei.

Kollegenzusammenhalt

Hilfe unter den Kollegen ist in der Regel recht einfach zu bekommen. Es gibt aber leider auch sehr viel Ellenbogenmentalität. Das habe ich in anderen Firmen schon besser erlebt.

Interessante Aufgaben

Ressourcenverteilung ist keine Stärke der BTC. Burn-Out und Bore-Out sind hier tatsächlich nebeneinander möglich.

Kommunikation

Die Kommunikation ist relativ gut.

Gleichberechtigung

Für ein Unternehmen in der Branche arbeiten relativ viele Frauen hier und auch in höheren Positionen. Etwas besser könnte es noch gehen, aber schon sehr vorbildlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen fallen eher in die Kategorie: lebendes Inventar, werden aber geschätzt. Neueinstellungen sind in der Regel junge Leute, von denen die wenigsten wirklich lange bleiben.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt einen Schulungskatalog, aus dem man sich bedienen kann, dieser bedient aber eher Softskills. Schulungen, die für aktuelle Kundenprojekte benötigt werden, kosten Geld, drücken den Projekterfolg und sind in der Regel unerwünscht. Man lernt diese Dinge dann entweder in der Freizeit oder am Kundenprojekt. Karrieremöglichkeiten sind vorhanden, werden aber auch in den verschiedenen Teams unterschiedlich gelebt.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Branche unterdurchschnittliche Bezahlung (auch im regionalen Vergleich). Bei den Gründen wieso es keine Gehaltserhöhung geben kann liegt die größte Kreativleistung der Vorgesetzten. Nullrunden, Unternehmensziele, Budgets, Gehaltsbänder, andere Kollegen waren gerade dran, jedes Jahr eine neue Ausrede.

Arbeitsbedingungen

Die räumliche Situation am Hauptstandort ist sehr gut. In den Büros sitzen in der Regel drei bis vier Mitarbeiter, das Gebäude ist modern, es gibt Sozialräume und neuerdings sogar genießbaren Kaffee. Klimaanlagen könnten die heißen Tage im Sommer erträglicher machen. Unterirdisch ist die technische Ausstattung. "Der Schuster trägt die schlechtesten Schuhe" beschreibt die Situation treffend.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Im Bereich Umweltschutz könnte die Firma noch etwas engagierter sein.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit, Teilzeit, Elternzeit, Homeoffice, alles (fast) kein Problem. Sehr vorbildlich.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BTC - Business Technology Consulting AG
  • Stadt
    Oldenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin, Diversity und Gleichberechtigung sind für uns sehr wichtig und wir sind stolz darauf immer wieder Fortschritte und Erfolge in diesen Bereichen zu erzielen. Aus diesem Grund möchten wir an dieser Stelle gerne betonen, dass wir keine Unterscheidungen beim Alter oder anderen Merkmalen machen! Es gibt im Kollegium und bei Neueinstellungen Personen aus allen Jahrgängen und wir schätzen diese sowohl mit langjähriger als auch weniger Berufserfahrungen gleichermaßen wert. Wie du bereits korrekt beschrieben hast, haben wir einen umfangreichen Katalog an Weiterbildungsveranstaltungen. Natürlich kann es vorkommen, dass spezielle Schulungen zum Fachwissen nicht in dem Katalog enthalten sind. Die Möglichkeit der Inanspruchnahme besteht. Wir sind froh, dass die BTC sich explizit dafür ausgesprochen hat, jedes Jahr in die Weiterbildung des Kollegiums zu investieren und dies auch genutzt wird. Neben den Führungskräften sind wir hier vor allem auf den Input und die Anforderung des Beschäftigten angewiesen. Auch als nicht tarifgebundenes Unternehmen führen wir jedes Jahr eine Gehaltsrunde durch. Wir freuen uns sehr, dass bei der Planung der Gehaltserhöhungen die tatsächlich erbrachten Leistungen und die Entwicklung der Beschäftigten betrachtet werden. Dies kann ein großer Vorteil im Vergleich mit einem tarifgebundenen Unternehmen sein. Im Jahresgespräch zwischen Führungskraft und Beschäftigten wird über das zukünftige Gehalt gesprochen und verhandelt. Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns sehr wichtig, wir regen dazu an Probleme bei der Führungskraft zu platzieren. Daneben steht das Gesundheitsmanagement für einen Austausch oder die Gesprächsbegleitung zur Verfügung. Außerdem gibt es eine externe Betreuung, bei der man sich rund um die Uhr melden kann und Anliegen streng vertraulich und anonym behandelt werden. Unsere Unternehmenskultur ermöglicht das offene und ehrliche Gespräch. Solltest du einen anderen Eindruck erhalten haben, bedauern wir dies zutiefst und stehen dir jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung! Beste Grüße

Ines Maren Isabell Tegeler
Senior Recruiting Consultant
BTC Business Technology Consulting AG