BTC Business Technology Consulting AG Fragen & Antworten zum Unternehmen

BTC Business Technology Consulting AG

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber BTC Business Technology Consulting AG? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

2 Fragen

Guten Tag, ist es möglich als Softwareentwickler dauerhaft auch im Home-Office zu arbeiten?

Gefragt am 13. November 2018 von einem Bewerber

Ines Maren Isabell Tegeler, Recruiting Consultant, BTC Business Technology Consulting AG

Antwort #1 am 14. November 2018 von Ines Maren Isabell Tegeler

BTC Business Technology Consulting AG, Recruiting Consultant

Hallo liebe/r Jobinteressierte/r, vielen Dank für Deine Frage. Bei der BTC legen wir sehr viel Wert auf flexible Arbeitszeitgestaltung. Hierzu gehört auch das Thema Home-Office. Die mögliche Ausgestaltung ist dabei von dem Aufgaben- und Einsatzgebiet des Mitarbeiters abhängig. Daher gibt es keine festen Regelungen, sondern die Arbeitszeitverteilung und ein mögliches Home-Office werden individuell zwischen dem Mitarbeiter und der Führungskraft vereinbart. Ein pauschale Zusage oder Absage zum Home-Office können wir Dir an dieser Stelle nicht geben. Sollte Dich die BTC als Unternehmen oder eine bestimmte Stellenausschreibung interessieren, dann sende uns gerne Deine Bewerbungsunterlagen zu. In einem möglichen Vorstellungsgespräch können wir dann auf die individuellen Wünsche und Vorstellungen eingehen. Beste Grüße Ines Tegeler -Recruiting Team- CU Human Resources

Antwort #2 am 30. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Ja schon, doch man verliert den Bezug zum Team auf lange sicht. Eine guter Mix macht das Arbeiten bei der BTC AG interessant.

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, wie sollte der Dresscode bei einem Bewerbungsgespräche bei Ihnen im Hause sein? Anzug und Krawatte oder eher Jeans und Hemd. Vielen Dank vorab für Ihre Antwort.

Gefragt am 24. April 2018 von einem Bewerber

Ines Maren Isabell Tegeler, Recruiting Consultant, BTC Business Technology Consulting AG

Antwort #1 am 25. April 2018 von Ines Maren Isabell Tegeler

BTC Business Technology Consulting AG, Recruiting Consultant

Hallo lieber Bewerber/ liebe Bewerberin, vielen Dank für Ihre Frage. Als Bewerber/-in können Sie so kommen, wie Sie sich wohl- und nicht "verkleidet" fühlen. Dies gilt auch für unsere Mitarbeiter/-innen im Büro. Es gibt keinen fest verankerten Dresscode - jedoch wird für Kundenbesuche wert darauf gelegt, den Dresscode entsprechend anzupassen. Dies kann bspw. bei Terminen mit der Geschäftsführung in einem Konzern Anzug und Krawatte sein oder mit der Betriebsleitung eines Produktionsbetriebes Jeans und Hemd. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und stehen für weitere Rückfragen gern zur Verfügung. Viele Grüße Ines Tegeler -Recruiting Team- CU Human Resources

Antwort #2 am 16. November 2018 von einem Mitarbeiter

Auf jeden Fall Anzug und Krawatte.

Als Arbeitgeber antworten