BTC Business Technology Consulting AG als Arbeitgeber

  • Oldenburg (Oldenburg), Deutschland
  • BrancheIT
BTC Business Technology Consulting AG

156 von 284 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

156 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

118 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 35 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Homeoffice für alle möglich


4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei BTC in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten und so die Kinderbetreuung vereinbaren zu können ist nicht selbstverständlich. Dickes Danke dafür!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine! Top Krisenmanagement!


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin,

wir freuen uns, dass du die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Home Office Möglichkeit bei der BTC positiv bewertest. Insbesondere während der aktuellen Herausforderungen.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dir.

Beste Grüße

Super transparent im Umgang mit COVID


4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei BTC Business Technology Consulting AG in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute schnelle, der sich ständig ändernden Situation angepasste Kommunikation.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir könnten noch schneller neue Geschäftschancen gemeinsam nutzen, die durch COVID entstehen.

Verbesserungsvorschläge

Perfekt - aber etwas utopisch - wäre es in der aktuellen Situation, wenn man im Home Office die gleichen guten Arbeitsbedingungen wie im Office hätte: höhenverstellbare Tische, anständige Bürostühle, zwei Monitore usw.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin des Managements,

Danke für deine Bewertung und das Lob zum Umgang in dieser herausfordernden Situation.
Dieser gilt vielen Unterstützern besonders unserem „Lenkungs- und Koordinationsstab Gesundheit und Prävention“ (LuK) – welcher sich täglich zur aktuellen Lage berät und mit Geschäftsführung und Vorstand austauscht, um für die BTC geeignete Wege zu finden und auch umzusetzen.

Beste Grüße

Keine Firma für die Zukunft, rechtzeitig den Absprung schaffen


2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei BTC-AG in Oldenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt pünktlich überweisen jeden Monat

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsabläufe sind nicht durch dacht und unstrukturiert

Verbesserungsvorschläge

Geschäftsleitung durch tauschen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin,

schade, dass du mit uns als Arbeitgeber nicht zufrieden zu sein scheinst. Unsere Türen stehen für Kritik und Vorschläge offen. Wir freuen uns darüber, wenn Themen direkt platziert werden.

Beste Grüße

Viele Veränderungen, hohe Mitarbeiterorientierung


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei BTC - Business Technology Consulting AG in Oldenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt, die Flexibilität und dass gerade viele notwendige Veränderungen angegangen werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Z.T. noch politisches Geklüngel im Management

Verbesserungsvorschläge

Strukturierter, geplanter vorgehen. Sowohl strategisch als auch bzgl. interner Prozesse.

Arbeitsatmosphäre

Gute Atmosphäre. Durch Veränderungen herrscht z.T Unsicherheit, aber im normalen Maß.

Kommunikation

Sehr offen, transparent und wertschätzend. Unternehmenskommunikation hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert.

Work-Life-Balance

Auf persönliche Belange wird flexibel eingegangen. Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Gleichberechtigung

Frauen könnten noch mehr gefördert werden.

Karriere/Weiterbildung

.


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin aus dem HR-Bereich,

vielen Dank, dass du dein Meinungsbild teilst.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dir.

Beste Grüße

Ines Tegeler
-Recruiting Team-
CU Human Resources

Spannende Projekte


5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BTC in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Immer Hilfsbereite Kollegen.
Neues Projekt bringt flexiblere und modernere Arbeitsräume.

Kommunikation

Vorbildlich.

Work-Life-Balance

Home Office, flexible Arbeitsplätze, flexible Arbeitsplätze.


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin,

besten Dank für deine positive Bewertung.

Viele Grüße

Klassisches Unternehmen im Wandel


3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BTC - Business Technology Consulting AG in Oldenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Generell eine angenehme Unternehmenskultur.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Größtenteils leider keine Fehlerkultur vorhanden und sehr langsam in der Ausgestaltung der Strategie. Man hat das Gefühl, das Management weiß nicht genau, wo es hin will.

Arbeitsatmosphäre

Viele freundliche Kollegen, sehr hilfsbereit und man gönnt dem anderen Erfolge.

Kommunikation

Das Top Management gibt sich Mühe, leider dringen relevante Informationen öfter nur über den Flurfunk durch.

Work-Life-Balance

Hier hat man durch verschiedene Arbeitszeitmodelle die volle Auswahl.

Vorgesetztenverhalten

Immer freundlich und mit Bedacht auf die Entwicklung der Mitarbeiter. Aber auch leider nicht so Transparent in der Kommunikation wie möglich.

Interessante Aufgaben

Hier bildet die BTC im IT Spektrum eine Menge an Themen ab. Leider fehlt aktuell noch der Mut um sich eine wirklich Innovative Einheit zu leisten.

Arbeitsbedingungen

Leider nicht die beste Ausstattung (Schreibtische, Hardware, Stühle) und auch keine innovativen Bürokonzepte.

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Norden ok.

Image

In manchen Branchen sehr gut, in anderen kaum sichtbar.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Weiterbildungsmaßnahmen und auch die Karrieremodelle sind recht flexibel.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin,

Danke, dass du deine Meinung teilst und mit der BTC als Arbeitgeber zufrieden bist. Speziell zum Thema Kommunikation und Raumkonzept geben wir dir Recht – die Themen sind bereits adressiert und es werden Maßnahmen angegangen.

Viele Grüße

Mittlerweile nicht mehr empfehlenswert


2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BTC Business Technology Consulting AG in Deutschland gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Natürlich ist nie alles nur positiv oder nur negativ. Wer negative Punkte sucht wird sie auch immer bei jedem Arbeitgeber finden. In der Vergangenheit hielten sich positive und negative Punkte bei der BTC in der Waage.

Leider hat sich die Arbeitsatmosphäre mittlerweile deutlich zum Negativen gewandelt. Es geht nur noch um die Faktura-Zahlen und das Unternehmensergebnis. Weiterbildung und Investitionen wurden auf ein Minimum zurückgefahren. Wenn es Geld bringt wird ein Mitarbeiter im Zweifelsfall auch irgendwo in irgendein fachfremdes Projekt geschickt. Oder per Bodyleasing an irgendwen vermittelt. Getroffene Vereinbarungen zur Weiterentwicklung werden dann einfach ignoriert.

Kommunikation

Unternehmensinformationen werden über das Intranet oder diverse Meetings verteilt. Leider jedoch immer sehr oberflächlich. Bei Nachfragen wird es dann leider häufig sehr schwammig.

Offene Kommunikation wird im Unternehmen gefördert. Verbesserungsvorschläge werden auch aufgenommen und können über verschiedene Kanäle kommuniziert werden. Darin wird viel investiert. Leider passiert danach jedoch nichts. Häufig gibt es auch gar keine Rückmeldung. Daher fühlt es sich für mich wie ein toter Briefkasten an.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen untereinander ist durchweg gut. Bei Fragen wird einem jederzeit geholfen. Es bleibt insgesamt aber zu wenig Zeit um sich auszutauschen.

Work-Life-Balance

Nach außen wird mit Work-Life-Balance und familienfreundlichen Arbeitsplätzen geworben. Wie oben geschrieben bleibt in der Realität wenig davon übrig. Letztendlich richtet sich die Work-Life-Balance nach dem jeweiligen Projekteinsatz.

Vorgesetztenverhalten

Solange die persönlichen Zahlen stimmen ist alles gut. Falls nicht wird der Druck kontinuierlich erhöht.
Feedback, Wünsche oder Verbesserungen werden aufgenommen. Jedoch passiert nichts. Es versickert irgendwo im System.

Interessante Aufgaben

Wenig neue Themen. Innovationen sind leider sehr zäh.
Die Arbeitsaufgabe sind letztendlich abhängig vom Projekteinsatz.

Arbeitsbedingungen

Aufgrund eines höheren Platzbedarfs wird in den Büros immer weiter verdichtet, also zusätzliche Schreibtische in die Büros gestellt. Ungestörtes telefonieren oder arbeiten wird dadurch zusehens schwieriger.
Parkplatzsituation ist sehr schlecht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist unter dem Marktdurchschnitt. In der jährlichen Gehaltsverhandlung wird regelmäßig auf den kleinen Budgettopf für Erhöhungen verwiesen. Wenn es gut läuft gibt es einen Inflationsausgleich. Wenn es normal läuft gibt es nichts.

Die Sozialleistungen am Standort Oldenburg sind gut bis sehr gut. Hier wird viel geboten von der Kantine oder Sprachkursen bis zur Sportangeboten. An den anderen Standorten sieht es deutlich schlechter aus. Dort gibt es je nach Standort wenig bis nichts, wenn man von den Basics wird Besuch des Betriebsarztes absieht. Leider fällt mein Standort ich in die zweite Kategorie.

Karriere/Weiterbildung

Eine konsequente, langfristige Mitarbeiterförderung gibt es nicht.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin,

wir finden es schade, dass sich dein differenziertes Meinungsbild auf viel Unzufriedenheit zurückführen lässt. Grundsätzlich besteht immer die Möglichkeit deine Vorschläge einzubringen – nutz die Gelegenheit direkt mit uns in den Dialog zu treten.
Zum Thema Gehalt verweise ich gern auf unsere Anmerkung vom 02.09.2019. Aktuell sind wir mitten im Projekt zu flexiblen Raumnutzung und der Gestaltung innovativer Arbeitsräume. Getrieben wird dies durch die Kollegen aus der Unternehmensentwicklung, die fortlaufend berichten und Möglichkeiten bieten eigene Ideen einfließen zu lassen. Für den aktuellen Stand kannst du dich jederzeit gern bei den verantwortlichen Ansprechpartnern informieren.

Viele Grüße

Typisch Consulting: Durchlauferhitzer


2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BTC - Business Technology Consulting AG in Oldenburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In den verschiedenen Teams sehr unterschiedlich. Es gibt Teams da kümmern sich die Vorgesetzten um die Mitarbeiter, es gibt Teams da sieht man den Vorgesetzten vielleicht zum Jahresgespräch. Es gibt Teams mit freundschaftlichem miteinander und jene in denen es eher nicht der Fall ist.

Kommunikation

Die Kommunikation ist relativ gut.

Kollegenzusammenhalt

Hilfe unter den Kollegen ist in der Regel recht einfach zu bekommen. Es gibt aber leider auch sehr viel Ellenbogenmentalität. Das habe ich in anderen Firmen schon besser erlebt.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit, Teilzeit, Elternzeit, Homeoffice, alles (fast) kein Problem. Sehr vorbildlich.

Vorgesetztenverhalten

Wie eingangs erwähnt, je nach Team sehr unterschiedlich. Von vorbildlich bis unerträglich alles dabei.

Interessante Aufgaben

Ressourcenverteilung ist keine Stärke der BTC. Burn-Out und Bore-Out sind hier tatsächlich nebeneinander möglich.

Gleichberechtigung

Für ein Unternehmen in der Branche arbeiten relativ viele Frauen hier und auch in höheren Positionen. Etwas besser könnte es noch gehen, aber schon sehr vorbildlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen fallen eher in die Kategorie: lebendes Inventar, werden aber geschätzt. Neueinstellungen sind in der Regel junge Leute, von denen die wenigsten wirklich lange bleiben.

Arbeitsbedingungen

Die räumliche Situation am Hauptstandort ist sehr gut. In den Büros sitzen in der Regel drei bis vier Mitarbeiter, das Gebäude ist modern, es gibt Sozialräume und neuerdings sogar genießbaren Kaffee. Klimaanlagen könnten die heißen Tage im Sommer erträglicher machen. Unterirdisch ist die technische Ausstattung. "Der Schuster trägt die schlechtesten Schuhe" beschreibt die Situation treffend.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Bereich Umweltschutz könnte die Firma noch etwas engagierter sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Branche unterdurchschnittliche Bezahlung (auch im regionalen Vergleich). Bei den Gründen wieso es keine Gehaltserhöhung geben kann liegt die größte Kreativleistung der Vorgesetzten. Nullrunden, Unternehmensziele, Budgets, Gehaltsbänder, andere Kollegen waren gerade dran, jedes Jahr eine neue Ausrede.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt einen Schulungskatalog, aus dem man sich bedienen kann, dieser bedient aber eher Softskills. Schulungen, die für aktuelle Kundenprojekte benötigt werden, kosten Geld, drücken den Projekterfolg und sind in der Regel unerwünscht. Man lernt diese Dinge dann entweder in der Freizeit oder am Kundenprojekt. Karrieremöglichkeiten sind vorhanden, werden aber auch in den verschiedenen Teams unterschiedlich gelebt.


Image


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin,

Diversity und Gleichberechtigung sind für uns sehr wichtig und wir sind stolz darauf immer wieder Fortschritte und Erfolge in diesen Bereichen zu erzielen. Aus diesem Grund möchten wir an dieser Stelle gerne betonen, dass wir keine Unterscheidungen beim Alter oder anderen Merkmalen machen! Es gibt im Kollegium und bei Neueinstellungen Personen aus allen Jahrgängen und wir schätzen diese sowohl mit langjähriger als auch weniger Berufserfahrungen gleichermaßen wert.
Wie du bereits korrekt beschrieben hast, haben wir einen umfangreichen Katalog an Weiterbildungsveranstaltungen. Natürlich kann es vorkommen, dass spezielle Schulungen zum Fachwissen nicht in dem Katalog enthalten sind. Die Möglichkeit der Inanspruchnahme besteht. Wir sind froh, dass die BTC sich explizit dafür ausgesprochen hat, jedes Jahr in die Weiterbildung des Kollegiums zu investieren und dies auch genutzt wird. Neben den Führungskräften sind wir hier vor allem auf den Input und die Anforderung des Beschäftigten angewiesen.

Auch als nicht tarifgebundenes Unternehmen führen wir jedes Jahr eine Gehaltsrunde durch. Wir freuen uns sehr, dass bei der Planung der Gehaltserhöhungen die tatsächlich erbrachten Leistungen und die Entwicklung der Beschäftigten betrachtet werden. Dies kann ein großer Vorteil im Vergleich mit einem tarifgebundenen Unternehmen sein. Im Jahresgespräch zwischen Führungskraft und Beschäftigten wird über das zukünftige Gehalt gesprochen und verhandelt.

Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns sehr wichtig, wir regen dazu an Probleme bei der Führungskraft zu platzieren. Daneben steht das Gesundheitsmanagement für einen Austausch oder die Gesprächsbegleitung zur Verfügung. Außerdem gibt es eine externe Betreuung, bei der man sich rund um die Uhr melden kann und Anliegen streng vertraulich und anonym behandelt werden. Unsere Unternehmenskultur ermöglicht das offene und ehrliche Gespräch.
Solltest du einen anderen Eindruck erhalten haben, bedauern wir dies zutiefst und stehen dir jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung!

Beste Grüße

IT-Berater


5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei BTC AG in Oldenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Freiheit - ich kann arbeiten wann und wie ich will.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts.

Verbesserungsvorschläge

Ich fühle mich von meinem Arbeitgeber gehört und verstanden. Verbesserungsvorschläge reiche ich über die entsprechenden Kanäle ein.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen, aufmerksame Chefs

Kommunikation

Klappt gut - Balance zwischen zu früher unausgegorener Info und zu später schon durch Flurfunk bekannter Info wird gut gehalten: IdR erfahre ich Neuigkeiten rechtzeitig von meinem Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Regelmäßige Teamevents heben die Laune!

Work-Life-Balance

Volle Bewegungfreiheit - wenn der jeweilige Kunde uns lässt.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich!

Interessante Aufgaben

Ja! Wenn man es mag! Ich habe auch Kollegen, die wollen seit Jahren immer nur dasselbe machen - die dürfen das auch.

Gleichberechtigung

Als weißer Mann nicht so einfach zu beurteilen.

Umgang mit älteren Kollegen

Klappt gut - gerade bei älteren Programmiersprachen und lang laufenden Systemen ist Expertise gefragt.

Arbeitsbedingungen

Topp! Jetzt sogar mit Gratis-Kaffeespezialitäten auf jeder Etage.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung: Ich wurde schon ermahnt, weil ich Müll falsch sortiert hatte.

Gehalt/Sozialleistungen

In meiner Region finde ich nichts besseres.

Image

Ich bin stolz, es hierher geschafft zu haben.

Karriere/Weiterbildung

Hier kann man sich selbst auf die in ausreichender Zahl vorhandenen Schulungsplätze anmelden. Teure Spezialschulungen werden im Rahmen der jährlichen Mitarbeiter-Gespräche geplant.


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin,

herzlichen Dank für deine aussagekräftige Bewertung.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dir.

Beste Grüße

Immer wieder die gleichen Fehler.


2,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BTC AG in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Konsequenzlosigkeit.

Verbesserungsvorschläge

Große Teile der Administration effizienter gestalten.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung und die Zuverlässigkeit der IT Systeme ist extrem schlecht.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Ines Maren Isabell Tegeler, Senior Recruiting Consultant
Ines Maren Isabell TegelerSenior Recruiting Consultant

Hallo lieber Kollege / liebe Kollegin des Münster Standortes,

wir bedauern deine negative Bewertung und wünschen uns, dass du mit deinen Anliegen den direkten Weg zu uns wählst.
Intern wird mit Hochdruck an der Performance, der Ausstattung sowie der Weiterentwicklung der gesamten IT gearbeitet.

Beste Grüße

Ines Tegeler
-Recruiting Team-
CU Human Resources

Mehr Bewertungen lesen