Navigation überspringen?
  

Bundesamt für Migration und Flüchtlingeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Bundesamt für Migration und FlüchtlingeBundesamt für Migration und FlüchtlingeBundesamt für Migration und Flüchtlinge
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    20%
    Gut (4)
    40%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (2)
    20%
    3,22
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,22 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 22.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bitte nicht denken bei der Arbeit. Zumindest im mittleren Dienst.

Vorgesetztenverhalten

Wer zu fleißig und engagiert ist, wird angezählt, da man die Zahlen der Kollegen kaputt macht. Jeder darf nur so viel arbeiten wie der andere, bzw. was vorgegeben ist.
Wer mehr schafft wird bestraft !!!
Das bedeutet stundenlanges Kaffee trinken, nicht dass noch einer war arbeiten muss.

Kollegenzusammenhalt

Durch die Befristungen nicht vorhanden.

Interessante Aufgaben

Leider nicht. Denken im mittleren Dienst nicht erlaubt !!!

Kommunikation

Nicht vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Gibt es nicht für befristete und unbefristete ruhen sich gerne auf der eigenen Haut aus.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt angemessen an dem was man tut. Ich habe höchstens 4 Stunden gearbeitet und dann meine abgezählte Arbeit erledigt. Mehr gab es durch die Vorgesetzten nicht !!! Danach lesen oder Kaffee trinken.

Work-Life-Balance

Ganz viel vorhanden. Man kann während der Arbeitszeit seine ganzen privaten Sachen erledigen und Bücher lesen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter mitdenken lassen und vor allem Arbeiten lassen. Es könnte sogar an Personal gespart werden, wenn man nicht durch die Führungskraft ausgebremst werden würde. Wer selbst kündigt wird mit Worten beleidigt. Wer bei so einem Arbeitgeber kündigt ist dumm. Nein ist er leider nicht. Ich möchte bei der Arbeit denken und arbeiten dürfen !!!

Pro

Leider nichts

Contra

Leider alles. Steuerverschwendung durch wenig Arbeit ....

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00
  • Firma
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen und mit den direkten Vorgesetzten besteht eine sehr gute Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte Außenstelle München Top!
Das Präsidium wurde gerade ausgetauscht und man hofft auf Besserung!

Interessante Aufgaben

Ja, Recht, Politik, Menschen, Geografie, Entscheidungen etc.

Kommunikation

Könnte besser sein, oft zu spät und ohne Begründungen.

Gleichberechtigung

Ja, absolut! Wenn irgendwo, dann beim Staat!

Umgang mit älteren Kollegen

Voll integriert!

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung top! Karriere eher schlecht. Starres Laufbahnsystem in deutschen Ämtern!!!!

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Aufgabe absolut zu wenig! Als Entscheidet müsste man zumindest wie ein Studienrat verdienen können!!!

Arbeitsbedingungen

Könnte besser sein, neueres Material, mehr Stringenz, mehr Qualität statt Quantität

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein bis auf Umweltpapier praktisch nicht vorhanden, zu viel Papier zu wenig digital.

Image

Gerade leider auf den Nullpunkt. Aber der Ruf ist schlechter als die Realität!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 09.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr engagierte und kollegiale Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Kann ich wenig Positives berichten. Sehr schlechte Personalpolitik.

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereitschaft und netter Umgang.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante und abwechslungsreiche Aufgaben.

Kommunikation

Gute Kommunikation zwischen den Kollegen.

Gleichberechtigung

Ist gewährleistet.

Umgang mit älteren Kollegen

Passt.

Karriere / Weiterbildung

Wenig Möglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Könnte besser sein. Jeder Kollege, der als Tarif-beschäftigte eingestellt ist, musste Gehalts-Abstriche in Kauf nehmen.

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsbedingungen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Passt.

Work-Life-Balance

Wenn man sich nicht selber um Work-Life-Balance kümmert, dann passiert gar nichts.

Image

Schlechtes Images.

Verbesserungsvorschläge

  • Die eigenen Mitarbeiter mehr respektieren und wertschätzen. Bessere Personalpolitik betreiben.

Pro

Gleitzeit
Pünktliche Bezahlung

Contra

Personalpolitik

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    20%
    Gut (4)
    40%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (2)
    20%
    3,22
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
3,22
10 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,51
29.297 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.975.000 Bewertungen