Navigation überspringen?
  

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastrukturals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Bundesministerium für Verkehr und digitale InfrastrukturBundesministerium für Verkehr und digitale InfrastrukturBundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,76
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,76 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 22.Dez. 2013
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Eltern-Kinder Zimmer, Homework etc.

Pro

Sehr schönes, angenehmes, interessantes Arbeitsfeld. Jedoch leider keine Entwicklungsmöglichkeiten in Richtung Aufstieg, wenn man in einer "Schublade" bzw. Laufbahngruppe eingruppiert ist. Öffentliche Hand (Bund) als Arbeitgeber ist aber sehr bemüht durch die vielfältigen Angebote bei der baköv seine Arbeitnehmer weiter zu bilden und zu fördern wie z.B. durch die Teilnahme an Sprachkursen, Trainings etc.. Voraussetzung ist jedoch, dass man als Arbeitnehmer aktiv in dieser Richtung den Arbeitgeber anspricht. Zudem sorgen umfangreiche soziale Angebote durch den Arbeitgeber (Sozialwerke der Ministerien) durch vielfältige preisgünstige Urlaubsangebote z.B. für Familien und Arbeitnehmer in den "unteren" Gehaltsklassen für gute Möglichkeiten der "Genesung" vom Arbeitsalltag. Umfangreiche medizinische Betreuung durch Betriebsarzt. Einzelbüros mit sehr guter Ausstattung, (Möbel, PC etc.) . Besonders erwähnenswert als ist der Karnevall in den Ministerien, der Tag der offenen Tür und der jährlich stattfindene Ausflug des Ministeriums in eine deutsche Stadt, mit Beteiligung des Ministers und der Staatssekretäre. Sehr gute Verpflegung innerhalb der Kantine, sehr gute Preise für Essen auf hohem Niveau. Dienstfahrräder (Mechanisch als auch Elektrofahrräder) zur Nutzung innerhalb Berlins), Dienstwagennutzung als Alleinfahrer oder mit Fahrer für Termine außerhalb Berlins.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,76
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
4,76
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,71
83.072 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.607.000 Bewertungen