Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
BurdaForward Logo

BurdaForward
Bewertung

Toller Arbeitgeber, familienfreundlich und viele Entwicklungsmöglichkeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Burda Forward GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleichberechtigung, Familienfreundlichkeit, Home Office Möglichkeiten, Umgang während der Pandemie (Schnelltest, Freiwillige Office Präsenz, etc.)

Verbesserungsvorschläge

Bitte systematische Aufbereitung des Weiterbildungsangebot (bisher ist es oft abhängig vom jeweiligen Vorgesetzten).

Kommunikation

Es findet ein wöchentliches Townhall mit allen Kolleg:innen statt, ebenfalls wird ein interner wöchentlicher Newsletter verschickt und es finden häufig anonyme Stimmungsbarometer für die gesamte Firma statt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist toll, allerdings gibt es nach wie vor ein paar wenige Kolleg:innen, die sich auch ein Jahr nach der Transformation noch sehr schwer mit dem Wandel tun und diesen Missmut besonders laut kommunizieren. Zudem gibt es leider auch einiges an Flurfunk.

Work-Life-Balance

In meinem Team ist die Arbeitszeiteinteilung sehr flexibel, es wird Rücksicht auf die verschiedenen Situationen genommen (Familie, Ferienzeiten, Urlaub, persönliche Präferenzen, etc.). Durch die Vertrauensarbeitszeit können auch gut Arzttermine wahrgenommen werden.

Vorgesetztenverhalten

Meine Führungskraft macht ihre Erwartungen sehr transparent, unterstützt und berät bei Bedarf. Ebenso finden jährliche Feedback und Entwicklungsgespräche statt, um über Weiterbildungen und Karrieremöglichkeiten in Ruhe zu sprechen.

Interessante Aufgaben

In meinem Team finde ich die Aufgaben sehr interessant. Sollte es mir einmal langweilig werden, gibt es genügend Möglichkeiten intern zu wechseln. Ebenso können alle Kollegen eine Start-Up Idee einreichen und diese intern mit Budget und Freistellung umsetzen.

Gleichberechtigung

Der Anteil an weiblichen Führungskräfte liegt geschätzt bei ca. 40%, einige davon arbeiten in Teilzeit. Lediglich bei den Geschäftsführern ist nur eine Frau dabei, hier wird es zukünftig hoffentlich mehr geben.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden meiner Meinung nach geschätzt - ich habe bisher nichts gegenteiliges wahrgenommen.

Arbeitsbedingungen

Jeder Kollege bekommt ein Handy und einen Laptop, der regelmäßig wieder eingetauscht werden kann für ein aktuelleres Modell. Im Büro gibt es zudem höhenverstellbare Tische und es wurden während der Pandemie extra Luft-Reinigungsgeräte angeschafft!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist durch die Familienfreundlichkeit und ähnliches sehr hoch, das Umweltbewusstsein wurde in den letzten zwei Jahren mehr und mehr (z. B. kein Einwegmüll bei der Lunch Versorgung, E-Ladestationen, Fahrrad-Leasing). Trotzdem ist im Bereich Umweltbewusstsein noch mehr potential.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin mit meinem Gehalt zufrieden, jedoch muss bei Verhandlungen klar die Leistungssteigerung nachgewiesen werden - ansonsten geht man bei einer Gehaltsrunde auch mal leer aus.

Image

Das Image von manchen Marken ist nicht so positiv. Ich habe externen Jobangebote erhalten, weshalb ich das Image (auch gerade von Burda) ingesamt positiv einschätze.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten und Karriereoptionen. Man kann intern in verschiedene Teams und Aufgabenbereiche wechseln, ebenso werden gefühlt 80% der Führungskräfte intern besetzt - sodass es hier auch gute Karrieremöglichkeiten gibt. Derzeit sind auch wieder einige Positionen als Teamlead ausgeschrieben.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

BurdaForward

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

ganz herzlichen Dank für diese ausführliche und schöne Bewertung. Es freut uns sehr, dass du so zufrieden bei BurdaForward bist.

Vielen Dank auch für deinen Vorschlag in Richtung unseres Weiterbildungsangebots. Wir haben den Bedarf erkannt und das Thema vor Kurzem erst ressourcentechnisch so ausgestattet, dass wir mit unserer neuen BurdaForward Academy schon im Q1 des nächsten Jahres an den Start gehen können. Wir sind schon sehr gespannt auf das Feedback!

Liebe Grüße