Navigation überspringen?
  

campoint AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

campoint AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,60
Spaßfaktor
4,80
Aufgaben/Tätigkeiten
4,80
Abwechslung
4,50
Respekt
4,60
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,40
Ausbildungsvergütung
4,40
Arbeitszeiten
4,40
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 3 von 5 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 3 von 5 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 3 von 5 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 5 von 5 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 5 Bewertern keine Kantine betr. Altersvorsorge bei 1 von 5 Bewertern gute Anbindung bei 3 von 5 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 5 Bewertern Mitarbeiterevents bei 4 von 5 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 5 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 5 Bewertern kein Betriebsarzt Barrierefreiheit bei 2 von 5 Bewertern Parkplatz bei 5 von 5 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 5 Bewertern Hunde geduldet bei 3 von 5 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 29.Nov. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Fragen die ich habe, werden mir immer sehr gut beantwortet, allerdings wird von Seiten des Ausbildungsleiters selten nachgefragt, wie es bei mir steht - Das kann man aber so oder so sehen.

Spaßfaktor

Durch abwechslungsreiche Aufgaben und nette Kollegen mache ich meine Arbeit sehr gerne.

Abwechslung

Sehr unterschiedliche Aufgaben, auch dank der Praxisprojekte des Studiums. Bis jetzt habe ich in den Bereichen Front- und Backend, sowie Softwareentwicklung gearbeitet und viel Neues gelernt.

Karrierechancen

Schwer einzuschätzen, da es noch nicht viele Duale Studenten gab, allerdings scheinen die Erfahrungen bei ehemaligen Azubis gut zu sein.

Ausbildungsvergütung

Im Vergleich zu anderen Unternehmen eher am unteren Ende, allerdings ist das zu erwarten, wenn man Vergleiche mit Telekom oder Software AG zieht.

Arbeitszeiten

Einziges Manko ist, dass Überstunden nicht über mehrere Monate mitgenommen oder als Urlaub gut geschrieben werden können.

Verbesserungsvorschläge

  • Etwas bessere Kommunikation mit Azubis/Studenten und ein bisschen mehr Gehalt - Sonst bin ich rundum zufrieden
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    camPoint AG
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    IT
Wie ist die Unternehmenskultur von campoint AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 01.Nov. 2018
  • Azubi

Betriebsklima

Die Leute sind alle super nett und man fühlt sich gut aufgehoben

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

Pro

die vielen Benefits, die man als Arbeitnehmer hat, z.B. kostenlosen Kaffee den ganzen Tag, Obst und Softdrinks.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Respekt
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flexible Arbeitszeiten wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    camPoint AG
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 18.Nov. 2014
  • Azubi

Die Ausbilder

Mit meinem eigentlichen Ausbilder hatte ich nie groß was zu tun, da er in meinem Berufsbild auch nicht ausgebildet war. Der Ausbildende hingegen hatte jederzeit ein offenes Ohr für Fragen und auch direkte Kollegen waren stets hilfsbereit.

Spaßfaktor

Der Spaßfaktor war mal so mal so, wobei sich die Firma Mühe gibt, ihn hoch zuhalten. Teilweise war der Umgang locker und lustig, viele Events waren spaßig, teilweise hatte man aber auch das Gefühl, "mit dem Messer im Rücken" zu arbeiten, sprich peinlich genaue Kontrollen von Arbeitsweise und -zeiten

Aufgaben/Tätigkeiten

Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich, man darf sich auch an schwierigen Dingen versuchen und bekommt Unterstützung, wenn's nicht sofort gut klappt.

Abwechslung

Viele Aufgaben sind wiederkehrend. Es sind zwar viele unterschiedliche, aber irgendwann hat man alle gesehen und es wiederholt sich nur noch. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Respekt

Innerhalb der eigenen Abteilung ist alles super, alles darüber hinaus eher nicht. Vor allem die "gehobenen" Abteilungen halten sehr viel von sich und wenig von den "kleinen Lichtern". Aufgesetzte Höflichkeit ist teilweise das Maximum.

Karrierechancen

In einigen Abteilungen sicherlich gegeben, in der meinigen jedoch nicht.

Betriebsklima

Mit gemeinsamen Aktivitäten soll das Klima verbessert werden, jedoch fühlt man sich vielen Intrigen und verlogenen Kollegen ausgesetzt. Innerhalb meiner Abteilung war jedoch kaum Grund zum meckern.

Ausbildungsvergütung

Zwar gibt es weder Weihnachts- noch Urlaubsgeld, dafür ist die Ausbildungsvergütung verhältnismäßig sehr hoch.
Leider erstmal nur die - das "normale" Gehalt ist eher mager.

Arbeitszeiten

Generell ist die Arbeitszeiteneinteilung flexibel - allerdings nur in manchen Abteilungen. Zudem wird man peinlichst genau kontrolliert und kann bei "zu wenigen Plus-Stunden" schon mal einen Rüffel kassieren.

Verbesserungsvorschläge

  • Behandelt auch die kleinen Lichter mit dem nötigen Respekt, sonst gehen euch wirklich gute Leute verloren. Bezahlt sie anständig und hört auf, Menschen, die wirklich gern für euch arbeiten, so stark zu kontrollieren. Das Ergebnis ist, was zählt, nicht, ob jemand "nur" 42 Stunden die Woche arbeitet.

Pro

Die meisten Mitarbeiter arbeiten mit vollstem Herzen an den Projekten und die Liebe, die da reingesteckt wird, ist mitreißend. Das Arbeitsklima ist meist locker und lustig und auch an Lob wird nicht gespart, wenn man etwas Gutes hin bekommt.

Contra

Leider beschränkt sich das gute Klima meist auf die eigene Abteilung - abteilungsübergreifend wird es (mit einigen Ausnahmen) plötzlich sehr giftig. Das Gehalt, das mir nach der Übernahme aus der Ausbildung angeboten wurde, war mickrig, eine Erhöhung wurde ausgeschlagen, während es kein Geheimnis ist, dass andere das dreifache verdienen.
In bestimmten Abteilungen hat man das Gefühl, dass eigentlich nicht wirklich etwas gearbeitet wird, sondern nur eigene Aufgaben auf andere abgewälzt werden.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    camPoint AG
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2012
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Hunde geduldet wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    camPoint AG
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 29.Jan. 2018
  • Azubi
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Hunde geduldet wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    camPoint AG
  • Stadt
    Seligenstadt
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement