Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

CAPCAD SYSTEMS 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score52 Bewertungen
85%85
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 39 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Datenschutzbeauftragter8 Gehaltsangaben
Ø43.700 €
Systemingenieur:in8 Gehaltsangaben
Ø47.300 €
Applikations-Integrator:in2 Gehaltsangaben
Ø35.700 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
CAPCAD SYSTEMS
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Klare Abläufe haben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
CAPCAD SYSTEMS
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 47 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    81%81
  • DiensthandyDiensthandy
    62%62
  • HomeofficeHomeoffice
    57%57
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    51%51
  • ParkplatzParkplatz
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    49%49
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    34%34
  • FirmenwagenFirmenwagen
    30%30
  • BarrierefreiBarrierefrei
    19%19
  • KantineKantine
    17%17
  • CoachingCoaching
    17%17
  • RabatteRabatte
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Klassischer Mittelständler
- Tolles Team und ein tolles Miteinander
- Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, viele Freiheiten
- Zuverlässige Bezahlung
- Bei entsprechender Performance kaum "zusätzlicher" Druck
- Diensthandy nach Wunsch
- Firmenwagen als Gehaltsbestandteil möglich
- Die Vorgesetzten sind immer erreichbar, für einen da und kümmern sich
Bewertung lesen
extrem flexibles Arbeiten während der Coronazeit, mobiles Arbeiten, Diversität, Tranzparenz, große Wertschätzung untereinander, Hilfsbereitschaft, alle ziehen an einem Strang
Bewertung lesen
Man kann alles offen ansprechen und für alle Probleme wird nach Möglichkeit eine gute Lösung gefunden.
Der Leistungsdruck ist überschaubar. Man kommt halt zur Arbeit und nicht zum Skat-Nachmittag.
Es finden hin und wieder auch Firmen Events statt.
Azubis werden früh mit eingebunden.
Der Soziale Aspekt steht im Vordergrund.
Niemand wird benachteiligt und jedem wird eine Chance gegeben.
Es werden verschiedene Getränke kostenlos zur Verfügung gestellt.
Bewertung lesen
Exzellente prozessorientierte Denkweise. Das ist wirklich lobenswert.
Die Firma ist finanziell sehr gut aufgestellt und geführt. Man muss sich keine Sorgen um sein Gehalt machen.
Die Geschäftsleitung ist sehr intelligent und liegt sehr bei der Einschätzung vieler Situationen goldrichtig.
Bewertung lesen
Wertschätzung und Unterstützung der Mitarbeiter.
Tolles Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit im Homeoffice zu Arbeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 26 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es wird ab und zu, unnötiger Druck produziert, obwohl im Großen Sinne, gar keine Eile besteht
Bewertung lesen
Aus meiner Sicht gibt es nichts schlechtes
Bewertung lesen
Die Ausgaben für Anschaffungen werden möglichst gering gehalten, damit die Ziele erreicht werden und die Provisionen in vollem Umfang ausgezahlt werden können.
Bzgl. der ergonomischen Arbeitsplätze: In Hamburg gibt es teilweise höhenverstellbare Tische, keine Steharbeitsplätze. Stühle wurden teilweise von Kunden gebraucht abgekauft. Die Führungsebene sieht hier keinen Handlungsbedarf.
Menschlich gesehen macht das arbeiten in Hamburg keinen Spaß!
Bewertung lesen
kann nichts schlechtes sagen
Bewertung lesen
Zu viel Druck, oft ohne Not.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 16 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Größere und ansprechendere Büroräume wären nice 2 have
- Eine Modernere Büroausstattung wäre nice 2 have
Bewertung lesen
Es ist wichtig für einen Arbeitgeber, welcher vor einem demografischen Missstand steht und eine digitale Transformation vor sich hat auf die jungen Mitarbeiter zu hören.
Ebenso wichtig sind neben fachlichen Fortbildungen auch "menschliche" Fortbildungen (AdA, Wie führe ich, Konfliktmanagement, Selbstbeherrschung, etc.)
Der Arbeitgeber kommentiert hier stets mit seinem offenen Ohr, allerdings wurde man hierfür seitens der NL für diese Kritik gerügt. Insofern die HR-Abteilung Interesse an einem ehrlichen Feedback bzw. Austausch hat, stehe ich für dieses zur Verfügung, denn leider ...
Bewertung lesen
Es wäre sehr angenehm wenn die Anzahl an Urlaubstagen etwas erhöht werden könnte. Dies entspricht nicht mehr dem heutigen Standard.
Bewertung lesen
Momentan bin ich zufrieden, daher keine Verbesserungsvorschläge.
Bewertung lesen
Bessere Technische Ausstattung.
Moderne Testsysteme in der Niederlassung.
Hochwertige Enterprise Notebooks z.B. HP ProBook mit mindestens 4-Kern-CPU und 16GB RAM und starker Akku Leistung. Ggf. Surfaces für Techniker, die sich für den Außendienst mehr Flexibilität wünschen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 17 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,1

Der am besten bewertete Faktor von CAPCAD SYSTEMS ist Work-Life-Balance mit 4,1 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Es gibt viel zu tun und man kann sehr viel Zeit mit der Arbeit verbringen. Überstunden werden dabei aber nur unter gewissen Voraussetzungen vergütet, dann aber zuverlässig. Sonderzeiten (Nacht- / Wochenendarbeit) wird generell zuverlässig vergütet. Durch die Vertrauensarbeitszeit mit Kernarbeitszeiten hat man recht viele Freiheiten und kann sein Privatleben gut um das Arbeitsleben herum konstruieren. Die Leistungen müssen halt stimmen, dann wird einem auch viel Vertrauen entgegen gebracht und vermeidet unnötige Diskussionen. Homeoffice ist kein Problem, es wird aber auf ...
4
Bewertung lesen
Die Arbeitszeiten bewegen sich im normalen Rahmen, wir haben eine 40-Stunden-Woche. Wochenarbeit wird extra vergütet falls mal eine IT-Umstellung ansteht.
4
Bewertung lesen
Gleitzeit ohne Kernzeiten auf Vertrauensbasis. Ausserdem achtet keiner darauf wie viel man arbeitet, dementsprechend ist eine gute Work-Life-Balance einfach.
5
Bewertung lesen
Es lässt sich für nahezu jede Lebenslage eine Lösung finden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Azubi, Techniker oder Leiter. Offene und Ehrliche Kommunikation ist wie immer das Zauberwort. Und die Arbeitsleistung sollte entsprechende Freiheiten rechtfertigen können.
Außerdem stellt Homeoffice spätestens seit Corona absolut kein Problem mehr da.
Durch Gleitzeit ist eine gute Anpassung z.B. am private Termine möglich.
5
Bewertung lesen
Ich kann meine Arbeit frei einteilen. Es gibt keine festen Arbeitszeiten, nur Kernzeiten. Überstunden fallen bei mir keine an.
Homeoffice ist bei Bedarf jederzeit möglich.
Meinen Urlaub spreche ich auf kurzem Wege mit meinem Vorgesetzten hab.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 22 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von CAPCAD SYSTEMS ist Karriere/Weiterbildung mit 3,3 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Weiterbildungen werden bedarfsgerecht und je nach Interessensgebiet angeboten oder gefördert. Zertifizierungen sind ebenfalls kein Problem.
Aufgrund der Größe der Belegschaft ist es natürlich etwas unwahrscheinlicher, dass man z.B. Führungskraft wird. Das kommt aber natürlich auch vor! Grundsätzlich kann hier jeder "was werden".
3
Bewertung lesen
Mitarbeiter werden gezielt gefördert/geschult. Es gibt keine Schulungen durch die Bank weg um alle auf einem Niveau zu halten. Man setzt auf Spezialwissen im Einzelfall. Eine Auswahl der Schulungen gibt es allerdings nicht. Entweder man nimmt die Schulung die man gerade benötigt um z.B. einen Partnerstatus zu er/halten oder man kriegt keine Schulung.
1
Bewertung lesen
Es gibt ein paar fachliche Schulungen, die man absolvieren kann.
Weiterbildungsmöglichkeiten im Hinblick auf die Persönlichkeit sind mir nicht bekannt.
3
Bewertung lesen
Es gibt nur sehr wenig bezahlte Weiterbildung. Man muss sich in der Freizeit weiterbilden.
1
Bewertung lesen
Nicht möglich innerhalb der CAPCAD
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 22 Bewertungen lesen