Workplace insights that matter.

Login
Capgemini Engineering Logo

Capgemini 
Engineering
Bewertung

Eine anarchische Pommesbude

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG in Düsseldorf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

So schnell wie möglich das obere Management mit den Excel-Listen durch visionäre Gestalter austauschen!!!

Arbeitsatmosphäre

Keine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Teamunfähigkeit. Manager verwalten und kontrollieren anstatt zu managen. Die Motivation wird ist durch Mikromanagement aus München getötet worden.

Kommunikation

Unterirdisch. Die Hochglanzmails passen nicht zum täglichen Arbeitsalltag.

Kollegenzusammenhalt

War früher noch ein Pluspunkt in der Firma, aber durch das andauernde Missmanagement und Corona geht auch das den Bach runter.

Work-Life-Balance

Durch das Missmanagement ertrinken viele Kollegen in Arbeit und werden alleine gelassen. Homeoffice alleine ist noch kein Grund für eine gute Work-Life Balance.

Vorgesetztenverhalten

Der eigene Vorgesetzte hat durch den Blödsinn der aus München kommt, keine Möglichkeit die Mitarbeiter zu motivieren und weiter zu entwickeln.

Interessante Aufgaben

Kommt auf das Projekt an. Standardgeschäft ist Bodyleasing zu schlechten Preisen. Nur über Preise Projekte zu gewinnen ist der falsche Weg.

Gleichberechtigung

Anarchie pur. So viel Nasenfaktor habe ich noch nie erlebt. Offensichtliche Minderleistungen werden akzeptiert, wenn man blind dem Chef hinterher rennt

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzung geht hier gegen null.

Arbeitsbedingungen

Unfähige IT, schlechte Arbeitswerkzeuge und nicht vorhandene oder nicht gelebte Prozesse.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es geht nur ums Geld.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier wiederholt sich der Nasenfaktor. Strategie ist teure Arbeitskräfte gehen lassen und mit günstigeren Kollegen nachbesetzen. Qualifikation nachrangig nach Gehaltsniveau.

Image

Nach außen Hochglanz Innovation und nach innen Projekte über den Preis gewinnen und den Kostendruck an den Mitarbeitern auslassen (Kein Budget für Schulungen oder Gehaltserhöhungen).

Karriere/Weiterbildung

Und wieder kommt der Nasenfaktor ins Spiel. Objektive Aufstiegsmöglichkeiten sind nicht vorhanden.

Arbeitgeber-Kommentar

Dein ALTRAN Employer Branding TeamSenior Employer Brand Manager & Marketing

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Dein Feedback. Mit Bedauern sehen wir, wie Du uns als Arbeitgeber erlebst. Wir sind offen für konstruktive Kritik, Optimierungsvorschläge und Ideen unserer Kolleginnen und Kollegen, die uns dabei helfen, besser zu werden. Gern würden wir näheres von Dir erfahren und bieten Dir einen persönlichen Austausch an. Schreibe einfach eine Mail an katja.schmees@altran.com.

Bester Gruß
Katja Schmees