Navigation überspringen?
  

Car Professional Fuhrparkmanagement und Beratungsgesellschaft mbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

Car Professional Fuhrparkmanagement und Beratungsgesellschaft mbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 01.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Kundenbetreuung

2,54

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich könnte es, aufgrund der Kollegen, eine super Stimmung herrschen. Leider sind die meisten soweit an ihrer Belastungsgrenze, dass eine externe Dünnhäufigkeit vorliegt und der Ton und die Stimmung schnell umspringt.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe das Gefühl vermisst, dass man hinter einem steht. Aufgrund der Überlastung passieren Fehler. Jeder weiß das dennoch gibt es pseudo Besprechungen und auch Telefonkonferenzen mit den Kunden um die Fehlerquelle ausfindig zu machen. Die Fehlerquelle liegt zu 99% an der Überlastung und da vermisst man die Rückendeckung der Vorgesetzten. Ist denn Kunden natürlich auch nicht vermittelbar, dass die eigenen Leute in der Arbeit ersticken und man keinen adäquaten Lösungsansatz präsentieren kann.
Kollege musste zum Vorgesetzten, da er keine Überstunden macht. Leider gehören unbezahlte Überstunden, die am Monatsende ersatzlos gestrichen werden wenn es über 40 sind, zum Geschäftsmodell um so Mitarbeiter einzusparen.

Kollegenzusammenhalt

Team beginnt. Bei der einen und bei dem anderen etwas stärker ausgebildet und bei anderen halt nicht.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist eigentlich sehr interessant und abwechslungsreich. Leider nur viel zu viel davon.

Kommunikation

Kommuniziert wird viel, zwar nicht immer die wichtigen Dinge, aber in der Regel findet ein regelmäßiger Informationsaustausch statt.

Gleichberechtigung

Hier werden alle gleich behandelt

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier gibt es keine Beanstandungen.

Karriere / Weiterbildung

Nach der umfangreichen Einarbeitung war es auch schon mit Weiterbildung - hat man eh keine Zeit dafür.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt unterscheidet sich stark von Verhandlungsgeschick. Für die Belastungen ist das definitiv zu wenig. Es gibt kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, leider laut da ständig irgendwo ein Telefon klingelt. PCs und Arbeitsplätze sind gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gibt jetzt kostenlosen Fair Trade Kaffee.

Work-Life-Balance

Es gibt zwar flexible Arbeitszeiten aber keine wirkliche Möglichkeit Überstunden abbauen (Gleittag oder ähnliches gibt es nicht). Man kann später kommen und früher gehen, bekommt dann aber ein Spruch von dem Kollegen zu hören.

Image

Aussage von Kunden am Telefon: "Das einzig professionelle bei ihnen ist das Professional im Namen!"

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter entlasten. Neukunden Aufnahme Suppen und die vorhandenen auf Stand bringen. Die Einheiten pro Kopf Quote verabschieden und jedem Kunden einen Faktor mit Arbeitsaufwand geben. Somit wäre eine gerechte Verteilung der Arbeit gewährleistet was zu weniger Unmut innerhalb der Belegschaft führen würde.

Pro

Obst, Wasser und Kaffee sind kostenlos. Anbindung an der öffentlichen Personen Nahverkehr ist gut.

Contra

Umgang mit den Mitarbeitern. Ungleiche Bezahlung. Auslastung der Angestellten. Fehlende Möglichkeiten die zahlreichen Überstunden abzubauen oder auszahlen zu lassen. Es wird die Gesundheit der Angestellten riskiert, was zu einem hohen Krankenstand führt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Car Professional Fuhrparkmanagement und Beratungsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige